Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der beste Bass der WG / AB
#31
Liebe kringel, das mit dem "betont freundlich professionellen Abstand" kann ich bei maybebop nicht bestätigen, eigentlich weniger noch als bei den späten Wise Guys. Ok, bei den "frühen" Wise Guys hast Du Recht, die Zeiten, in denen Clemens seelenruhig im Afterglow von seinem Hausbau erzählte und ihn es nicht störte, dass da 5-6 Leute bei dem doch privaten Thema drum herum standen. Und vor meiner Zeit, als Ihr noch nachher einen trinken gegangen seid.
Das gibt es bei den maybeboppern eher nicht. Dafür haben die Aktionen wie FanClub-Treffen - wo sie dann auch da sind - und Wohnzimmerkonzerte, gemeinsames Kochen, Joggen... (Aktionen über startnext, Prämien im Rahmen des Crowdfund...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#32
Als ich den Brummelsong "Festung" von Maybebop in die Runde einbrachte, wollte ich keinen Vergleich zwischen den AB/WG und den Maybeboppern vom Zaun brechen.
OffTopic

die sind sehr Publikumsnah, siehe die von Serena beschriebenen Aktionen.
An der Schule meines Sohnes haben sie auch schon Aktionen gemacht, um den SuS Gesang/Chor/Accapella nahzubringen.
Ollis Kinder gehen dort auch zur Schule, also spielt hier viel Lokalkolorit mit rein


Ein sehr tiefe Stimme kann auch "unheimlich" sein, Ferenc kann mit seiner Sprechstimme ja durchaus auch dieses Gefühl ver...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
#33
Björns Deklamation bei "Schiller" war auch schon schön düster, vor allem sein irres Lachen Zwinker
Zitieren to top
4
#34
Björn hat das auch gesungen? Kenne es nur mit Clemens T. und Ferenc.
Zitieren to top
#35
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=fvB3WdmQe1Q]
leider fehlt der Anfang Zwinker Aber Björn kommt gut rüber Zwinker
Zitieren to top
1
1
#36
Die Maybebops empfinde ich durchaus als sehr publikumsnah und sehr freundlich. Ich habe bisher nur noch nicht erlebt, dass im Afterglow die Fans geknubbelt und in engen Kreisen um die einzelnen Maybebops herumstehen, so wie mir das bei den Wise Guys oft viel zu nah und manchmal distanzlos vorkam. Bei Maybebop kam mir das auch von Seiten der Fans höflicher und vorsichtiger vor. Das könnte an der Art liegen, wie die "Stars" mit den Fans und der zugelassenen Nähe umgehen. Ich war allerdings bei weit mehr Wise Guys- als Maybebop-Konzerten und kann das nur aus meiner eigenen Beobachtung und nicht unbedingt aussagekräftig sagen.
Zitieren to top
1
#37
(09.09.2018, 19:20)Ivonne schrieb: Björn hat das auch gesungen? Kenne es nur mit Clemens T. und Ferenc.
Ich kannte es auch nur von den beiden.


Das ist ne andere Halle, da hallt es ganz anders. Da klingt das dann natürlich auch unheimlicher. Dass Björn so eine tiefe Bassstimme hat, hätte ich ihm gar nicht zugetraut nach "Kleine Männer". Aber die Stimme ist echt toll. Er sollte auch mal so singen. Ist doch echt viel zu schade, nur Bariton zu singen mit so eine...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#38
In jedem Konzert der Abschiedstour!
Zitieren to top
1
1
#39
Das wäre auch was für "ausgegraben", ein Titel den mit YT noch nie angezeigt hat...
Zitieren to top
#40
(09.09.2018, 19:20)Ivonne schrieb: Kenne es nur mit Clemens T. und Ferenc.

Kopfkratz Ich kann mich nicht daran erinnern, dass Clemens T. da mal den Basspart gesungen hat...
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste