Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AG Arsch huuh
#11
OffTopic

Wenn man sich die Frisuren von Henning Krautmacher und Tommy Engel anschaut, könnte man auch denken es wäre aus den 80ern. Großes Grinsen

1
Zitieren to top
#12
(29.10.2019, 08:30)Lu schrieb: ich war sogar der Meinung, das ist aus den 80er Zwinker


Ne da war die Welt noch in Ordnung  Zwinker
Die Ereignisse in Hoyerswerda, Rostock, Mölln, Solingen, etc. waren Anfang der 90er. 

Habe mir gerade mal die Liste der beteiligten Personen angesehen.... ich kannte damals BAP, Bläck Fööss und Willy Millowitsch.
Zitieren to top
#13
Ich habe mich gestern auch gewundert, dass es Anfang der 90er schon los ging, das ist wohl weitgehend an mir vorbei gegangen.
Aber nun gut, 1992 war gerade mein Sohn geboren und ich hatte andere Dinge im Kopf. 
Jedenfalls hat dieses Lieder leider gar nichts an Aktualität verloren, eher ist es noch viel schlimmer geworden.  Traurig
1
Zitieren to top
#14
Anfang der 90er gab es viele rassistische Ausschreitungen in Ostdeutschland.... Hoyerswerda in Sachsen erlangte damals schockierende Berühmtheit. Nach den Grenzöffnungen, dem Fall des eisernen Vorhangs und dem Gefühl, alles wächst zusammen, wallten prompt die feindlichen Gegenbewegungen auf. Das hat mich damals echt bestürzt, da ich dachte, alle im Osten seien endlich froh über neugewonnene Freiheiten und Nachbarn.
Traurig, dass braunes Gedankengut immer noch vor sich hin brütet und nie auszumerzen ist.
Im Lied "Willkommen im Neandertal" wurde dies damals auch von der österreischische Band EAV aufgegriffen und trifft heute noch zu.
Diejenigen, die die deutsche Geschichte ignorieren oder verleugnen, sollten sich schnellstmöglich mal ein neues Gehirn zulegen oder die Zeitzeugenberichte lesen, zu denen sich mancher Zeitzeuge nur aufraffen konnte, um den Verleugnungen entgegen zu wirken.

Es gab - glaube ich - in den letzten 2-3 Jahren immer wieder D...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
2
Zitieren to top
#15
"Neandertal" ist wirklich immer noch erschreckend aktuell..


Es war leider nicht so, dass alle Ossis (der Einfachheit halber bleib ich mal bei Ossis und Wessis) sich dem Westen anschließen wollten und ich glaube, viele wussten auch gar nicht so recht, was da genau auf sie zukommt.

Gestern kam im Rahmen der Thüringenwahl wieder eine Sendung mit Hr. Plasberg, und die Diskussion hat mir gut gefallen (gab auch schon welche, wo ich weggeschaltet habe, weil einfach alle zeitgleich redeten Augenroll ). Da wurde u.a. auch mal angesprochen, dass den Ossis die demokratischen Strukturen und Behörden einfach übergestülpt wurden. Die Ossis wurden in den Aufbau dieser Strukturen nicht einbezogen und konnten sie nicht kennen lernen. Die Manager/Vorstände/Chefs wurden zum Großteil von den Wessis gestellt. Ideen der Ostdeutschen wurden n...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
Zitieren to top
#16
Von CliCla gefunden, ein Song mit toller Botschaft

Arsch huh - Su läuf dat he

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=LP2KCIucKRk]
3
2
2
1
Zitieren to top
#17
nur, dass das nicht die "Höhner" sind, sondern die Kölner "Arsch Huh AG", an der sich viele Kölner Bands beteiligen, u.a. "Höhner", "Brings", "Bläck Fööss", "Tommy Engel", "Kasalla" u.v.m. Ich hatte die schon mal mit dem ersten Song "Arsch huh - Zäng ussenander" vorgestellt Nick

Sehr gutes Lied Nick


Themen zusammengefügt
3
1
1
Zitieren to top
#18
Ich hatte vor dem Erstellen des Themas extra nach den Höhnern gesucht, jetzt ist mir auch klar, warum mir dieses Thema nicht angezeigt worden war. Der Name war einfach noch nicht gefallen Doenk Danke fürs zusammenlegen Lu.
Zitieren to top
#19
Auf das Video bin ich durch jemanden aufmerksam geworden, es hat sozusagen mich gefunden!
Großes Grinsen

Danke fürs verlinken und zusammen fügen.
Nick
Zitieren to top
#20
Mir gefällt es auch ausgesprochen gut, und ich finde es toll, wie viele Künstler sich da engagieren.
4
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste