Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
14.06.2020 Reinhard Mey - Der Unendliche Tango
#1
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=-A53I5PRdXk]

Ich hab auch ein altes Heft gefunden und deshalb Heute dieses Lied als Lied des Tages für euch...

Nicht nur Reinhard Mey kann ein lied über die Rechtschreibung und die daran angehängten Probleme mit der selbigen singen...



Jaja die liebe oder auch nicht ganz so liebe Rechtschreibung. Ich gehöre zu den Menschen die sich gefreut haben wenn unterm Diktat keine 6 sondern nur eine 5 stand und genauso zu den Leuten die unter jedem Aufsatz den Kommentar hatten: Aufsatz ganz gut gelungen leider abzug in der Note aufgrund deiner Rechtschreibung... Vielen Dank auch, dass Rechtschreibung nicht zu meinen Talenten gehört weiß ich selbst. Die verbesserung meiner Aufsätze war oft länger als der Aufsatz selbst, mein geduldsfaden danach kürzer als das Wort Rechtschrei...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
2
1
1
1
Zitieren to top
#2
Danke für dieses Lied Freundinnen und ich weiß, dass Du dafür ganz viele andere Talente hast Nick 
So ging es mir zwar nie mit der Rechtschreibung, die ging irgendwie von allein, dafür waren die Mathearbeiten großflächig rot beschmiert, wenn denn überhaupt was da stand. Kicher

Wie gut, dass wir nicht alle das gleiche können, so können wir uns dafür super ergänzen Zwinker
1
1
Zitieren to top
#3
Man merkt ja zum Beispiel hier im Forum einem Beitrag auch an, ob jemand einfach keinen Wert darauf legt, sich Mühe zu geben, oder ob man einfach Schwierigkeiten dabei hat, aber trotzdem sein Bestes gegeben hat, und dann finde ich das gar nicht so schlimm, wenn Texte nicht fehlerfrei sind Smile

Da ich glücklicherweise nie so große Probleme damit hatte, habe ich sowohl in der Firma als auch privat immer mal wieder Korrekturarbeiten übernommen, angefangen von kleinen Marketingtexten bis hin zu Masterarbeiten etc. Da man ja oft nur das Resultat sieht, bleibt ein wenig verdeckt, wie viele Leute tatsächlich Probleme damit haben. Durch diese Arbeiten ist mir das nochmal deutlicher bewusst geworden, da ich dadurch eben den Zustand davor auch zu sehen bekomme.
Und aus meiner Sicht ist eben gerade im Freizeitbereich nur wichtig, dass man sich tatsächli...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
1
1
Zitieren to top
#4
Danke für dieses LdT, bisher ist mir bei dir eigentlich hauptsächlich die Groß- und Kleinschreibung aufgefallen, verständlich ist es immer. Immer wieder toll, mit wie wenigen Worten Hr. Mey ganze Bilder und die dazugehörigen Gefühle heraufbeschwören kann Daumen hoch
2
Zitieren to top
#5
Vielen Dank für dieses Lied und ja, wir haben alle andere Talente und das ist gut/okay so.
1
Zitieren to top
#6
@ Dumbo, hm, ich wüsste nicht, woran ich merken sollte, ob Schlamperei oder Legasthenie der Grund für fehlerhafte Rechtschreibung ist.

Wenn man es weiß, kann man über eine Rechtschreibschwäche natürlich weg sehen, das ist ja keine Frage.
Insofern bedanke ich mich für das Lied des Tages und deine Ehrlichkeit, liebe Stella.  Blumenbring
1
Zitieren to top
#7
(14.06.2020, 07:45)Daggi schrieb: @ Dumbo, hm, ich wüsste nicht, woran ich merken sollte, ob Schlamperei oder Legasthenie der Grund für fehlerhafte Rechtschreibung ist.
Je nach Umgebung ists natürlich immer unterschiedlich, was angezeigt wird, aber ein Anhaltspunkt ist eben, wie viele Wörter falsch sind, die eine automatische Rechtschreibprüfung finden würde. Manche nehmen sich die Zeit, zumindest diese einmal zu überprüfen - und je nach Programm gehen da halt mal so Sachen wie Zeichensetzung oder Groß- und Kleinschreibung verloren, aber trotzdem ist alles verständlich - und bei manchen sind Buchstabendreher drin, bei denen man das Wort dann nicht mehr erkennen kann.

Ich hab schon Arbeiten korrigiert, bei denen man genau gemerkt hat, dass der Autor d...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#8
Die Negativbeispiele sind für mich Leute, die in ihrer Signatur Sprüche haben wie:

Zitat:Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Das zeigt nämlich, wie egal es ist; das ist pure Gleichgültigkeit und das kotzt mich dann echt an. Wenn ich im Support nicht mal verstehe, was der andere geschrieben hat, kann ich ihm auch nicht helfen.

Es ist wirklich nicht zu viel verlangt, noch mal kurz über den Text zu gucken; ich korrigiere auch ständig Tippfehler und Buchstabendreher bei meinen Beiträgen und bestimmt übersehe ich auch mal was. Nur wer nichts macht, macht keine Fehler.
Fehler sind auch hier erlaubt, aber der Wille sie auszumerzen sollte schon gegeben sein.
So viel Zeit muss sein.

Omm

eigentlich hatte ich nichts schreiben wollen, nun ist e...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
1
Zitieren to top
#9
@Lu Ich weiß nicht ob ich jetzt für alle Spreche die Probleme mit der Rechtschreibung haben oder nur für mich. Ich jedenfalls lese alle Texte die ich geschrieben habe mehrfach durch und schaue nach fehlern, obwohl ich wahrscheinlich lange nicht alle finde, finde ich gehört es sich allein wegen denen, die es lesen sollen/wollen.
Ich habe in der Schulzeit trotz aller Mühe ständig blöde Kommentare dazu eingefangen und irgendwann kommt dann tatsächlich eine art Gleichgülitgkeit zum vorschein weil die Mühe die dahinter steckt in vielen Fällen nicht gesehen wird oder teils auch nicht gesehen werden möchte. Dann sind solche Sprüche oft einfach eine art Selbstschutz.

Trotzdem finde ich es gut, dass du was dazu geschrieben hast, weil es, wie immer, verschiedene Blickwinkel auf eine Situation gibt und die Kommentare hier ja auch dafür da sind, dass jeder seine Sicht beschreiben kann.
2
2
Zitieren to top
#10
Danke für diese mega tolle LdT, liebe Stella! Jetzt hab ich einen hilfreichen Ohrwurm Zwinker 

Nimm die Regel mit ins Bett, nach Doppellaut kommt nie "tz" Singershe

Ansonsten fühle ich mit dir! Ich war auch nie ein Genie in Orthographie und unsere Tochter hat seit der vierten Klasse Nachhilfe wegen ihrer rechtschreibprobleme, die kann das Lied Wort für Wort mitsingen.

Deshalb doppelt Danke! Freundinnen
1
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  09.07.2020 Reinhard Mey - Männer im Baumarkt Ivonne 6 88 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: Dumbo
  13.06.2020, MoTrip & Michael Patrick Kelly - Out Of Touch 2020 Whinny 9 411 25.06.2020, 23:25
Letzter Beitrag: BwieBass
  17.06.2020 Reinhard Mey - Keine ruhige Minute Ivonne 4 119 20.06.2020, 17:30
Letzter Beitrag: Peter
  31.05.2020 Reinhard Mey - Viertel vor Sieben Whinny 14 346 01.06.2020, 00:53
Letzter Beitrag: Stella

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste