Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
16.09.2020 Inka Gold - El Condor Pasa
#1
Vor zwei Abenden hatten wir in der Quassel-Kaffebude das Thema Poncho-Leute in den Fußgängerzonen; wo hat es sie hin verschlagen? Heim um neue Lieder zu lernen oder alte immer und immer wieder zu verbessern?

Ich habe schon einige Versionen von "El Condor Pasa" in meinem Leben gehört, ich mag diese Art Musik, die Panflöte, die Gitarrenbegleitung, man schwebt mit dem Condor davon, einfach entspannend.

Und jetzt dürft ihr alle mit schweben; ich hatte es gestern Abend noch als Ohrwurm als ich einschlafen wollte; der Condor hat mich nicht gut durch die Nacht geleitet Zwinker

[Video: https://youtu.be/0LFQDVvnKAQ]
3
1
1
Zitieren to top
#2
Lol

Hahahahahaha!!!!

Jetzt hab ich nur den Titel gelesen und hier lauthals losgelacht... ich hoffe, ich habe auf dem Flur niemanden verschreckt...

Aber ich hab den Condor jetzt auch seit vorgestern immer wieder im Ohr!
1
1
Zitieren to top
#3
Auf das Lied hab ich seit dem besagten Abend gewartet Großes Grinsen

Ich hatte mal ein Projekt in Frankfurt, wohnte dort also relativ viel im immer gleichen Hotel, und jeden Morgen lief da beim Frühstück die gleiche CD mit Panflötenmusik, irgendwann reichte es damit dann auch mal. Aber offensichtlich kann ich es mir jetzt wieder anhören, die Version gefällt mit Smile
Was war denn die zweite Panflöte für eine Art? Die habe ich so noch nie gesehen, funktioniert die mit ihren zwei Reihen wie ein Klavier, analog zu den weißen und schwarzen Tasten?
2
1
Zitieren to top
#4
das müsste eine Zampona gewesen sein, hab ich vorher auch noch nie gesehen

Wissensquelle: Link
2
1
Zitieren to top
#5
Beim lesen des Titels ging es mir genauso wie Cookie, denn auch ich dachte sofort an die Beiden vom gestrigen LdT. Großes Grinsen
Immerhin haben Simon and Garfunkel diese wunderschöne, traditionelle, lateinamerikanische Weise der "westlichen Welt" gebracht.
Mittlerweile mag ich aber auch die ursprünglichen Versionen, so wie diese hier, viel lieber.
Danke Lu, mir hat das Zuhören großen Spaß gemacht und ich bewundere den Bläser, wie viel verschiedene Flötenarten er beherrscht. Daumen hoch
Nun kann ich es noch weniger erwarten, dass es endlich wieder Volksfeste gibt und an irgendeiner Straßenecke die Indios ihre wunderbare Musik spielen. ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#6
Danke Lu für dieses Lied des Tages, das ist genau meins Daumen hoch
Ich mag Panflöten-Musik sehr gerne, das erdet mich wirklich.
Ebenso auch andere Indianermusik, ich kann (manchmal auch zum Leidwesen von Max),
ewig auf dem Alexanderplatz stehen und den Indianern zuschauen und zuhören Nick

Einer meiner Favoriten in Sachen Panflöte ist auch "Leo Rojas",
von dem hab ich ne CD und wenns mir richtig mies geht, dann zieh ich mir die immer rein
da kann ich mich richtig gut wegträumen Träume...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#7
Ich höre auch ganz gern mal Panflötenmusik und war sehr erfreut, als ich vor einigen Jahren mal eine CD gefunden habe, auf der Weihnachtslieder mit Panflöte gespielt werden. Vielleicht magst du ja von Leo Rojas mal was einstellen, Elke?
1
Zitieren to top
#8
Ich kenne den Witz dazu zwar nicht, aber ich mag das Stück. Jawoll
Vielleicht lese ich Euer Kaffee-Gequassel die letzten Tage doch noch nach... Zwinker
1
Zitieren to top
#9
(16.09.2020, 16:43)Ivonne schrieb: Vielleicht magst du ja von Leo Rojas mal was einstellen, Elke?

Mach ich gerne Nick
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  13.06.2020, MoTrip & Michael Patrick Kelly - Out Of Touch 2020 Whinny 9 841 25.06.2020, 23:25
Letzter Beitrag: BwieBass

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste