Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
14.06.2020 Reinhard Mey - Der Unendliche Tango
#11
Ich sehe das ähnlich wie Lu. Bei mir ist das Fluch und Segen zugleich - ich sehe Rechtschreibfehler auf den ersten Blick und manchmal schaffen es die Fehler dann sogar, dass ich vom Inhalt nichts mehr behalten kann, weil die Fehler so präsent sind. Wo mich das mal besonders gestört hat: Beim Lernen fürs Staatsexamen war in den Unterlagen für die Physik-Didaktik-Prüfung ein Text unseres Professors drin, da musste ich erst mal sozusagen mit Rotstift drüber, um die Rechtschreib- und Grammatikfehler für mich auszubessern. Sonst hätte ich mich bei jedem Lern-Lesen wieder neu über die Fehler aufgeregt und hätte vom Text nichts mitbekommen.
Wie Dumbo habe auch ich ein paar (deutlich weniger) Studienarbeiten korrektur gelesen - erfreulich daran war, dass  sich alle Mühe gegeben hatten, die Rechtschreibung und Grammatik nicht mit Füßen zu treten.

Ja, es gibt immer mehr Fälle von Lese-Rechtschreib-Schwäche, ich habe das im Referendariat von einem Deutsch-Kolle...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
1
1
Zitieren to top
#12
Danke für Eure Offenheit! Gruppenknuddel Mir ist saubere Rechtschreibung relativ wichtig, weil ich Texte gern flüssig lesen und verstehen mag. Und dennoch respektiere ich sehr, wenn jemand sich Mühe gibt und dabei dann doch an Grenzen stößt - in Ordnung! Und da kann ich dann auch einhaken und vorschlagen: Wie wäre es mit "den Text in Word vorschreiben, dort die Korrektur drüberlaufen lassen, dann hierher kopieren und Smilies ergänzen?"

Und Nessie, doch, sie schlägt zu - Du hast zwei Quotenfehler eingebaut!

Nessie schrieb:(ein Buchstabe zwwei Mal oder eier ausgelassen)
Echt? ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#13
@Serena Bei längeren Texten hab ich das tatsächlich schon gemacht, leider hat Word nicht alle Fehler erkannt, besonders Groß und Kleinschreibfehler (eines meiner Hauptprobleme) war danach immernoch so, dass kundigere Leute Fehler gefunden haben.
1
Zitieren to top
#14
Naja, irgendwas findet man immer, und Word ist auch nicht perfekt. Halt eine Hilfe. Ich finde, Du machst das auf Deine Weise gut - und dann passt das. Auch die fast Perfekten trifft es - s. o. Zwinker
1
Zitieren to top
#15
Hi Stella,

Ich hoffe doch, ich komme hier nicht oberlehrerhaft rüber. Ich sage wirklich nur etwas, wenn es mir bei jemandem massiv auffällt und dann gibt es auch durchaus teamintern mal einen Hinweis, wenn von denen jemand die nötige Sorgfalt vermissen lässt.

Mir geht es da wie Nessie, mich springen Fehler regelrecht an. Ich habe sogar mal für eine Freundin deren ersten Roman lektoriert und da gab es nicht nur Rechtschreibfehler, sondern auch grammatikalische; seitdem bin ich wohl noch gedrillter.

Im großen und ganzen bin ich mit der allgemeinen Räshtshraipunk hier im Forum sehr zufrieden, also macht fein weiter mit Mühe geben.
Anderswo kräuseln sich mir oft die Zehennägel.
Wenn ich mal irgendwas nicht verstehe, frage ich ganz dumm nach; das ist dann auch nicht böse gemeint!

Alle Fehler in diesem Beitrag schiebe ich der Android-Autokorrektur in die Schuhe.
3
1
1
Zitieren to top
#16
(14.06.2020, 22:14)Serena schrieb: Und Nessie, doch, sie schlägt zu - Du hast zwei Quotenfehler eingebaut!
Das erinnert mich ein wenig an einen Aufsatz, den ich in der 5. Klasse geschrieben hab. Thema war, einen Dialog zu schreiben, und da hat mir die Lehrerin auch einen Fehler angekreidet. Und hat dann ihre eigene Anmerkung wieder durchgestrichen, nachdem sie im nächsten Satz gelesen hat, dass genau auf diesen vermeintlichen Fehler im Dialog eingegangen wurde, dieser also beabsichtigt war Tongue

Nessie hat es natürlich noch eleganter verpackt, indem sie dafür keinen zweiten Satz brauchte. Chapeau ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
5
2
1
Zitieren to top
#17
Nein Lu du kommst nich oberlehrerhaft rüber.
Wie gesagt ich finde es gut, dass du und so viele andere auch, sich zu dem Thema geäußert haben, noch besser finde ich, dass jeder seine eigene Meinung hat und diese hier auch kundtun kann nur so entsteht eine echte und wertvolle Diskussion.
Und wenn Fragen aufkommen darfst du und natürlich alle anderen auch gerne nachfragen. Und dass du irgendwas böse meinen könntest traue ich dir, so wie ich dich hier erlebe und kennengelernt habe, soweiso nicht zu.  Zwinker Smile
1
1
1
Zitieren to top
#18
Danke für die Lorbeeren, Dumbo, genau so war es gedacht. Nick
1
1
Zitieren to top
#19
Ich hab mich auch ziemlich gewundert, dass Serena dass offenbar nicht verstanden hat? (Beim ersten Kommentar dachte ich ja noch, dass sei als Witz gedacht.)
Zitieren to top
#20
OffTopic

Da ist mir doch glatt ein s zuviel aus der Tastatur gerutscht, sorry, Nessie!

2
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  09.07.2020 Reinhard Mey - Männer im Baumarkt Ivonne 6 103 10.07.2020, 23:26
Letzter Beitrag: Dumbo
  13.06.2020, MoTrip & Michael Patrick Kelly - Out Of Touch 2020 Whinny 9 427 25.06.2020, 23:25
Letzter Beitrag: BwieBass
  17.06.2020 Reinhard Mey - Keine ruhige Minute Ivonne 4 126 20.06.2020, 17:30
Letzter Beitrag: Peter
  31.05.2020 Reinhard Mey - Viertel vor Sieben Whinny 14 349 01.06.2020, 00:53
Letzter Beitrag: Stella

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste