Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der beste Bass der WG / AB
#11
Der einzige Bass den ich live gehört habe ist Björn,er ist für mich der beste Bass weil ich eh nicht wirklich vergleichen kann . Aber grundsätzlich waren alle glaube ich ganz gut.
Zitieren to top
#12
Christoph möchte ich jetzt nicht wirklich beurteilen. Die Aufnahmen, die ich kenne, sind einfach zu alt, um sich ein Urteil bilden zu können. Und live habe ich ihn nie gehört.

Ferenc war Sympathieträger und in der Basslage gar nicht mal so übel. Sobald es aber etwas höher ging, wurde es unsauber...daher hat er vermutlich eher „Brummellieder“ abbekommen. Was mir persönlich immer gefallen hat, weil ich Bassstimmen einfach toll finde.

Andrea war technisch sicher gut, aber für mich ein Fremdkörper in der Gruppe.

Björn hingegen ist für Dän vermutlich deshalb der beste Bass, weil einfach alles passt. Er passt in die Truppe rein, er ist im Geg...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
6
1
#13
Gesangstechnisch halte ich Andrea für den "bästen Bass".
Zitieren to top
1
#14
Winke nochmals.

So ein Brumm-und-Wumm-Basslied ist auch sicher nicht leicht 

a) zu komponieren 
b)zu arrangieren 
c) darzustellen 

Einen Meilenstein in dieser Sache haben sicherlich Maybebop mit "Festung" gesetzt.
Zitieren to top
1
1
#15
Ich sagte ja schon, dass ich das auch nicht wirklich beurteilen kann, wer da ein wie guter Sänger ist, zumal ich ja auch nur Björn live erlebt habe. Schön tief beim singen war natürlich eindeutig Ferenc, das "Watch them grow" von Andrea war schon ein Schmakerl, aber eben auch nicht Basslage beim singen und Björn kann definitiv tief sprechen, ob er auch tief singen kann, werden wir ja hoffentlich zur 2. CD erfahren.
Zitieren to top
#16
Tiefgang von Ferenc - das war wirklich sehr schön tief. Heart
Zitieren to top
1
#17
Ab wann hatten denn die Wise Guys mit einem Gesangstrainer gearbeitet? Ich kenne mich in ihrer Anfangszeit zu wenig aus. Habe zwar das Buch "Wir hatten eine gute Zeit" gelesen ("verschlungen" trifft es besser Zwinker ), aber da haben die ersten Jahre für mich eher geschichtlichen Charakter, weil ich sie eben nicht bewusst "miterlebt" habe.

Meiner Meinung nach ist das bei einer Wertung der gesanglichen Qualitäten auch zu berücksichtigen. War Christoph nicht ausgestiegen, bevor es richtig professionell wurde? Ob man mit Gesangstraining im Hintergrund singt od...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#18
Das erste Lied, was ich von den  Wise Guys gehört habe, war "Kings of the Road" im Fernsehen. Schon damals hat Ferenc mich für sich eingenommen. Und danach kamen dann "Probier' mal mit dem Bass", "Alter Schwede" usw. usf. - und dann natürlich der Seemann!! Schwaermsie Ich denke, Ferenc wird immer mein Lieblingsbass bleiben.

Christoph habe ich nur ein paar mal live erlebt, Andrea war gesanglich besser, aber.... Und Björn singt gut, aber es gibt (noch) keine Basslieder von ihm, bei denen es "im Bauchnabel vibriert". Also: Ich plädiere ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#19
(06.09.2018, 11:37)Cate schrieb: Ab wann hatten denn die Wise Guys mit einem Gesangstrainer gearbeitet?
Ich weiß, dass sie schon recht früh in ihrer Karriere damit begonnen haben, aber wann genau? Gruebel 

Also hab ich gerade mal gegoogelt und ein interessantes Interview mit EriK Sohn gefunden.
Daraus geht hervor, dass sich die Wise Guys so 2000 oder 2001 jem...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
3
#20
Wow, tolles Interview. Danke, Wise Teddy!  Applaus
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste