Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Portal Hilfe Impressum Datenschutz Disclaimer Cookie-Einstellungen

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles rund um Bodo Wartke
Es war bestimmt ausverkauft, Lu, aber zwei Drittel finden jetzt an einem Dienstag statt und nicht wie ursprünglich am Mittwoch - da kann vielleicht nicht jeder. Und anderen ist 21:00 Uhr vielleicht zu spät. Fragen kostet jedenfalls nichts (dank Telefonflat Zwinker).
2
Zitieren to top
(26.05.2020, 17:48)Alte1313Bekannte schrieb: Oha ... das klingt alles sehr kompliziert und nach einer traurigen Entwicklung.


Ja, vor allem, wenn man sich die Regeln für den Einlass etc mal durchliest... das ist definitiv nicht meine Welt und ich weiß nicht, ob ich zu so einem Konzert gehen würde.
Zitieren to top
Ich habe mir gerade "Ödipus" angesehen und kann nur sagen: Ich bin schwer beeindruckt! Was für ein Talent! Und meine Güte, war der arme Kerl am Ende durchgeschwitzt!
3
Zitieren to top
Und Antigone ist *noch* besser!
Zitieren to top
Ja, Trixi, von Inhalt und Dramaturgie schon. Allerdings war es mir zu verworren, weshalb mir Ödipus besser gefällt. Zwinker
Zitieren to top
Ich hab es mir auch vorhin angeschaut und war richtig begeistert! Inlovesie  Wahnsinn, wie der Bodo das schafft, das so aufzuarbeiten, dass es auf diese einmalige Bodoart mega witzig ist, ohne seinen Sinn zu verlieren. 
Der Mann ist einfach genial  Daumen hoch
Ich war tatsächlich ein wenig skeptisch, ob ich wirklich ein Theaterstück von ihm sehen will, aber es hat sich absolut gelohnt!!
2
1
Zitieren to top
Ich hab Karten für König Ödipus für den 19.7....

Noch steht es auf dem Spielplan, schauen wir mal, was bis dahin passiert...
2
1
Zitieren to top
Wir haben uns gestern Abend "Ödipus" angeschaut und ich muss doch sagen, das ist besser als das Original von Sophokles Großes Grinsen

Herrlich, wie er da 11 Rollen mit so wenig Mitteln darstellt und die Texte sind grandios. Der Erlkönig, Shakespeare und was weiß ich noch alles mit reingemischt Großes Grinsen Das muss man sich eigentlich mehrmals angucken, um alle Pointen zu erwischen.

Antigone hatten wir ja schon gesehen, auch absolut großartig.
Es sollten viel mehr klassische griechische Tragödien in deutschen Schauspielhäusern aufgeführt werden; aber bitte im modernen Gewande. Vielleicht mal etwas von Aischylos ... <br /><br /><span style=...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
Ödipus gefällt mir bislang am Besten von Bodo Wartke, gefolgt von Antigone. Die normalen Klavierkabarett-Programme konnten mich nicht so sehr begeistern, jedenfalls nicht in Konzertlänge. Einzelne Stücke sind aber schon ganz gut.
Zitieren to top
Ich fand Ödipus gestern absolut klasse!  Daumen hoch
Was für ein Talent der Typ hat, musikalisch wie auch schauspielerisch. Nicht 1 Minute kam da Langeweile auf, das hat mich bis zum Schluss gefesselt und fasziniert. Smile
2
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste