Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte Bekannte zu Coronakrise und wie es demnächst weiter geht
#71
Auch das stimmt, Ivonne, aber im Moment lese ich einfach zu oft, wie toll das mit Corona ist, und dass wir jetzt ein neue tolle Welt bauen. 

Gerne will ich dran mit bauen, aber ich fürchte mal, wir werden über kurz oder lang wieder alles so machen wie eh und je. Und leider nicht nur wir, sondern auch die, die über Geld und Macht verfügen.  Augenroll
3
1
Zitieren to top
#72
ich fürchte leider auch, dass diese schöne neue Welt irgendwann platzt wie eine Seifenblase; entweder wenn die Krise vorbei ist oder aber schon vorher und dann mit Wucht
Zitieren to top
#73
Ja Sad Das versuche ich immer zu verdrängen ... aber es wird wahrscheinlich unweigerlich so passieren.
Zitieren to top
#74
Ingos Worte sind mir sehr sehr nah gegangen, gerade, weil sie mir persönlich sehr sehr nahe kommen.

Ich kann da jetzt auch gar nicht viel zu schreiben.

Friends
2
2
Zitieren to top
#75
Ja, geht mir ähnlich.

Und ich hoffe sehr, dass die Welt hier einen Dreh in's Positive bekommt. Wenn aber nicht die Welt im Ganzen, dann vielleicht doch wir in uns: Wir werden die Erfahrung mitnehmen. Wir werden als Personen wissen, was wichtig und schön ist. Mag das große System so weiterlaufen - wir werden anders sein. Und ich will im Moment nicht über einen Weltwirtschaftscrash nachdenken... da gibt es ja auch schon die ersten Unkenrufer. Vielleicht sortiert sich ALLES neu, vielleicht aber auch "nur" wir. Friends
1
Zitieren to top
#76
da braucht man schon nicht mehr unken, Serena, wenn ich einen Blick auf meine Fonds werfe Zwinker Ich stand zeitweise mit 20% im Minus, aber das Motto ist durchhalten. Zum Glück brauch ich das Geld aktuell ja nicht Schwitz
1
Zitieren to top
#77
Heute ist Clemens dran, er findet optimistische Worte: 

[Video: https://www.facebook.com/altebekannte.ba...579045688/]
5
Zitieren to top
#78
Aber bei dem Satz über die Angst stockt ihm ganz kurz die Stimme … das hat mich sehr angerührt.
2
1
Zitieren to top
#79
Ja, das stimmt. Das hat mich auch berührt. Man merkt irgendwie total, wie der Optimismus ganz kurz etwas platz machen muss. So verständlich und schön nahbar.
Zitieren to top
#80
A1313B, das ist eine sehr passende Formulierung, dass der Optimismus mal kurz Platz machen musste.
Wie auch immer, die Jungs müssen uns keine Clowns vorspielen, aber es ist schön, dass sie Worte suchen und finden, um uns (und sich selbst?) aufzumuntern. Nick

Außerdem glaube ich, die kriegen bestimmt bald auch den Konzert-Entzug.
Bei mir ist der gerade heftig, ich hätte manchen von Euch soooo gerne heute in Wuppertal gesehen. Heute AB-Konzert, Morgen Eddi, Treffen mit meinen lieben Freundinnen und ... hach, das ist natürlich jammern auf hohem Niveau. Aber es fehlt! Cry

Übrigens musste ich im facebook-Kommentar klugscheißen: wir hatten schon mal ein-zwei Wochen ohne Kondensstreifen: als der isländische Vu...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
4
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alte Bekannte Live auf Facebook Alte1313Bekannte 241 30.552 23.11.2019, 06:53
Letzter Beitrag: Ivonne
  E-Mail Newsletter der Alte Bekannte im November 2018 Lu 18 3.308 17.11.2018, 10:55
Letzter Beitrag: H.K.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste