Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abschiediger Abschied
Ich hab mir Eddis Album gestern einmal ( und teilweise auch nur nebenbei ) angehört. Allein schon, dass ich nicht völlig gefesselt und intensiv hingehört habe , war fuer mich im Nachhinein ein Zeichen, dass es wohl nicht hundert Prozent meine Musik ist. Positiv aufgefallen ist mir jedoch die Vielseitigkeit. Nur, ob er das auch auf der Buehne so umsetzen kann?
Auch aus Eddis Texten springt mich viel das Thema "Aufbruch, Abschied, Neuanfang" an. Aber auch viel von "sich unterdrueckt gefuehlt haben, keinen Raum gehabt zu haben". Da kann ich gut verstehen, dass man sich da irgendwann befreien möchte, auch wenn es der beste Freund ist. Nur , dass das mit einem so vollstaendigen Bruch en...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Naja, ich denke, der Bruch muss jetzt erst mal sein. Abstand gewinnen, wieder zu sich selbst finden. Das brauchen beide jetzt nach Monaten bis Jahren, in denen es schwierig wurde3 zwischen den beide und in der Band.

Diese Thematik "Aufbruch, Neuanfang" taucht bei beiden (Dän und Eddi) momentan verstärkt auf, aber genau das erleben sie ja auch gerade. Ein vollständiger Neuanfang. Das Leben, das sie bisher kannten, die letzten 25 Jahre gelebt haben (eigentlich ja sogar noch länger) existiert so nicht mehr und sie müssen sich neu ordnen, gewinnen dabei für sich aber auch neue Freiheit und neue Energie. Anders ist halt nicht gleich schlecht. Und das ist eine Erkenntnis, die si...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
@Serena, das hast Du *sehr* schön geschrieben!!!! (https://altebekannte.community/Thread-Ab...4#pid31034)
Zitieren to top
1
1
Danke für Eure früheren Erfahrungen und Erlebnisse!
Schade, dass es dann so unschön endete und so nun auf weitere Projekte in den Songs abfärbt. Aber tatsächlich kann ja jeder auch privat für sich etwas aus den Aufbruch-/Abschieds-/Neuanfangssongs mitnehmen.

Was Dän und Nils betrifft, fällt mir ein, dass gerade in 2016 Dän wahnsinnig oft auf der Bühne erwähnte, wie toll Nils sei, als Sänger, Komponist, mit seiner guten Laune, etc. Damals dachte ich mir Augenroll ich bastele dem Nils bald ein Tshirt, auf dem "Papas Liebling" steht!

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
Vielen Dank für eure vielen Erfahrungen Herzschenk
Das in Erinnerung schwelgen tut echt gut.
Ich muss sagen, zurzeit denke ich auch wieder vermehrt an die Wise Guys (auch wenn es bei mir nichts mit Eddis Album zu tun hat) ... Es ist zurzeit einfach wieder so Seufz
Aber ich bin auch (wie ich teilweise hier von den Antworten raus gelesen habe) sehr froh, dass es mit den Alten Bekannten weiter geht ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
(31.03.2018, 10:04)wennsietanzt schrieb: Da kann ich gut verstehen, dass man sich da irgendwann befreien möchte, auch wenn es der beste Freund ist. Nur , dass das mit einem so vollstaendigen Bruch endet, macht mch, die mehrere enge, fast lebenslange Freundschaften hat, sehr traurig
Der Bruch ging einmal mehr von Dän aus. Direkt am 17.7. oder 18.7. gab es ein Interview von Dän und jemand vom domradio, da sagte er das deutlich, er brauche jetzt "erstmal" Abstand. Dass "erstmal" bei ihm Jahre sein könn...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Die Wise Guys (oder Dän selbst?) hatten schon nach Clemens' Ausstieg mal irgendwo verkündet, dass, sollte noch einer der Gründungsmitglieder aussteigen, sie nicht mehr die Wise Guys wären bzw. nicht als solche weiter machen würden, da dann nur noch weniger als 50% der Urbesetzung dabei wären. Insofern überraschte mich die Entscheidung am Ende gar nicht so sehr, zumal Eddi ja immer schon vor hatte, noch was anderes in seinem Leben zu machen.

Zur Freundschaft von Dän und Nils finde ich es immer wieder amüsant zu sehen, dass Dän ja anfangs der einzige war, der sehr skeptisch Nils gegenüber war. Aber dann kam es im Laufe der Zeit eben doch ganz anders.
Zitieren to top
6
Ohne jetzt irgendwie meckern zu wollen, hier scheint wohl gerade eine Art von Trauerbewältigung zu passieren.
Anders kann ich es mir nicht erklären, dass jetzt noch mal wieder dieses Thema aufgekommen ist.  Kopfkratz
Zitieren to top
Daggi, das mag durchaus sein. Nick
Zitieren to top
1
Ich find es nicht schlimm, das Thema noch mal aufzugreifen. Die Wise Guys waren ja doch fuer die meisten ein vielfaches laenger ein Thema als es die alten Bekannten es sind. Was mich ein bisschen "nervt" ( das ist schon zu viel gesagt, aber etwas anderes faellt mir gerade nicht ein) ist, dass mit dem Beginn der alten Bekannten ( die ich auch wirklich grandios finde ) vieles an den Wise Guys, dass gar nichts mit der Trennung zu tun hat und frueher gefeiert wurde, auf einmal etwas schlechter dargestellt wird . Das die Stimmung in den letzten Jahren belastet war, ist ganz klar. Aber es wurden weiterhin wirklich tolle Arrangements und Texte geliefert. Fuer mich sind das mittlerweile zwei sehr un...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Express vom 10.07.17 Abschied vor 20.000 Fans DAS wird jetzt aus den Wise Guys Glaskopf 4 744 10.07.2017, 09:21
Letzter Beitrag: trixif

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste