Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EAV
#11
Abschiedstour EAV: ist gemerkt.

Seit Jahrzehnten lache ich mich kaputt über die Liedzeile:
"Ich bin eine Mischung und die ist ziemlich lecker, aus Albert Einstein und Arnold Schwarzenegger.
So weit, so gut, das Dumme ist nur: ich hab Schwarzeneggers Hirnn und von Einstein die Figur."
Zitieren to top
1
1
#12
Es ist vollbracht! Ich habe jetzt Tickets für eins der Abschiedskonzerte! Girlfreu

Ist aus einer Schnapsidee am Eddi-Wochenende entstanden und wir gehen im Juni mit 6 Leuten EAV gucken. Wollte ich seit ungefähr 1991 schon tun...
Zitieren to top
4
#13
auch gut aufgepasst, dass es nicht mit einem Eddi- oder AB-Konzert kollidiert? Zwinker
Viel Spaß mit der Verunsicherung Nick
Zitieren to top
#14
Na klaaaar! Nick
Da 4 von den 6 Mitgängern ebenfalls AB+Eddi-gepolt sind, lag die Datumauswahl schon entsprechend unter Berücksichtigung von eventuellen Terminkollisionen.
Zitieren to top
1
#15
Legendär sind auch nach wie vor:


- Fata Morgana
- Der Tod

Eine echt coole Band, hoffentlich schaff ich es dieses Jahr dann auch noch, die zu sehen Smile
Zitieren to top
#16
Also Leute, wer die EAV mag und immer mal sehen wollte: es ist Abschiedstour, geht hin! Die sind saumäßig gut!!!!!
Hutzieh Es ist Wahnsinn, wie intelligent sie sehr ernsthafte zeitkritische Texte in eine witzige (nicht alberne!), äußerst kostümreiche Show einbetten.
In einem Großteil der alten Lieder waren die Texte in die heutige Zeit umgedichtet, zB "Neandertal" aus den frühen 90ern oder "USA - God bless America".
In einem Programmteil, in der mehrere Songs ihrer sehr bissigen neuen CD "Alles ist erlaubt" gesungen wurden, verwiesen sie augenzwinkernd darauf, dass die Österreicher ja gerade keine richtige Regierung hätten und einer müsse ja mal Klartext reden.
Gänsehaut gab es dazu bei dem neuen Lied "das Lied der Dankbarkeit". Ein sehr nahegehender Text darüber, wie gut es uns in Europa geht.

Die Moderation von Klau...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren to top
2
1
#17
Jaja, "unsere Nicht-Regierung", ich hätte nicht gedacht, dass sie dadrauf eingehen (okay, ich kenne die Band ja auch nur vom Hörensagen und vielleicht ein bis zwei Lieder, die wir im Musikunterricht mal gesungen haben.

Danke, fürs Erzählen, Heike! Und schön, dass es dir gefallen hat.
Zitieren to top
#18
Mich hätte es gewundert, wenn sie nicht drauf eingegangen wären, da sie sich eigentlich immer sozial- und politikkritisch geäußert haben. Hör dir ruhig noch ein bisschen was an, da sind echt gute Sachen dabei.
Zitieren to top
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste