Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fotos/Autogramm im Afterglow - Unabdingbar oder NoGo?
#21
Es gibt sogar Sammelalben für Eintrittskarten: https://www.buecher.de/shop/mehr-shops/a.../54132501/
Und in einer überwiegend britischen Gruppe von Musicalfans, in der ich bei Facebook bin, benutzen viele einen Kasten wie diesen hier: https://www.etsy.com/de/listing/25275696...nalisierte .
Zitieren to top
#22
Also für die WG und AB habe ich Alben, wo ich Konzertbilder reinmache oder reingemacht habe. Bei den WG habe ich da am Ende auch all meine Konzertkarten reingeklebt.
Ein paar signierte Konzertkarten habe ich in einem rahmenlosen Bilderrahmen eingerahmt. Aller restlichen Konzertkarten sind in meinen Erinnerungskisten.
Zitieren to top
#23
Die Eintrittskarten habe ich komplett in einer Kiste (zum selbst zusammenbauen aus dem Discounter, gibt es da immer wieder mal). Gesammelte Werke der letzten Jahrzehnte, von der Schulaufführung über Sportveranstaltungen, usw.

Programmhefte und Co. sind ebenfalls in einer solchen Kiste und Poster aktuell noch in einer Rolle, eigentlich sollten die mal zur Dekoration verwendet werden, aber inzwischen haben wir so viele Dinge, die wir gerne aufhängen würden, dass eine Menge ein tristes Dasein fristen wird...

Magnete pappen am Kühlschrank, Bücher sind im Bücherschrank und Schlüsselbänder auch in einer Kiste... sonst fällt mir spontan nichts ein, was ich an Fanutensilien habe.

--------------------------------------

Zum Thema "Foto/Autogramm ja oder nein":

Es gab vor kurzem ein "Spielchen" bei FB, wo man ein Bild von einer Berühmtheit (die Definition ist Ansichtssache gewesen) und sich selbst posten sollte. Ich wurd...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#24
Dieses Thema ist irgendwie an mir vorbei geflutscht.

Doch, ja, wir haben diverse Fotos und CDs und Eintrittskarten signieren lassen. Neulich stieß ich beim Aufräumen auf einen Stapel Konzerttickets, signiert und unsigniert, durch die ich mit einem Grinsen durchstöberte.
Wir hatten zu WG-Zeiten festgestellt, dass es besser ist, etwas zum Gesprächseinstieg in der Hand zu halten, auf das die Jungs schreiben konnten - sonst konnte man sich mitunter die Beine in den Bauch warten. Also hatten wir oft ein ausgedrucktes Foto dabei oder eben die Eintrittskarte (sofern sie schön aussah). Oder wir ließen die Karte signieren, wenn sich das Konzert zu einem speziellen Konzert entpuppte, wie zB das mit dem halbstündigen Stromausfall in Saarbrücken 2015.

Ein Foto machten wir dann und wann, wenn wir dachten, komm - jetzt machen wir wieder eins mit jemandem. Selten schafften mein Mann und ich es, dass wir zusammen auf ein Foto mit einem WG / AB posierten. Zuletz...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste