Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fotos/Autogramm im Afterglow - Unabdingbar oder NoGo?
#1
Auslöser für dieses Thema war eine Aussage von Serena im Bodo-Wartke-Thema:
(12.03.2020, 19:03)Serena schrieb: .. und das Foto im Afterglow... Schwaermsie
Viele von euch lassen ja wohl anscheinend bei jedem Konzert (nicht nur der AB, sondern auch anderer Künstler) von sich und den Stars Fotos machen, wenn es so etwas wie einen Afterglow gibt.

Warum? Was hat man davon? Eine besondere Erinnerung? Schaut man sich die Bilder wirklich noch jemals wieder an?

Ich habe noch nie ein Foto mit irgendwem im Afterglow gemacht und auch niemand mit mir (bin doch ein Star ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#2
Es ist tatsächlich eine schöne Erinnerung an diesen Abend. Nick
Und ja, wenn man öfter denselben Künstler besucht, wird es gleichförmig, weshalb ich nicht jedesmal ein Foto mache. Mit den AB sowieso noch fast nie (einmal mit Ivonne, das war mir wichtig Nick ) und bei Bodo ein paar Mal, einfach, weil der so verdammt gut aussieht. Großes Grinsen
Autogramme sammle ich auch nicht, also nicht mehrmals. Wenn ich von einem Künstler einmal eines habe, reicht mir das. Entsprechend hebe ich auch keine Eintrittskarten auf.
1
1
Zitieren to top
#3
Ich sammle für mich bei den AB und Medlz keine Fotos und Autogramme mehr!
Bei den AB sammele ich nur noch wenn ich für jemanden anderen Autogramme brauche.

Ansonsten Quatsch ich nur noch mit dem Herrengesangsverein. Zwinker
1
Zitieren to top
#4
Ich lasse mir auch nicht mehr jede Konzertkarte signieren. Wahrscheinlich jetzt nur noch die, die ich für mich als besonders erachte.

Fotos im AG bei den AB mache ich für mein Konzertalbum. Da klebe ich die Bilder dann auch immer rein.

Bei anderen Künstlern gibt es da keinen expliziten Grund, warum ich da die Bilder mache. Wobei ein Grund dafür könnte sein, dass ich die für Instagram nutze.
1
Zitieren to top
#5
Also ich habe bisher nur Fotos mit den  Alten Bekannten , Wise Guys und Culcha Candela.

Bei den ersten und zweiten WG Konzert hab ich Fotos gemacht und die CD unterschreiben lassen als Erinnerung an die WG. Und ja ich schaue die Fotos noch an

Bei den AB Konzerten war es eigentlich genau das gleiche.
Ich finde das die Fotos eine gute Erinnerung sind . Außerdem liebe ich es sie wieder anzuschauen wenn mir langweilig ist oder ich mich an besondere Momente zurück erinnern will.

Bei Culcha Candela hab ich nur Fotos gemacht mit den Sängern und bei ihnen war es auch weil ich es eine schöne Erinnerung finde . Die kündigen des aber nicht an das sie raus kommen deshalb war es auch eher Zufall .


Ich wüsste jetzt nicht mit welchen Star ich gerne ein Foto hätte liegt vielleicht auch daran das ich keine Ahnung hab von den meisten Stars , weil mich das nicht wirklich interessiert.
1
Zitieren to top
#6
Ich hab mir noch nie mit irgendeinem Künstler ein Bild gemacht und auch kein Autogramm geholt fällt mir grade auf Großes Grinsen  Gruebel
Foto würde ich auch nicht wollen - ich bin total unfotogen und kann das gar nicht leiden wenn mich jemand fotografiert Augenroll  .. grade wenn einer dan wirklich gut aussieht (Serena, da muss ich dir in dem Fall recht geben Zwinker ) würd ich mir da voll doof vorkommen wenn ich das Bild dann versaue ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#7
Ich lasse mir auch nur besondere Eintrittskarten signieren ( bisher genau 2). Zu meinem ersten Foto mit einem AB hat mich Ingo überredet ("Du brauchst dich nur dahin stellen, den Rest mach ich!"), das wollte ich ursprünglich gar nicht. Aber wenn ich dann einen "in der Sammlung" habe und die anderen nicht...geht ja auch nicht.
Dann gab es nochmal eins mit jedem, als ich den MISEREOR Stand betreut habe, einmal mit Serena und in Göttingen..., das waren jeweils ganz spezielle Konzerte.

Autogramme habe ich auf den oben genannten 2 Karten, auf meinen Tour-Shirts und auf den Titelblättern meiner Konzerttagebücher.

Warum das alles? In Erinnerungen schwelgen ist sicher ein Grund, aber letztlich habe ich mir diese Frage nach dem warum nicht mehr gestellt, denn es gehört für mich einfach zum Fan-Sein dazu. Ich hatte diesen Wunsch nach Autogrammen/Fotos vor den AB noch nie. Und ich blättere öfter in meinen Konzertberichten und erfreue mich an den Bildern.
1
1
1
Zitieren to top
#8
Ich hätte total gerne Fotos aus dem Afterglow. Aber nicht mit mir selbst! Die Lichtverhältnisse des Afterglows würden mir wahrscheinlich keinen Gefallen tun.
Unterschriften auf den CDs, quasi als Signatur des "Werkes", sind für mich ein Muss - vor allem auch  weil sie mir eine willkommene Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Gesprächseinstieg sind. Das geht pro CD natürlich nur einmal und ich müsste mir - sollte ich mal mehrere Konzerte einer Tour besuchen - einen alternativen Eisbrecher überlegen.

In diesem Zusammenhang fällt mir ein echt dämliches Malheur ein: Nach meinem ersten AB-Konzertbesuch und Afterglow hatte ich die signierte "Wir-sind-da"-CD in meine Bauchtasche gesteckt. Da drin hat der silberne Lackstift auf der schwarzen CD-Hülle leider etwas gelitten und die Unterschriften waren ein bisschen angekratzt. Daheim kam mir die Idee, den Lack mit Haarspray zu fixieren (das ich bei irgendeinem Friseurbesuch anno dazumal geschenkt bekommen hatte)....

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
Zitieren to top
#9
Mir geht es da im Prinzip genauso wie dir, Lu.

Ich besitze kein einziges Autogramm (oder doch, meine Mutter hat mir mal eins mitgebracht von dem sie glaubte, sie würde mir eine Freude machen..) und habe auch nie Fotos mit irgendwem bei Konzerten gemacht. Ich kann damit auch gar nichts anfangen, das gibt mir irgendwie nichts. Eintrittskarten von schönen Ereignissen behalte ich schon als Erinnerung, einfach nur, weil da auch das Datum draufsteht und ich gelegentlich so Momente habe aus der Reihe "Wann war das noch mal?". Da habe ich einen Karton mit solchen Sachen und gelegentlich stöber ich da mal durch und freu mich über plötzlich auftauchende Erinnerungen.

Die einzige Ausnahme war jetzt in Göttingen, wo wir Gruppenfotos mit dem ganzen Trupp gemacht haben. Da ging es mir aber mehr um die Gruppe und um Erinnerungen an einen tollen gemeinsamen Abend.

Das ist aber so ein generelles Ding von mir. Ich mache von tollen Momenten eigentlich fast nie...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
2
1
Zitieren to top
#10
Ich freue mich echt, dass es doch einige Antworten schon gegeben hat; irgendwie hatte ich die Befürchtung "da traut sich wieder niemand" Zwinker

Mit den Gesprächen im Afterglow (und auch den Fotos) geht es mir genau wie dir, cookie Nick
Es ist ja fast eher so, dass Ingo mich anspricht, als ich ihn und das Thema ist dann eh erstmal immer meine Gesundheit. Da fällt es mir manchmal dann schon schwer den Bogen zu einem kleinen Dank für ein tolles Konzert zu biegen. Aber natürlich rührt es mich, dass er und auch Clemens sich immer besorgt um mich zeigen peinlich

Bei den Wise Guys habe ich während ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste