Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blog zum MoMa-Auftritt
#1
Lol

Ingos Schreibstil - ich hau mich weg!

Hier ein Blogeintrag auf der Homepage zum Auftritt im Morgenmagazin:

Link
4
3
2
Zitieren to top
#2
Ich habe Tränen gelacht! Dieser Mann ist einfach ne Wucht Lol  Lol Lol
3
1
Zitieren to top
#3
Da Ingo so ein guter Schreiber ist, sollten wir ihn fürs Fanforum werben, so einen können wir hier noch gebrauchen. Großes Grinsen 
Ich habe mich auch wieder köstlich amüsiert.  Nick
3
2
Zitieren to top
#4
Lol gute Idee, Daggi. Dann kann er auch gleich jeden Konzertbericht tippen, er ist ja eh immer mit dabei.

By the way, schade, dass Björnis lustige Montags-Blogs untergegangen sind...
2
2
Zitieren to top
#5
Ja, das finde ich auch, Heike. Sie dürften auch gerne von Ingo kommen, aber die Tour auf diese Weise mitzuerleben war wirklich schön.
1
Zitieren to top
#6
DAS finde ich auch! Was haltet ihr von einer konzertierten Aktion: jede/r die/der demnächst auf ein Konzert geht, fragt Björn danach im AG, der Rest schreibt Mails (sei es an Björni oder Ingolito oder beide Flöt ) ganz freundlich, wie gerne wir das lesen/gelesen haben, dass wir es vermissen ... Vielleicht hilft's Verlegen
1
Zitieren to top
#7
Bei Ingo als Fanforenmitglied werden wir wohl auf Granit beißen, er meinte einmal zu mir "Ich W I L L da nicht mitlesen!" das war nicht böse gemeint oder so, ergab sich im Gespräch so.

Und ja, die Blogs von Björn vermisse ich auch, waren immer lustig zu lesen und ein schöner Teil meines ersten Konzerttagebuchs
Zitieren to top
#8
Ja, richtig schön, was Björni da immer geschrieben hat.
Aber ich freue mich, dass wir so das erste Jahr erleben durften und ich kann total verstehen, dass er es jetzt nicht mehr macht.

Danke für den Blog von Ingo, der ist wirklich super lustig wieder.
Zitieren to top
#9
Die Blogs fehlen definitiv. Ich hatte Ingo seinerzeit schon vorgeschlagen, dass die fünf im Wechsel vom Wochenende berichten und er wollte die Webseite der Band auch mehr in den Fokus rücken,
War wohl eher nix.

Bandmitglieder als Forenmitglieder wäre wohl auch nicht ganz unproblematisch. Ich fürchte manche kritische Stimme würde wohl verstummen und das wärè doch schade, denn ein Forum lebt auch von gegensätzlichen Meinungen.
5
Zitieren to top
#10
Wie wäre es, wenn Ingo regelmäßig Blogs als Gastautor (also ohne Leserechte) verfasst und Björn liest sie uns dann zum Einschlafen vor?  Wolke7

Na, man wird ja noch mal träumen dürfen....
9
2
1
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste