Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Echo-Rückgabe
#21
Danke fürs Abtrennen, Groovbär.

Hier noch der YouTube-Link von Eddi, für alle Nicht-FBler: https://www.youtube.com/watch?v=WM4z1W0HisU
Zitieren to top
#22
Eine starke Aktion!

Ich habe erst gedacht, er lässt ihn noch wiegen und den Gegenwert vom Metall auszahlen und das würde er dann an Misereor spenden...
Zitieren to top
2
1
#23
Finde ich auch, starke Aktion, auch das er sich die Texte vorher angeschaut hat und nicht nur "nachplappert", Respekt. und ich muss sagen ich hatte auch ein beklommenes Gefühl als er den Echo da so weggeworfen hat...
Zitieren to top
#24
Sehr cool von Eddi, wirklich eine coole Aktion!
Zitieren to top
#25
Mir ging es wie CliClaClaudinchen, allerdings kam mir "meine" Idee leider heute erst tagsüber.
Anderswo schrieb ich schon, dass es mir Leid tut, dass sie ihre Echos zurückgeben, weil sie sich die so hart ersungen haben.

Und heute dachte ich, wie es wohl wäre, wenn sie ihn nicht zurückgäben - oder, schlimmer, in Eddis Fall sogar medienwirksam in den Müll werfen -, sondern meistbietend versteigern würden?
Hey, ich hätte liebend gerne den Echo von Eddi im Wohnzimmer stehen! Großes Grinsen...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
2
2
#26
Diskussion hin oder her. Ich hab das vorhin mal bei Wikipedia mit eingepflegt Großes Grinsen Nick
Zitieren to top
1
#27
Eigentlich ist mein Admin-Account ja gar nicht im Musikbereich unterwegs, aber zu diesem Thema möchte ich doch noch etwas los werden.

Gerade las ich bei tagesschau.de, dass nun auch Daniel Barenboim seine Echos zurück gibt.

Ich finde die Aktion, damit Aufmerksamkeit zu erregen letztlich gut und es eh unverständlich, dass diesen Rappern eine Auszeichnung verliehen wurde.

Zwei Sachen haben mich jedoch gestört und das betrifft ausgerechnet die Ex-Wise Guys peinlich Vielleicht auch nur, weil ich an denen näher dran bin als an vielen ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
#28
Ich wiederum weiß nicht, wer Daniel Barenboim ist Großes Grinsen
Mark Foster ist ein Popmusiker, der singt auch auf Deutsch und läuft recht viel im Radio.
Über den Fingerzeig von Dän am Ende bin ich auch gestolpert, das hätte er besser weglassen können. Andererseits ist es natürlich gut, wenn möglichst bekannte und einflussreiche Personen sich zum Echo und dem Auftritt der beiden Rapper äußern. Trotzdem ist es nicht die feine Art bestimmte Personen rauszupicken und in Zugzwang zu bringen.
Zitieren to top
1
#29
Daniel Barenboim ist ein Dirigent und Pianist Smile Der hat so viele Auszeichnungen und Preise in seinem Leben gesammelt, da fällt es nicht weiter auf, dass die Putzfrau jetzt eine weniger abstauben muss Zwinker

Da ich so gut wie nie Radio höre, ist meine Kenntnis der Pop-Musik und ihrer Größen stark minimiert Flöt
Zitieren to top
#30
Dieser Akt des Zurückgebens tut mir irgendwie auch leid. Dass man sich als Künstler von der Vergabe des Preises an die Rapper distanziert und irgendwie nicht gleichgestellt sein will, kann ich absolut verstehen. Es ist auch richtig, öffentlich zu diskutieren, dass die Jury für die Zukunft kritischer mit der Preisverleihung umgehen sollte (sofern es eine Zukunft hierfür gibt).

Aber den Preis als solchen herzugeben, finde ich auch schwierig, vor Allem wenn im Falle der Wise Guys wirklich das Herz blutet.
Und ja, hier wird leider ein Zugzwang ausgelöst.
Wann krabbeln Sari, Ferenc und Figallo (gezwungenermaßen?) aus ihren Verstecken, um den Echo zu eliminieren?
Zitieren to top
2


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste