Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CD Das Leben ist schön
Ich denke doch, dass es eine Generationssache ist, das hatte ich auch schon bei Facebook geschrieben. 
Mir ist es wichtig, eine CD in den Händen zu halten, das Booklet anzuschauen und die Texte, aber für jüngere Leute ist das meist nicht so wichtig. Mein Sohn hat sich z.B. gefreut, dass er die Songs auf Spotify denn hören kann, da wird er denn auch mal reinhören. Eine CD hätte er sich mit Sicherheit nicht gekauft, so ein dicker Fan ist er nicht. Ich finde es eine richtige Entscheidung, nur so kann ihre Fangemeinde noch etwas größer werden.  Nick
Zitieren to top
2
Seh ich ganz genau so. Nick  Kann aber auch die Bauchschmerzen total gut nachvollziehen. Traurignick
Zitieren to top
2
Ich kann die Bauchschmerzen auch sehr gut verstehen, ich gehe mit ihren Ansichten, die Dän mal in einem Antwortkatalog zu dem Thema geschrieben hat, ziemlich konform. Aber so ist der Lauf der Welt. Ich bin froh, dass man die Alben auch digital bekommen kann, sonst würde ich hier drüben ziemlich doof aus der Wäsche schauen. Und bis September, wenn ich das nächste Mal in Deutschland bin, würde ich ungern warten. Aber ich spiele mit dem Gedanken, eine physische CD zu kaufen, weil mir das auch wichtig ist. Die CD selbst und das Booklet sind ein Teil des Gesamtkunstwerks, und da steckt viel Arbeit drin, das weiß ich aus eigener Erfahrung.
Zitieren to top
Bei mir fing es erstmal nicht so toll an. Seit ich wusste, dass die CD AutoRip haben wird, hatte ich mich darauf gefreut, dass ich die CD am Erscheinungstag auf der Zugfahrt hören kann. Bloß war bei Amazon Music bei mir keine CD zu finden. Erst nach einer Mail zu Amazon, stand mir dort die CD zur Verfügung. Habe sie mir dann auf dem Weg zum Eddi und Sari Konzert angehört. Mit den Hintergrundgeräuschen von der U-Bahn war das teilweise dann nicht ganz so toll. Gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut. Zu einzelnen Liedern kann ich aber gerade nicht so viel sagen. Das Leben ist schön gefällt mir aber auch Partykracher. Bei Partykracher war irgendwann so ein Hintergrundgeräusch wie so als ob irgendwas tropft. Da dachte ich dann anfangs immer, dass das von meinem Handy käme. Die CD habe ich heute auf der Zugfahrt dann nochmal gehört. Die physische CD ist dann heute auch bei mir angekommen. Musste dann feststellen, dass sich hinter dem booklet ein QR-Code für Mp3s versteckt ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Ich hab die CD jetzt auch einige Male gehört. Wie bei der ersten CD gibt es einige Lieder, die mich jetzt nicht sooo vom Hocker hauen, aber auch andere, die einfach toll sind.
Bei neuen Wise Guys CDs früher war damals die "Trefferquote" etwas höher bei mir. Vielleicht war ich damals aber einfach auch ein bisschen mehr Fan.
Es macht Spaß, auch mal nett zu sein - Den Titel find ich unnötig sperrig. Den Text und die Botschaft etwas "zu simpel"

Das Leben ist schön - Super abwechslungsreiche "Gute Laune Nummer" , sowohl im Text als auch im Arrangement

30 Millionen - mitreißende Melodie, platter Text

Schöne neue Welt - wie irgendjemand hier auch schon beschrieben hatte: bisschen altbackende a capella Wortwitz Blödelei.. nicht so meins

Ich kann nicht klagen - Nils-Nummern stehen bei mir eh immer ziemlich weit oben Zwinker...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Ich hab es mir bei Itunes runtergeladen und auch schon einige Mal angehört. Was mir gut gefällt, dass es mal keine melancholischen Songs gibt, sondern dass Credo der CD ist, die positiven Dinge des Lebens zu beleuchten, ohne dabei banal und oberflächlich zu sein ( zumindest meistens). Die Produktion find ich super, allerdings bin ich gespannt, wie die Songs live umgesetzt werden, da sind teilweise doch deutlich mehr Stimmen, als sie live zur Verfügung haben. Wir werden sehen. Diese CD reizt mich tatsächlich, in ein Konzert zu gehen, das war bei der ersten noch nicht der Fall. Zu den Einzelnen Songs:

Es macht Spaß, auch mal nett zu sein: Gefällt mir, wird aber vermutlich kein Langzeitfavorit.

Das Leben ist schön: Das hat nun sowohl musikalisch als textlich nichts mehr mit dem zu tun, was die Wise Guys geschrieben haben. Aber das stört mich nicht, im Gegenteil.

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
OffTopic

Ist "als mp3 kaufen und runterladen" nicht etwas anderes als "streaming"? Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass es diese ominösen 0,6 cent pro Song, von denen in den Kommentaren bei FB die Rede ist, bei den Streaminganbietern gibt. Ein als mp3 gekauftes Album ist ja nur unwesentlich günstiger als die CD als Hardware. Da würde ich sagen, bekommen die Künstler auch mehr Anteil.


Da ich immer noch kein Album habe, kann ich da noch nicht mitreden... was mir jetzt so eingefallen ist... die erste CD habe ich direkt vor dem ersten Konzert einmal gehört und danach die (meisten) Songs live auf der Bühne gesehen... sollte ich dieses Mal vllt auch machen, aber ob ich noch bis August warten kann???  Gruebel
Zitieren to top
Denn sag ich jetzt auch noch mal was dazu. Zwinker
Die Mehrheit der Songs gefällt mir richtig gut, vor allem musikalisch, da sind toll viele Stile dabei, richtig gut gemischt. 
Textlich sind mir 2 oder 3 Lieder zu seicht, man möge mir verzeihen. Vor allem "wenns nach mir ging", das hat zwar eindeutig eine politische Aussage, aber diese plätschert so dahin, ist zwar lustig, aber gerade das stört mich dran.  Kopfkratz

Richtig richtig gut gefallen mir:

Das Leben ist schön. Der Titelsong des Albums, ein richtiger Kracher, zusammen mit dem Video richtig richtig gut, da kommt die Lebensfreude einem ja entgegen gesprungen. ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
Zu meinem ersten Eindruck habe ich bei der Umfrage was geschrieben, inzwischen habe ich die CD öfter gehört. Anhand der Teaser hatte ich erst den Eindruck, dass einiges recht ähnlich klingt, inzwischen muss ich sagen, das Album ist sehr abwechslungsreich geworden. Insgesamt ist es mir etwas zu "metallisch", nicht so "rund" wie die erste CD, aber irgendwie auch klarer/strukturierter.

"Es macht Spaß, auch mal nett zu sein" Titelname sehr sperrig, ich finde es ist ein locker-leichter Einstieg ins Thema, zwar nicht sehr tiefgründig, aber Dän schafft es, nicht oberlehrerhaft daherzukommen

"Das Leben ist schön" rundum gelungen

"30 Millionen" Musik gefällt mir richtig gut, erstaunlich, wie viele Begriffe es für Geld gibt und zum Teil ganz witzige Reime, auch hier nicht tiefgrü...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
2
Danke Ivonne auch für deine "Beurteilung", da ähnelt sich doch inzwischen einiges, was die Leute hier so meinen.
Im Ganzen bin ich erstaunt, dass noch nicht mehr Leute geschrieben haben, aber vielleicht liegt es ja daran, dass viele sie immer noch nicht haben?
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste