Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Halle (Saale) Steintor Variete 06.06.19
#1
Hier nun eine kurze Zusammenfassung meiner persönlichen Eindrücke des Konzertes in Halle (Saale).
DANK so eifrigen, engagierten Berichterstatter/-innen (wie z.B. Ivonne) wurde ja der Ablauf mehrfach detailliert geschildert. Ich staune immer wieder- Respekt und DANKE an alle eifrigen Schreiber!

Deshalb nur die mir aufgefallenen und in Erinnerung gebliebenen Besonderheiten.
Die Abfrage von Dän, zu Beginn des Konzertes und auch die „Lacher“ bei verschiedenen Pointen ließen darauf schließen, dass relativ viele erstmalige Besucher des Konzertes auch die Lieder der 1.CD noch nicht kannten.
Meiner Meinung nach war der Saal auch nicht komplett ausverkauft, was vielleicht auch an dem Termin (Donnerstag) lag.
So viele Hallenser Fans gibt es leider noch nicht, Urlaub hat nicht jeder so viel und Ferien (um Kinder von außerhalb mitzunehmen) waren auch nicht.
Als „Ausblick auf die neue CD“ gab es:   - Bedingungslos, Es macht Spaß auch mal nett zu sein und Ich kann nicht klagen
Alle drei Lieder mit Potential und „Neugierigmacher“ auf mehr. Sehr schön.

Vermisst habe ich persönlich: Radio und Nordseewind

Im Zugaben-Teil gab es: u.a. „Du bist ein Sonnenschein“ und „Die schönste Stadt“

Nicht vermisst habe ich „Stern aus Papier“- war sicher zugunsten neuerer Lieder rausgefallen.

Bemerkenswert fand ich die „Werbeaktion“ mit Postkarten zum Erscheinungsdatum der neuen CD.
Hier konnte man in der Pause Postkarten (mit dem CD-Cover) erhalten, schreiben, adressieren an Freunde und sich im AG die Briefmarken dazu geben lassen.
So geht Werbung „analog“ ? – Nett!
Vielleicht wurde dazu auch schon in den vorigen Berichten geschrieben… Ich selbst bin in letzter Zeit kaum zum regelmäßigen Lesen/Stöbern im Forum gekommen.

Im AG gab es „ Junimond“ .

Ich habe Dän nach Kinderliederkonzerten, in Dresden, gefragt und zur Antwort bekommen, dass in diesem Jahr dort keines mehr geplant ist. Vielleicht (klang eher so als wenn es zeitmäßig ziemlich eng wäre) schaffen sie es jedoch noch in 2019 eine neue Kinderlieder CD rauszubringen.

Meine Freundin aus Halle hat mich, wie im vergangenen Jahr begleitet und war auch wieder begeistert von dem Konzert, den Stimmen und der Professionalität der Alten Bekannten.
Zitieren to top
4
#2
Danke für deine Eindrücke vom Konzert. Nordseewind und Stern aus Papier sind schon relativ lange raus, Radio habe ich auch schon eine weile nicht mehr gehört.

Schön dass es euch beiden wieder gut gefallen hat.

Für die Kinderlieder gibt es momentan gar keine Termine, was ich persönlich sehr schade finde, denn die machen auch Spaß. Eine 4. Kinderlieder-CD noch dieses Jahr wäre toll.
Zitieren to top
#3
Vielen Dank für deine Eindrücke, MOSFB! Daumen hoch 

Die analoge Werbung habe ich jetzt schon in einigen Berichten gelesen und finde sie eine wirklich witzige Idee...
Zitieren to top
1
#4
Vielen Dank für die Eindrücke und super, dass es dir gefallen hat (auch das mit der Werbeaktion)
Zitieren to top
#5
Ich sage auch danke für den Bericht MOSFB, schöne Eindrücke hast du uns da mit gebracht. Smile
Ich hoffe doch mal für die AB, es war denn wenigstens mal halb voll.  Kopfkratz  Und dass es alle begeisterten Haller denn weiter erzählen.  Nick
Zitieren to top
#6
Es war etwa zwei Drittel gefüllt, was meiner Ansicht nach auch an der bescheuerten Aufteilung bei den Online-Anbietern liegt. Ich hatte im Februar bei Reservix gebucht, da sah es aus, als ob das Parkett komplett ausgebucht wäre - dabei waren diese Karten nur Eventim zugeteilt worden …
Ich hatte mich dann sehr bewusst für einen Seitenrangplatz direkt neben der Bühne entschieden und allen Versuchen der Platzanweiserin, mich doch auf einen „besseren“ Platz umzuleiten, tapfer widerstanden Großes Grinsen!
Es gab wie in Weimar Applaus bei der AfD-Strophe, auch sonst kann man den Ablauf in Ivonnes Weimar-Bericht nachlesen - unter Abzug des Versingers: in Halle hatte Ingo keinerlei Ausfälle.
Im Afterglow wirkte Björn etwas unentspannt. Clemens freute sich wie ein Kind auf die CD-Veröffentlichung, er meinte, die wäre ihnen wirklich richtig gut gelungen!
An mehr Besonderheiten kann ich mich mal wieder nicht erinnern - ich weiß nicht, wie ihr das immer schafft! (Bin aber sehr dankbar dafür.)
Zitieren to top
1
#7
Danke dir für deine Ergänzungen!
Klingt schön.
Zitieren to top
#8
Mir hilft da auch nur mitschreiben Großes Grinsen
Zitieren to top
#9
Ich danke Dir auch für die Ergänzungen trixif. Von oben hattest Du sicher einen besseren Überblick. Du schriebst vom etwas "unentspannten" Björn im AG...? So verschieden sind die Wahrnehmungen. Mir kam Dän zu Beginn/während des Konzertes zum Teil sehr angespannt vor. Ja und ich hoffe sehr, dass die Hallenser eine große Werbetrommel nutzen, damit der Saal im nächsten Jahr voller wird.
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rhein-Sieg-Halle Siegburg am 23.02.19 Daggi 11 846 19.03.2019, 12:56
Letzter Beitrag: Fi2015
  Rhein-Mosel-Halle, Koblenz, 02.02.2019 Ivonne 25 1.615 12.02.2019, 12:54
Letzter Beitrag: Cate
  "Halle 32" Gummersbach, 12.01.2019 Ivonne 11 745 16.01.2019, 06:24
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte
  Konzert am 3.3.2018 in Halle (Saale) MOSFB 9 1.618 18.03.2018, 21:13
Letzter Beitrag: MOSFB

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste