Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Däns Projekt
#71
Der Schnipsel gefällt mir richtig gut  Daumen hoch , da bin ich gespannt auf mehr  Smile

Lu, auch wenn ich es nie so ausgedrückt hätte, der Gedanke kam mir auch kurz  Flöt
1
Zitieren to top
#72
@Daggi es geht mir nicht nur im die instrumentalisierte "Zwei Welten"; bei jedem Lied, dass er für sein Projekt wählt, sagt er so etwas in der Art. Ist mir einfach aufgefallen Zwinker
Er kommt ja jetzt auch langsam in das Alter, wo man sein Leben reflektiert und schaut, was hätte ich besser/anders machen können.
2
Zitieren to top
#73
Der Satz ist mir auch aufgefallen, aber ich hätte es mehr darauf bezogen, dass er jetzt alle seine Ideen umsetzen kann, unabhängig von a cappella bzw. Instrumenten. In einer Band muss man Kompromisse finden, als Soloprojekt pfuscht ihm keiner rein, sondern die Studiomusiker spielen ihm alles so ein, wie er es wünscht. Wenn das jetzt nicht noch mehr seinen Vorstellungen entsprechen würde als die Band-Geschichten, wäre irgendwas seltsam Zwinker

Wobei es natürlich auch Ausnahmen gibt, von Queen hört man ja gerne mal, dass sie sehr glücklich darüber waren, so unterschiedliche Vorstellungen und Ideen zu haben, weil es nur so wirklich funktioniert hätte. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt, ich bin gespannt Smile
1
Zitieren to top
#74
Ich les diese Posts ja auch bei Instagram mit und zusammen mit den Hashtags, die er dazu schreibt, hat das auf mich in diesem Fall eine ganz andere Wirkung auf mich.

Ich finde, es klingt tatsächlich so, als würde jemand mit Ruhe und Abstand zurückschauen und tatsächlich, wie Lu sagt, reflektieren.

Aber es wirkt alles sehr positiv auf mich.

Und was die instrumentierte "Zwei Welten" angeht, hatte ich ja zufällig letzte Woche das Interview mit Sari und Björn eingestellt, bei dem sich Sari ganz ähnlich äußert, sowas wie "Das hatten wir uns anders vorgestellt, aber da hat unser Produzent nicht mitgemacht".
1
Zitieren to top
#75
Ich glaube, ich habe die Instrumentalversion der "Zwei Welten" einmal komplett gehört; die "Zwei Welten" war eh nie so ganz mein Ding, auch wenn es die CD zur Tour war, auf der ich erstmals auf einem WG-Konzert war. Aber diese Instrumentalversionen (ich habe gerade mal in alle reingehört) sind wirklich nichts besonderes, das ist Einheitsbrei den der Produzent da hingeknallt hat.

Ich wünsche Dän, dass er seine Ideen umsetzen kann, ohne immer den Negativvergleich zu ziehen, dieses oder jenes habe damals nicht funktioniert. Einfach neu auflegen die Lieder, mit neuen und oder alten Ideen. Und wenn das Ganze etwas rockiger wird, habe ICH da bestimmt nichts gegen.
Lass die Bässe stampfen, bis die Wände dampfen Großes Grinsen
3
2
Zitieren to top
#76
Liebe A1313B, danke, dass du uns Däns Texte hier rein stellst. Roseschenk
Könntest du vielleicht auch die zugehörige Seite verlinken? Ich wurde gestern auf Däns Facebook-Seite aufmerksam gemacht, dort ist jeweils ein Bild mit bei den Texten. Ob das dann die "Facebook-Verweigerer" auch sehen können, weiß ich nicht.
Zitieren to top
#77
Es ist leider nicht möglich, die Bilder bzw. den einzelnen Post dazu zu verlinken Sad
Das wäre meine eigentliche Intention gewesen, man kann nur auf die Hauptseite verlinken, aber da kommt man ja dann immer nur zum aktuellen Post.

Däns komplette FB-Seite findet man hier:

Link
Zitieren to top
#78
Ah, verstehe. Vielen Dank!
Zitieren to top
#79
Idee
Mit instagram funktioniert es.
Hab mal eben zu den drei bzw. vier (Nicht)CDsongs den Link zum Instapost hinzugefügt, danke fürs Anstupsen Nessie, die Bilder sind echt zu schade, um sie nicht zu sehen.
1
Zitieren to top
#80
...ich bin auch weder auf facebook, noch auf Twitter oder Instagram, von daher ein Riesen-Danke  Blumenbring für's Verlinken der Beiträge auf facebook, bei Instagram hab auch ich das Problem, dass ich die Texte nicht lesen kann  peinlich

Ich find das eine richtig gute Idee von Dän und freue mich auch sehr, dass er sich einen Traum erfüllen kann und das auch noch zu seinem 50. Geburtstag  Daumen hoch 

Ich bin gespannt auf die Umsetzung und freue mich schon, wenn die CD endlich verfügbar ist Party...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Däns Website Alte1313Bekannte 15 716 25.08.2020, 20:12
Letzter Beitrag: Nowell
  Däns 2. Projekt Kerstin201277 12 573 22.08.2020, 17:36
Letzter Beitrag: HeikeW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: NaMüK, 1 Gast/Gäste