Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Berlin 1.3.18 Columbia Theater
#1
Das Berliner Konzert gestern , war mein 2. AB Konzert. Mein Erstes war in Hamburg, was ja erst das dritte richtige Konzert der AB war.
Mir hat , die zweite Konzerthälfte besser gefallen .  Die Stimmung war toll, aber in Hamburg war gefühlt mehr los. Ich stand in Hamburg in der 1. und in Berlin in der 2. Reihe ( also vergleichbar )
Womit ich nicht ganz so glücklich bin, ist das Licht. Für meinen Geschmack viel zu hell. Aber vielleicht geht nur mir das so ?
Von Hamburg zu Berlin konnte man eine deutliche Steigerung sehen . Die Texte saßen jetzt sicher ( das Fehler-Schwein war auf Diät und bekam nur 2 x „ Futter“ )
Und ich finde Clemens und vor allem Ingo haben in ihrer Performance noch mal ordentlich zugelegt . Die Gestik und Mimik waren zum schießen. Absolute Rampensäue Großes Grinsen ein toller Zugewinn mit super Stimmen, genialer Mouthpercussion , tollen Arrangements und dazu noch super sympathisch .
Die Fünf ergeben für mich ein rundes Bild .

Ich freue mich , auf eine hoffentlich lange Zeit , mit den Alten Bekannten.



 
 
Zitieren to top
6
1
#2
Vielen Dank Hermine für deine Gedanken zum Konzert in Berlin Roseschenk
Ich freue mich, dass es dir gefallen hat und du auch noch ne Steigerung miterleben konntest Daumen hoch
Stell ich mir dann doch sehr interessant vor, wenn man unter der ersten Minitour dabei ist und dann eine spätere Minitour miterlebt und ne Veränderung bemerkt Nick
Zitieren to top
#3
Danke Hermine für die Eindrücke aus Berlin.
Ich war auch in HH beim dritten (4.ten mit Testkonzert) Konzert dabei.
Da freu ich mich jetzt umso mehr auf nächste Woche in Wuppertal, nee halt auf Flensburg. Wuppertal ist ein Kirchenkonzert.... Großes Grinsen Flensburg ist dann mein nächstes "normales" Konzert. Ich bin mal gespannt wie viele Noten die AB dann noch vor dem geistigen Auge haben. Oder ob sie schon komplett "Notenfrei" singen und damit weiter mehr platz im Kopf für "Blödeleien" haben. Großes Grinsen

Ach wie ich mich da drauf freue. Großes Grinsen
Zitieren to top
#4
Und ich freu mich mit, Nina, also erst mal auf Wuppertal. Zwinker
Und bin ganz dolle gespannt und danke Hermine für ihre Eindrücke. Smile Ich denke auch, Ingo und Clemens sind eine tolle Bereicherung. Daumen hoch
Zitieren to top
1
1
#5
(02.03.2018, 18:29)Hermine schrieb: Das Berliner Konzert gestern , war mein 2. AB Konzert. Mein Erstes war in Hamburg, was ja erst das dritte richtige Konzert der AB war.
Mir hat , die zweite Konzerthälfte besser gefallen .  Die Stimmung war toll, aber in Hamburg war gefühlt mehr los. 
 
Also ich muss dir wegen Stimmung woedersprechen Berlin war Grandios.  Hättest Mal nach Worpsweede fahren sollen. Das war Mau die Stimmung. Am Anfang die Jungs rauszuhelfen da haben wir uns vorne so tote geklatscht bis endlich nach und nach auch andere mit Einstiegen.  Und das Konzert da hat erst um 21:00h begonnen.   Aber  nach dem Konzert dort kein AG  Jungs waren zwar draussen kurz um Clemesn Geburstag lied zu singen. Danach habe ich und zwei andere uns lange und nett mit Ingo unterhalten.
Zitieren to top
#6
Ich denke doch, wie jemand Stimmung empfindet, ist eine sehr subjektive Sache.  Zwinker
Ich fand z.B. die Stimmung in Worpswede überhaupt nicht mau, sondern eher knisternd, gespannt, und am Ende gab es doch total viel Applaus.
Zitieren to top
1


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Theater an der Blinke, Leer, 14.04.19 Daggi 8 475 17.04.2019, 22:11
Letzter Beitrag: Elena
  Savoy Theater Düsseldorf, 06.10.2018 Ivonne 25 4.591 13.11.2018, 12:22
Letzter Beitrag: Lu
  Gloria Theater Köln 16.03.18 Nowell 15 4.847 19.03.2018, 00:21
Letzter Beitrag: HeikeW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste