Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Däns Projekt
Ok. Ich habe inzwischen jetzt die ganze Homepage durchgelesen und muss sagen, dass insgesamt ein rundes Bild entsteht. Er stellt sich vor, nichts anderes tut er damit. Und natürlich zielt er auf die alten Fans ab (klar Lu, keiner guckt da drauf, der die Wise Guys nicht kannte. JETZT. Irgendwann in ein paar Jahren ist das anders.) und erzählt deren und seine Geschichte und Sicht der Dinge.
Klug gemacht. Dän sucht sehr den Kontakt, geht sehr in die Kommunikation. Zumindest 1:n - 1:1 weiß ich ja nicht. Gut für ihn, sein Album, sein Buch... Und ich bin immer noch erstaunt, wie sehr er sich da gewandelt hat. Früher jemand, der um Social Media (Facbook, Instagram...) einen großen Bogen schlug und auch sonst lieber privat blieb (Er hat mal erzählt, dass er früher mal ganz schlimm gestalked worden ist, danach hatte er sich zurückgezogen.) Heute ist er da doch sehr anders, zeigt sich sehr.
1
Zitieren to top
Ich finde auch sehr schön, dass man da noch mehr von Dän lesen kann, ihn und seine persönliche Seite kennenlernt und ja, auch ich finde, dass die WG zu seinem leben gehörten und deshalb find ich es gut, dass er seine Sicht erklärt. Wenn er es für richtig empfindet und für ihn passt, find ich es schön.

Also nicht, wie es zu Ende gegangen ist, dass das passt, aber, wie und was und wo er darüber schreibt Zwinker
Zitieren to top
Ich fand das sogar sehr gut mal drüber zu lesen, weil ich dadurch seinen Groll um einiges besser verstehen kann.  Nick
Und dass ausgerechnet Dän sich emotional so öffnet, hat mich auch positiv berührt.  Daumen hoch

Lu auch recht gebe, wer liest es denn schon außer den ehemaligen WG Fans? Höchstens ein ganz neuer AB Fan, aber davon wird es auch nicht sooo viele geben.
1
1
Zitieren to top
(23.09.2020, 23:04)NeuerABFan schrieb: Mir persönlich gefällt das Emotionale
ich würde es sogar furchtbar finden, wenn das wie ein Bericht der Buchhaltung rüber käme. Emotionen sind bei diesem Thema unausweichlich. Für die Jungs war das ein Großteil ihres gesamten Lebens, die sie Freunde und Bandkollegen waren. Dann so im Zoff auseinander zu gehen, war sicher für alle Beteiligten schmerzhaft.

Na, sie sind alle schon groß und werden wissen, ob das gut war / ist Zwinker
Manchmal sollte man nach einem Streit auch versuchen die Sch... wieder wegzufegen und wenigstens eine normale zwischenmenschliche Basis zu finden
6
Zitieren to top
Hm, so emotional finde ich den Text gar nicht. Klar, er berichtet über seine Emotionen dabei, aber den Tonfall finde ich eigentlich eher reflektiert.

Einzig, warum er alle immer mit Vornamen nennt, aber Andrea mit Vor- und Nachnamen, und hinterher nur noch mit Nachnamen, wäre, um es mal neutral zu formulieren, nicht der Stil, den ich wählen würde. Aber ich stecke nicht in seiner Haut. Seine Geschichte, seine Seite, sein Zirkus, seine Affen.
3
2
Zitieren to top
Das mit Figallo ist mir gar nicht aufgefallen ... liegt wahrscheinlich daran, dass auch ich, wenn ich an die WG denke oder von ihnen rede von Dän, Nils, Björn, ... und Figallo rede peinlich
Zitieren to top
Puh. Muss ich erst mal verdauen.

Aber ich bin auch mal froh, seine Seite zu hören und vermutlich veröffentlicht er das jetzt im Vorfeld der bald erscheinenden Biographie. Ich rechne darin nämlich auch mit seiner Sicht auf dieses große Kapitel WG-Ende.

Mich erstaunt, dass es schon Anfang 2015 so brodelte - gemerkt hat man es nicht, aber gut, ich war damals gerade glühender Neu-Fan mit rasant steigenden Konzertzahlen, alles schien toll zu sein.
1
Zitieren to top
Ich hab vorher auch nie was gemerkt, Heike. Nur auf der Abschiedstour war die Stimmung auf der Bühne manchmal nur noch zum kotzen! War auch für die Fans nicht schön Sad

Und trotzdem würde mich da irgendwie die Sichtweise der Gegenseite interessieren, ok, nicht gerade von Andrea, aber Eddi + Sari auf jeden Fall. Ich fürchte nur, da müssen wir drauf verzichten
Zitieren to top
Ganz ehrlich?

Ich will es nicht wissen und ich werde es nicht lesen.

Die haben die Band zusammen geführt und gemeinsam vor die Wand gefahren, wie bei jedem Streit wird da schon jede Seite ihren Anteil dran haben, das müssen sie unter sich ausmachen.

Ich habe leider nie die Gelegenheit gehabt, sie live zu erleben und das positive Gefühl direkt mitzubekommen, dass sie in ihrer Musik transportieren. Ich habe nur festgestellt, dass ich - wohl im Versuch, das zu kompensieren - mich da schon viel zu viel eingedacht und -gelesen habe und viel zu viele persönliche Details kenne, die ich eigentlich überhaupt nicht wissen möchte.

Das hat dazu geführt, das ich mich in vielen Fällen der Musik, die zu dem Zeitpunkt noch zu großen Teilen neu für mich war, nicht unbefangen nähern konnte und ich sie zum Teil nur mit bitterem Nachgeschmack erlebt habe.

Als ich das für mich erkannt habe, habe ich die Notbremse gezogen und aufg...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
Zitieren to top
Eddis Buch "Jetzt ist Deine Zeit" erschien 2012 und hat mit dem Ende rein gar nichts zu tun. Es ist eine interessante, teilweise autobiographisch-philosophische Sichtweise auf die Welt, sein Leben als WiseGuys-Sänger, seine damalige Entscheidung für die Wise Guys... Auch wenn sich gerade das in der Zwischenzeit geändert hat, wenn man Eddi etwas kennenlernen möchte, ist das ein guter Anfang.
2
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Däns 2. Projekt Kerstin201277 16 729 25.10.2020, 15:30
Letzter Beitrag: NeuerABFan
  Däns Website Alte1313Bekannte 15 843 25.08.2020, 20:12
Letzter Beitrag: Nowell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste