Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Capitol Mannheim 06.03.2020
#1
So ... dann will ich mal ... Da ich nicht Ivonne bin wieder nur Ausschnitte und punktuelle Eindrücke von mir.

Ich war mit drei erfolgreich infizierten Ersthörern unterwegs (meinem Patenkind, seit Weihnachten im Besitz der ersten und zweiten ABCD und ihren Eltern) und sehr gepannt auf ihre Reaktionen.

Vor dem Eingang trafen wir auf das Geburtstagskind des Abends (BwieBass) und ich ergriff die Gelegenheit, ihr herzlich zu gratulieren. Im Foyer traf ich dann noch einige andere vertraute Mehrfachgänger. So langsam geraten die Konzerte zu Klassentreffen (ach du auch hier! Schön dich zu sehen.)

Wir hatten seitliche Plätze, was zwar eine eitwas schräge Perspektive auf die Bühne zur Folge aber auch den Vorteil hatte, dass wir am Rand Party machen konnten, ohne jemandem die Sicht zu nehmen. BwieBass und ihre Freundin saßen zwei Reihen vor uns.

Pünktlich wie immer kamen die Jungs mit Es macht Spaß auch mal nett zu sein auf die Bühne. Die Stimmung war von Anfang an gut. Es wurde fleißig mitgeklatscht, wenn auch weniger mitgesungen. Was sich aber im Verlauf des Konzertes änderte. Auf Nett sein folgte wie immer Das Leben ist schön und danach die Umfrage, wer denn im letzten November schon da gewesen sei. Björn meldete sich auch, was ich sehr knuffig fand. Ja, ich kann's bestätigen, war er. Großes Grinsen Dän kündigte noch an, es werde vor allem im zweiten Teil etwas anders sein als im November und tatsächlich hielt dieses Konzert für uns ein paar sehr schöne Überrascungen bereit, die ich später verspoilern werde, denn für mich war der Überraschungseffekt wirklich toll und den will ich niemandem nehmen (kleiner Tipp, nicht den Spoiler zum Konzert vom 05.03. öffnen, wenn ihr euchüberraschen lassen wollt!)

Vor dem Photoposing führte Dän wie immer ein, sie hätten ein verändertes Besucherverhalten festgestellt, nein nicht wegen des Coronavirus. Dann schaute er ins Publikum und meinte zufrieden: sehr gute Coronaquote. Was ich hier so sehe entspricht den verkauften Karten. Die Saarbrücker waren etwas ängstlicher als ihr. Wir haben uns dann selbst applaudiert zu unserem Mut.

Die restliche Morderation war wie immer, erntete aber viele Lacher.

Spoiler:


Es folgte Ich kann nicht klagen.

Spoiler:


Das erste Cover kam sau gut an. Sowohl bei meinen Ersthörern, die viel gelacht haben als auch allgemein. So gut, dass uns die Jungs im Refrain zum mitsingen animierten, was das Publikum auch begeistert tat.

Bei Mädchen lach doch mal standen zum ersten Mal einige auf.

Bei du bist wieder hier musste ich sehr doll an Göttingen denken. Hab einfach mal die Augen zugemacht und genossen. Inlovesie

Das Beatboxing wurde bejubelt und das 80er Medley bekam standing ovations. Egal wie oft ich es höre, ich bin jedes Mal wieder geflashed. Das übliche Kollegen Bashing durfte beim Beatboxing natürlich auch nicht fehlen und dieses Mal machte Ingo im Hintergrund Gesten mit seinen Fingern: 'drei nicht fünf' und ein Gesicht dazu, dass man das 'Nänänäh' in Richtung Clemens richtig hören konnte. Lol

Die Choreo bei Schöne neue Welt empfand ich noch schwungvoller als sonst. Wie da einer nach dem anderen die gekippten Mikroständer wieder aufrichteten, war zum brüllen.

30 Millionen hingegen habe ich schon ausdrucksstärker erlebt. Da war wenig Schrei-Duell dabei.

Bei den Partykrachern war dann bei meinen Ersthörern das eis endgültig gebrochen. Mein Patenkind und ihre Mama haben zusammen mit meiner Tochter und mir am Rand Party gemacht, der Ballermann ist dagegen Zentralfriedhof, sach ich euch! Zwinker Zum Ende hin haben wir echt alles gegeben und versucht, Ingo von der Bühne zu brüllen.

Als die Jungs von der Bühne gingen, haben wir bemerkt, dass der Vorhand am seitlichen Bühnenabgang einen Spalt offen ließ, so konnten wir ihnen beim Abgang zuschauen. Hihi.

Nach der Pause folgten dann tatsächlich gleich drei riesen Überraschungen.

Denn nach Tattoo (bei dem meine Tochter, mein Patenkind, ihre Mama und ich am Rand wieder ordeltich Party gemacht haben),

Spoiler:


Die Ansage zum veränderten Outfit in der zweiten Hälfte war irgendwie besonders lustig. Diese stumme Blicke in Richtung Nils. Obwohl ich es jetzt schon sooo gut kenne, ich hab mich ausgeschüttet. Viele im Saal mit mir.

Auch das zweite Cover kam wie erwartet sehr gut an. Es war richtig schön, die spontanen Lacher rechts und links zu hören. Meine Freundin meinte hinterher zu mir: Endlich mal von jemandem gesungen, der singen kann.

In der Anmoderation zu Heute ist mein Tag

Spoiler:


Die zweite Überraschung kam so unvermittelt, dass ich einen kurzen Moment gebraucht habe, um zu realisieren, was sie da gerade anstimmen.

Spoiler:


Viel zu verliebt  (Däns Ansage dazu wird auch schauspielerisch immer besser)

Spoiler:


hat die erste Reihe zusammen mit der dritten ebenfalls gebührend abgefeiert, genau so wie Wo der Pfeffer wächst und Perfekt.

Als Zugabe gan es dann die dritte schöne Überraschung.

Spoiler:


Dann kamen noch Jetzt und Hier (jetzt standen eigentlich alle) und Wir sind da. Aber der Höhepunkt des Konzertes lag für mich definitiv im Spoiler Zwinker

Sehr lustig war auch, dass wir vor den Zugaben wieder sehen konnten, dass die fünf Herren gar nicht hinter die Bühne gegangen sind sondern neben der Bühne hinter dem Vorhang gewartet haben.  Kicher 

Die Stimmung war richtig gut, es wurde viel mitgeklatscht und im zweiten Teil zunehmend mitgesungen und aufgestanden.
Im AG sangen sie auf Wunsch des Geburtstagskindes Penny Lane. Danke BwieBass. Blumenbring Schade war, dass einige tatsächlich geklatscht haben. Nichtsehenwill Und ein Herr hinter mir sang mit. Sad Ich habe ihn zwar mal unfreundlich angeschaut, hat aber nichts genutzt. Hab dann versucht, mein Gehör auf die Jungs zu fokussieren.

Mit jedem der fünf noch ein paar Sätze getauscht. Mit Ingo und Clemens ein paar mehr Kicher und zum Schluss Björn interviewed zum Theme andere Unterhose (s. Facebook Video zum Mannheim Konzert) Er meinte, doch definitiv, er trage heute eine andere Unterhose als im November und falls doch nicht, dann sei sie aber zweischenzeitlich gewaschen. Da könne er mich beruhigen. Und bei dem Kollegen sei das auch mit Gewissheit anzunehmen. Unfassbar, wie ernst er das sagte Lol Er guckte mich zwar erst etwas verwirrt an, als ich ihm sagte, er habe das angekündigt aber dann erinnerte er sich ('ja stimmt, das aheb ich gesagt. Was man da alles so sagt, wenn man so ein Video macht') Ja, ja Björn. Kicher Und die Fans merken es sich.

Meine Ersthörer waren jedenfalls begeistert und wollen im Herbst wieder mit ins Konzert.

BwieBass, Regina: wenn euch noch etwas einfällt, bitte ergänzen!
6
4
3
1
Zitieren to top
#2
Zum Glück bist du nicht ich, Zurveela, Großes Grinsen, du schreibst doch toll Daumen hoch

Ein bisschen neidisch bin ob der drei neuen Songs und ich habe Dän im AG in Bayreuth noch gefragt, ob denn "Verschworen" und "Sensation" noch eine Chance haben, er nur ganz ausweichend, "Versprechen kann ich nichts, aber mal schauen"

Freut mich jedenfalls, dass ihr so viel Spaß hattet und das die drei Neuhörer wieder mitkommen wollen.

Danke für deinen Bericht Smile
2
1
Zitieren to top
#3
Hach... Hachja


Wie gerne wäre ich dabei gewesen... danke für's virtuelle Mitnehmen! Heart

Schön, dass du die Ersthörer so gut infizieren konntest!

Und überhaupt...
1
Zitieren to top
#4
(08.03.2020, 18:39)Ivonne schrieb: Ein bisschen neidisch bin ob der drei neuen Songs und ich habe Dän im AG in Bayreuth noch gefragt, ob denn "Verschworen" und "Sensation" noch eine Chance haben, er nur ganz ausweichend, "Versprechen kann ich nichts, aber mal schauen"

Was für ein Schelm! Zwinker

Du wirst die neuen ja bestimmt noch hören, Ivonne!
Zitieren to top
#5
Ich hoffe doch, hab ja in Siegen und Mainz demnächst Gelegenheit Nick
2
Zitieren to top
#6
Danke für den schönen Bericht Daumen hoch  , da gab es ja echt ein paar schöne Highlights, ich freue mich jetzt schon total auf mein nächstes Konzert Schwaermsie
Wie findet man denn dein erwähntes Video? Das würde ich gerne sehen, kannst du das vielleicht hier verlinken? Bittebitte Beten
1
1
Zitieren to top
#7
Es ist ein facebook-Video und am Verlinken hier bin ich auch schon mal gescheitert.

Aber man findet es auf der facebook-Seite der Jungs im Community-Bereich und es ist auch für Nicht-Facebookianer einsehbar.
2
1
Zitieren to top
#8
ha! wer hatte recht damit, wer "Deutsche Bahn" singt? Flöt
Spoiler:
3
1
Zitieren to top
#9
Ich gebe zu, ich hatte jemand anderen erwartet. Großes Grinsen  Oder noch jemand anderen. Großes Grinsen 

Aber es ist ... Schwaermsie  so schön!
1
Zitieren to top
#10
Es war in einem ersten Test im AG in Würzburg auch noch anders - da war's Nils. Zwinker Offenbar wurde nochmal getauscht.
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Congresshalle Saarbrücken, 05.03.2020 BwieBass 16 512 12.03.2020, 16:01
Letzter Beitrag: zurveela
  Capitol Mannheim, 06.03.2020 BwieBass 2 137 07.03.2020, 12:28
Letzter Beitrag: Lu
  Evangelisches Gemeidehaus Bayreuth, 1.3.2020 Ivonne 23 557 07.03.2020, 11:04
Letzter Beitrag: cookie
  Stadthalle Neuss 01.02.2020 Roadking91 31 1.323 10.02.2020, 20:59
Letzter Beitrag: Nowell
  Pulheim 19.01.2020 Dani82 15 908 05.02.2020, 18:10
Letzter Beitrag: HeikeW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste