Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Däns Projekt
Wow, das ist ja klasse Applaus
Zitieren to top
Daggi wies mich gerade drauf hin, dass es auf Däns Seite etwas Neues gibt

https://www.daen-dickopf.de/wise-guys/aufloesung/
Zitieren to top
Und nicht nur das, es lohnt sich, da mal wieder vorbei zu schauen, einiges ist noch in Arbeit, aber es hat sich auch schon einiges wieder getan.  Daumen hoch
Zitieren to top
Vielleicht sollte ich da wirklich öfter mal auf seiner Seite schauen.
Zitieren to top
Warum hat er das wohl geschrieben? Was hat das für einen Sinn (nach außen, nicht für ihn? Dass er es äußern wollte, ist klar, aber warum?) Hmhmhm
Zitieren to top
warum nicht?

Es gehört zu seinem Leben und der Geschichte der Wise Guys.
Ich freue mich, dass wir das Ganze wenigstens jetzt mal aus einer Sicht haben, denke aber nicht, dass wir die Gegenseite je dazu hören/lesen werden. Aber vielleicht irre ich mich ja auch und alle fangen an, ihre Memoiren zu schreiben.

Eine genaue Antwort wird dir nur Dän geben können, frag ihn Zwinker
Zitieren to top
Das habe ich mich auch gefragt.
Antworten habe ich auf die Frage nicht, nur eine Vermutung.
Vielleicht ist es für ihn ein weiterer Schritt um das Ende der Wise Guys tatsächlich zu verarbeiten. Denn das Verarbeiten von Ereignissen ist ja oftmals langwierig.
1
Zitieren to top
Lu, vielleicht mach ich das noch. Mir als Leser ging das auch nach fünf - bzw. drei - Jahren noch nah, und ich weiß nicht, ob das sinnvoll ist. Ich kann verstehen, wenn er diesen Wendepunkt in seinem Leben erzählen möchte, hätte das Ganze aber weniger emotional erwartet. Stellt Euch vor, das liest einer, der die Wise Guys nicht kannte. Der fragt sich doch "was ist denn da abgelaufen?" und ich weiß nicht, ob das so sinnvoll ist, wenn das dann so emotional öffentlich steht.
Zitieren to top
jemand der die WG nicht kannte? Dem ist das wahrscheinlich völlig schnuppe, der liest wahrscheinlich nicht mal die Teile über die WG Zwinker
Aber wie viele Dän-Solo-Fans wird es geben, welche die WG, auf deren Liedern seine CD beruht, nicht kennen? Limes gegen Null?
2
Zitieren to top
Mir persönlich gefällt das Emotionale, mag auch daran liegen, dass ich oft auch emotional reagiere. Für mich zeigt es, wie sehr ihn das Ende der Wise Guys und vor allem aber der langjährigen Freundschaft getroffen zu haben scheint. Und vor allem, dass ihn das Ganzevanscheinend immer noch sehr beschäftigt. Nach diesem Beitrag bin ich jedenfalls noch gespannter auf das Buch.
Serena, nah gegangen ist es mir auch beim Lesen trotz oder vielleicht auch wegen der vergangenen Zeit, die anscheinend noch lange nicht alle Wunden geheilt hat weder bei den Beteiligten noch bei den Fans.
2
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Däns Website Alte1313Bekannte 15 735 25.08.2020, 20:12
Letzter Beitrag: Nowell
  Däns 2. Projekt Kerstin201277 12 580 22.08.2020, 17:36
Letzter Beitrag: HeikeW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste