Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Ärzte "In The Ä Tonight" Tour 2020
#1
Bei mir in der WG ist heute Nachmittag kollektive Begeisterung ausgebrochen, als wir 3 Tickets für die Ärzte-Tour im nächsten Jahr bekommen haben. Aber der Weg dahin war alles andere als einfach...

Von vorne: 
Im letzten Jahr sind wir eher zufällig auf die Ärzte gestoßen. Ein paar Klassiker kennt man von ihnen ja sowieso. Der Hype ist - eigentlich völlig aus heiterem Himmel - ausgebrochen, als die Ärzte ihre Lieder auch auf Spotify zur Verfügung gestellt haben (was sie vorher ähnlich wie die AB aus kommerziellen Gründen zunächst verweigerten). Mein einer Mitbewohner hat dann an einem Wochenende die komplette Playlist (die aus fast allem jemals von den Ärzten Veröffentlichtem besteht) durchgehört. Weil wir anderen beiden nichts gegen die Musik einzuwenden hatten, waren die Ärzte fortan die "Nebenbei-Musik" und wir wurden langsam aber stetig von dem Virus infiziert (Achtung Wortwitz: die Ärzte haben uns infiziert ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#2
Unglaublich, so schnell alle Karten weg! Da kann man ja nur gratulieren, dass ihr drei Karten bekommen habt. Ich bin kein Ärzte-Fan, kenne nur ein paar Lieder, die ab und zu im Radio laufen. Ich wünsche euch dreien aber auf jeden fall richtig viel Spaß! Darf ich fragen, was da eine Karte gekostet hat?
Zitieren to top
#3
Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Ticketjagd Daumen hoch 

Ja, dann oute ich mich da auch mal... die Ärzte habe ich tatsächlich auch recht exzessiv zu Teenie-Zeiten gehört. Bis zu ihrer zwischenzeitigen Auflösung. Als sie dann weitergemacht haben, war ich aber dann darüber hinweg...

Aber die ganzen alten Sachen lösen tatsächlich immer noch viele positive Gefühle aus! Und befinden sich auch heute noch im regelmäßigen Ohrwurm-Umlauf...
Zitieren to top
#4
@Ivonne: Natürlich darfst du fragen, wie teuer die Tickets sind. Hast du ja auch schon getan. Zwinker
Eine Karte im Innenraum/Stehplatz kostet in Dortmund 60 Euro. Das ist an den anderen Orten ähnlich. Auf den Sitzplätzen ist es geringfügig (1 bis 3 Euro) günstiger. Da hatte ich tatsächlich höhere Preise erwartet. Das günstigste Ticket der Tour war sogar für 46 Euro zu haben.

@cookie: Da bin ich mal gespannt, wie sich mein "Fan-Tum" bis zum Konzert noch entwickelt. Und vor allem danach. Solche Urinstinkte wie bei dir können bei mir natürlich nicht mehr angesprochen werden.
Zitieren to top
#5
Ich war vor einigen Jahren auf dem „XX-Konzert“ in der Westfalenhalle....

Es war gigantisch. 12.000 Weiber am Kreischen - der Tinnitus klopft bei der Erinnerung daran gerade wieder an... 
Und ich weiß nicht, ob das Rumgepoge im Stehplatzbereich ein Tag später bei den Jungs noch schlimmer ging. Macht euch also auf was gefasst  Zwinker

Ansonsten ist Westfalenhalle mit komplett unbestuhlten Innenraum natürlich richtig geil  Daumen hoch

Aber bitte stehenlassen, ich möchte drei Tage später zu Pur (die Tickets habe ich schon, muss also noch länger als du warten  Zwinker )
...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste