Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Portal Hilfe Impressum Datenschutz Disclaimer Cookie-Einstellungen

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles rund um Bodo Wartke
Ja, das war doch echt wieder klasse gestern, Bodo hats einfach drauf, dieser Reim aufs Mittelalter, ich hätte mich weg schmeißen können. Großes Grinsen 
Überhaupt die Gedichte, Lu sagte gestern auch schon "das hat doch was von Heinz Erhardt". Muss wohl ein besonderes Gen sein. Zwinker 
Und die Theaterstücke, ich kann nur hoffen, viele Deutschlehrer setzen die im Unterricht ein, denn bekommen die Schüler mal einen direkten Zugang zu den Klassikern. Einfach super!
1
Zitieren to top
Ich hab vor 2-4 Jahren mal Antigone live gesehen, konnte nicht viel mit anfangen, aber die Schauspielerischen Fähigkeiten vom Bodo Wartke sind schon echt genial! Nick
Zitieren to top
Genau, Bodo ist der legitime Erbe Heinz Ehrhardts! Das finde ich schon lange, spätestens seit „war sie quasi Lanzarote“ Lol.
Zitieren to top
Ja Noah war ein Archetyp hat mir auch gut gefallen. Das Gedicht zum Mittelalter war auch einfach klasse. Als Bodo Wartke da Viva Voce angesagt hat war ich dann etwas überrascht. Ich hatte mir wie bei allen anderen Programmen vorher auch die Beschreibung dazu nicht durchgelesen von daher wusste ich das nicht.
Zitieren to top
Am Donnerstag gibt es das Programm "Bei dir heute Nacht", also das Programm zur CD "Was wenn doch" zu sehen

dazu am Freitag um 20 Uhr die Show mit Melanie Haupt
2
2
Zitieren to top
Ich freu mich schon drauf!! Bodo ist mittlerweile Donnerstags schon fest eingeplant bei mir als Highlight Nick  Inlovesie das mit Freitag wusst ich noch gar nicht, da muss ich dann wohl notgedrungen gleich nochmal Bodo gucken Flöt Großes Grinsen
Zitieren to top
Oh... da freu ich mich auch auf beides. Danke! Smile
1
Zitieren to top
Auf Donnerstag freu ich mich schon. Das Programm dazu kenne ich zwar, aber den Film noch nicht. Nur so kleine Videos kenne ich von dem Film.

Freitag ist für mich ungünstig. Ich kann mir das nur mit 30 min Verspätung oder dann halt später komplett ansehen. Diese Verspätung kommt aber auch nur zustande, da ich diese Woche nicht in meiner Wohnung sondern bei meinen Eltern bin. Da komme ich dann halt vor 20:30 nicht an.
Zitieren to top
Gestern Abend also nun "Ich und Duo"
Mich hat es erst mal gewaltig genervt dass es keinen Countdown gab und man somit nicht wusste, ob man am richtigen Ort ist.
Am Ende mussten wir dann auf dem PC-Monitor schauen statt auf dem TV, weil ich am TV nichts dazu bekam. Grummel
Das hat mir dann die ersten Lieder etwas verdorben, aber eigentlich waren die Duette schön.
Was ich absolut nicht gebraucht hätte, waren die vielen Sachen aus der Zauberflöte, vor allem die extrem hohen Passagen von Melanie. Davon bekomme ich sofort Kopfschmerzen und hab mir zeitweise die Ohren zu gehalten. Und so toll finde ich das neue Libretto nun auch nicht.
Eine komplette neue Zauberflöte werde ich mir definitiv nie anschauen/-hören.
Letztlich in Teilen nett, aber ich war froh als es vorbei war und das war bei Bodo Wartke Premiere!
Zitieren to top
Mir hat es die ersten Minuten verhagelt, weil mein Läppi nicht wollte. Als es dann ging, war der Ton extrem leise.
Einige Sachen haben mir ganz gut gefallen, andere reichen 1x gehört und auch mir war es an einigen Stellen zu hoch. Von der Zauberflöte bin ich auch noch nicht überzeugt.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste