Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Däns Projekt
CD wird gekauft- und ich freu mich schon sehr drauf. So viele so schöne und teilweise vergessene Songs aus vergangenen Tagen...

Ich liebe diese lyrisch schwermütige Melancholie dieses Songs sehr- empfand ihn schon auf "frei" als sehr besonders- überhaupt ist die "frei" neben "Radio" mein liebstes Album der WG.

Was auffällt: Dän hat bislang hauptsächlich Songs gewählt, in denen er auch ursprünglich die Leadstimme gesungen hat- spannend, ob das eine bewusste oder unbewusste Entscheidung ist. Oder ob er schon damals die Lead bekam, weil er diese Songs eben so sehr liebte.
2
Zitieren to top
tus_kak, das ist mir auch aufgefallen, finde ich auch gut. Die Songs, die er eh schon gesungen hat, passen eben meist auch gut zu ihm. Und bekanntlich hab ich ja ein Problem damit, wenn ein anderer die Songs singt als ursprünglich  Flöt
2
1
Zitieren to top
Whinny: Das stimmt, man neigt immer wieder dazu, zu vergleichen und das ist dann immer irgendwie störend.

Fakt ist: Ich hab echt große Hoffnung auf die CD- hoffentlich wird alles so, wie Dän es sich wünscht und wie wir es uns wünschen. Dann kann er, anders als er im Trailer zum Lagerfeuer-Blog andeutet, auch mit super Verkaufszahlen rechnen. Mal schauen, ob bei entsprechender Resonanz auch Konzerte geplant werden Zwinker
2
Zitieren to top
Als nächstes ein entspannter Song.
Ich find die Fotos ja genial.

Zitat:Zettelwirtschaft, Teil zehn: Für die Kategorie „Songs mit entspannter Musik und entspanntem Inhalt“, von denen ich im Laufe der Jahre einige geschrieben habe, steht das Lied „Sonnencremeküsse“. Der Titel erschien in der A-cappella-Version 2003 ebenfalls auf der „Klartext“. „Entspannt“ ist irgendwie _alles_ an diesem Lied. Sogar das Singen der Leadstimme in Konzerten empfand ich immer als beinahe „erholsam“ für die Stimme, und wir haben den Song fast immer gut performed. Irgendwie ist dieses Lied Urlaub. Das Reggae-Feeling haben wir in der neuen Fassung zu 100% abgebildet. Es klingt irgendwie noch „südlicher“. Macht Spaß! Hoffentlich auch Euch beim Hören! ?


...mehr lesen ? Dann bitte
oder Registrieren !
1
1
Zitieren to top
Herbst am See ist eines meiner absoluten Lieblingslieder der Wise Guys, so schön melancholisch, sehnsuchtsvoll, das hat Dän einfach genial hinbekommen. 

Und auch Sonnencremeküsse mag ich sehr gerne, wohl wirklich ein Urlaubssong, wie er selbst schreibt.  Nick

Tus_Kak, ich glaube, Dän hat nur Lieder ausgesucht, in denen er auch die Leadstimme sang oder täusche ich mich da? Und das sagte er doch auch irgendwann am Anfang, dass das die Absicht war.  Kopfkratz
Zitieren to top
Zusammengefasst: Die CD liegt schon in meinem gedanklichen Warenkorb - ich freu mich schon! Nick


@Daggi: Nein, "Ich liebe sie dafür" wird im Original von Sari gesungen.
2
Zitieren to top
Er sagte nur was von Liedern, die er komplett geschrieben hat.
1
Zitieren to top
Genau, es geht ihm glaub ich primär um den Komponisten, nicht um die originäre Leadstimme. Bei Irgendwas an ihr und Das ist der Hammer hatte ja zuvor auch Eddi die Hauptstimme.
2
Zitieren to top
Ja, da habt ihr natürlich vollkommen Recht. Smile
Zitieren to top
Genau Dani, und ich denke, neben der emotionalen Bindung zu eigenen, selbstgeschriebenen Lieblingssongs Ais 25 Jahren vereinfacht das vor allem die rechtliche Seite rund um die Veröffentlichung des Albums- und nebenher testet man ggf. aus, welche Songs die Fans künftig in AB-Konzerten hören wollen. Und bleibt mit Fans in Kontakt.

Fazit: Ein tolles Projekt zum richtigen Zeitpunkt.
1
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste