Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte Bekannte zu Coronakrise und wie es demnächst weiter geht
Dass Fans das "Warum" interessiert, wissen sie auch selbst, das muss man nicht fragen. Wenn sie bisher nichts dazu gesagt haben, werden sie es auch weiterhin nicht machen.

Ich persönlich halte die Frage zudem für unangemessen. Das ist deren ganz persönliche Entscheidung, und ich denke, dass mich die Antwort nichts angeht, weil sie sehr ins Private geht. Es betrifft ja nicht nur das Konzert, sondern das gesamte Privatleben drumherum. Streng genommen müsste jeder von ihnen 2 Wochen vor einem Konzert in freiwillige Quarantäne, um nicht am Ende ganz blöd beim Einkaufen mit irgendwem in Kontakt zu kommen und das Konzert am Ende deswegen absagen zu müssen; daran will kein Einzelner schuld sein.
2
2
Zitieren to top
Ja, ich seh das im Prinzip auch so.

Das mit dem "Nerven zerren" ist ein Problem meiner Nerven und keins der AB. Ich wollte hier auch überhaupt kein Fass aufmachen, die AB haben, wie gesagt, Probleme genug am Hals, ich wollte vorhin nur meiner ganz persönlichen Frustration über diese elende Gesamtsituation Ausdruck verleihen, die mich vorhin mal schwallartig aushebelte.

Bis vor ein paar Tagen schien es ja auch klar, dass es dieses Jahr nichts mehr wird, dann hat Dän mit seiner Umfrage und der Anzugreinigung da dran gerüttelt. Aber ich stellte halt für mich fest, dass ich grad gar keine Hoffnung mehr schöpfen mag, weil ich einfach nicht noch eine Enttäuschung brauche. Das war mal anders, da hab ich mich von Strohhalm zu Strohhalm gehangelt, aber die Luft ist raus.

Und ja, ich käm wahrscheinlich mit einer definitiven Absage aller Konzerte mit der Hintertür "sollte sich doch was ergeben, sagen wir euch Bescheid" besser klar als mit einer Nac...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
4
2
2
Zitieren to top
Mal meine Gedanken zum Warum (alles Spekulatius klar!):

1. fünf Mann, die acapella machen = sehr viele Aerosole. Will ich unwissentlich meine Kollegen und/oder Fans anstecken? (woher weiß ich wie gut die Lüftung wirklich ist) Da kann mir auch ein noch so geringes Risiko zu hoch sein. Es geht ja um die anderen.

2. will ich riskieren, dass eines meiner Konzerte als Superspreading Ereignis durch die Presse geht?

3. die Stimmung: keiner darf mitsingen, statt AG und Austausch geordnetes entfluchten. (Was macht DAS für einen Eindruck auf Ersthörer  Gruebel)

4. die schon genannten finanziellen Aspekte: nach Monaten ohne Einnahmen noch Ausgaben riskieren, die nicht gedeckt sind? 

5. Dumbos Gedanken

6. persönliche Gründe, die uns nichts angehen. 

Warum so kurzfristig? Weil...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
1
Zitieren to top
3affen
1
Zitieren to top
Ich denke auch:
Nach dem Grund fragen: definitiv nein.
Sie sind doch bemüht, uns teilhaben zu lassen Nick an so vielem, warum noch nachbohren?
Klar, vielleicht fiele es leichter, es früher zu wissen, andererseits, wie viel eher wussten sie es selbst?

Am besten hoffen wir und wünschen ihnen, dass sie gut durch die Krise kommen und danach viele viele ausgehungerte Fans und Neuhörer, die zu Fans werden, ins Konzert kommen. Und natürlich, dass es ihnen gesundheitlich/privat/finanziell möglichst gut geht
1
1
Zitieren to top
Nach dem warum würde ich denke ich auch nicht fragen.

Was diese ganzen Konzertabsagen angeht da kann ich einfach nicht mehr. Mir langte es heute morgen ein wenig über WA zu erfahren, dass Düsseldorf nicht stattfindet. Das hat mich so runtergezogen, dass ich vor der Arbeit echt den Tränen nahe war. Bis zur Mittagspause war ich dann abgelenkt und es ging. In der Pause habe ich dann wieder von der Absage gelesen, weil noch etwas dazu geschrieben wurde. Hinzu kam dann noch, auch wenn das hier nicht ins Thema gehört, eine Mail bezüglich der Messe, dass ich mir mein E-Ticket ausstellen lassen muss. Das soll bis zum 21.09. geschehen. Das hatte ich bisher nicht gemacht, weil ich nicht vor habe hinzugehen. Das führte dann dazu, dass ich wieder den Tränen nahe war.

Nächstes Konzert ist 10.10. Eddi. Dann noch 2 Konzerte im November. Das wars dann auch für dieses Jahr. Die Konzerte im November stehen meiner Meinung nach auch noch in den Sternen.
1
Zitieren to top
Ich finde, Zurveela hat es super zusammen gefasst. Nick 
Und nein, ich werde denn nicht noch mal nachfragen, warten wir mal weiter ab, was so von den Jungs kommen mag, vielleicht ja noch die eine oder andere Erklärung. Und wenn nicht, ist das auch noch so.
2
2
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alte Bekannte Live auf Facebook Alte1313Bekannte 241 30.544 23.11.2019, 06:53
Letzter Beitrag: Ivonne
  E-Mail Newsletter der Alte Bekannte im November 2018 Lu 18 3.308 17.11.2018, 10:55
Letzter Beitrag: H.K.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste