Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11.10.2020 Die Ärzte - FDJ Punks
#1
Heute stelle ich euch mal einen Titel der Rubrik "was wir so im Osten hörten" vor.
Ich fühlte mich ja den Punkern zugeneigt und nicht den Poppern, so das ich auch auf die Ärzte aufmerksam wurde. So auch auf diesen Titel.
Eine sehr eigenartige Musik, wie es sich anhört wahrscheinlich auf einfachen selbstgebauten Instrumenten gespielt
und für uns im Osten ein sehr lustiger Text.  Nick
Nur der Versuch, die im Westen angenommene typische ostdeutsche Sprache zu imitieren schlug meines Erachtens völlig fehl. Nick
Aber hört selbst. Und haltet durch, es geht keine zwei Minuten. Großes Grinsen
...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
Zitieren to top
#2
Eieiei Lol

Hast du die damals auch live gesehen, haben die das noch als "Die Ärzte" gespielt? Wenn man dem Wikipedia-Artikel glauben darf, kam das schon unter der Vorgängerband Soilent Grün heraus, also ein ganz altes Schätzchen Applaus Kannte ich noch nicht, und ich dachte, ich kenne von den Ärzten ne Menge Großes Grinsen
Zitieren to top
#3
Du hast Recht, Dumbo. Als dieses Stück gesungen wurde, hießen die Ärzte noch Soilent Grün,
aber populär wurde es auch erst, als die Ärzte als die Ärzte bekannt wurden.
Und ja, sie spielen, oder spielten es auch als Ärzte. Wenn du bei YT weiter schaust, findest du auch Live-Mitschnitte dieses Liedes. Nick

Zu deiner ersten Frage, Dumbo. Wie soll ich die damals live gesehen habe?
Zwischen mir und den Ärzten war eine 4 Meter hohe Betonmauer, obwohl wir in der selben Stadt lebten. Mecker Augenroll
Jetzt in der "Neuzeit" wollte ich sie immer mal besuchen in Berli...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#4
Ja, manche Bands durften ja auch rüber für Konzerte, hatte ich so im Hinterkopf. Aber gut, die Ärzte zählten wohl eher nicht zu den Auserwählten Großes Grinsen
Zitieren to top
#5
Ich versteh kein Wort Lol  und nein, so reden die "Ossis" nicht  Ohman  Kicher
Zitieren to top
#6
Dumbo, es gab durchaus einige Berliner Punk-Bands, die einfach mit einem Tagesvisum über die Grenze kamen
und im Osten einfach mal so, und natürlich heimlich, sogenannte Kirchenkonzerte gaben.
Allerdings war ich nie so tief in der Szene drin, dass ich davon wusste, geschweige denn dazu eingeladen wurde. Nick
Ob allerdings die ganz frühen Ärzte auch dabei waren, kann ich demzufolge nicht sagen.
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  13.06.2020, MoTrip & Michael Patrick Kelly - Out Of Touch 2020 Whinny 9 996 25.06.2020, 23:25
Letzter Beitrag: BwieBass

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste