Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Portal Hilfe Impressum Datenschutz Disclaimer Cookie-Einstellungen

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
08.12.2020 Puhdys - Hey John
#1
Heute jährt sich zum 40. mal der Tag an dem John Lennon in New York von einem Irren erschossen wurde.
Einer der in meinen Augen, oder besser gesagt in meinen Ohren, bester Musiker der damaligen Zeit
und für mich noch bis heute.
Das war eine der 4 Nachrichten, die mich erreichten, wo ich noch heute genau weiß, wo und unter welchen Umständen ich Diese vernahm.
So ist es für mich heute an diesem traurigen Jahrestag ein Bedürfnis ihn in Form des Liedes des Tages zu ehren.
Nun könnte ich einen seiner vielen Hits hier einstellen, habe mich aber ganz bewusst für etwas anderes entschieden.
Und zwar eine Hommage der beliebtesten DDR-Musikgruppe, die Puhdys, für John Lennon.
Ich möchte euch diesen Titel hier vorstellen, weil er mit seinem Text genau das trifft, was damals in mir vorging,
und mir damals 24 jährigen jungen Mann, genau das wiederspiegelte was ich bei dieser Nachricht empfand
und übrigens heute noch empfinde.
...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
2
Zitieren to top
#2
40 Jahre ist das jetzt schon her? Kaum zu fassen ist das!
Ich weiß es noch genau, als ich die Nachricht im Fernsehen hörte und sah, wie entsetzt ich war. Ein Idol meiner Jugend, brutal umgebracht von einem Irren. 
Wer weiß wie viele Lieder es noch geben würde, wenn das nicht passiert wäre. 

Danke Max für die Erinnerung und das schöne Lied.  Nick
1
1
Zitieren to top
#3
Ein wunderbares Lied, danke!
1
1
Zitieren to top
#4
(08.12.2020, 08:09)Daggi schrieb: Wer weiß wie viele Lieder es noch geben würde, wenn das nicht passiert wäre. 

Genau diese Frage habe ich mir schon ganz oft gestellt, Daggi.
Leider wird sie für immer unbeantwortet bleiben.
1
Zitieren to top
#5
Danke, Max, für dieses schöne Lied!

Ja, die Lieder werden bleiben!
1
Zitieren to top
#6
Danke, Max! Roseschenk 

Ein tolles Lied zur Erinnerung an einen großartigen Künstler! Music Heart 

Ja, die Musilk bleibt  Nick
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  22.12.2020 Puhdys - Jahreszeiten Max 1 86 22.12.2020, 15:07
Letzter Beitrag: Lu
  16.10.2020 John Lennon - Imagine Serena 10 281 18.10.2020, 21:33
Letzter Beitrag: Stella
  13.06.2020, MoTrip & Michael Patrick Kelly - Out Of Touch 2020 Whinny 9 1.332 25.06.2020, 22:25
Letzter Beitrag: BwieBass

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste