Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Portal Hilfe Impressum Datenschutz Disclaimer Cookie-Einstellungen

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Interview mit Dän auf brf2 am 25. und 31.10.20
#11
Ping! Erinnerung! Sender suchen oder online suchen.... Zwinker
3
Zitieren to top
#12
Zwinker  Oder einfach in unseren Kalender gehen, da habe ich den Link hinterlegt!
2
1
Zitieren to top
#13
Das war jetzt total sympathisch, hat wirklich Spaß gemacht das Interview zu hören! Nick
1
Zitieren to top
#14
peinlich Ich bin in der Wanne eingepennt... muss ich mir wohl den zweiten Termin anhören, eine Chance gibt es ja noch...
1
Zitieren to top
#15
Mist, ich hab es auch verpennt, allerdings auf dem Sofa statt in der Badewanne Zwinker
1
Zitieren to top
#16
Ich hab es auch verpennt. Ist die Ausstrahlung in einer Woche das gleiche?
Zitieren to top
#17
Dän schrieb „Wiederholung“, aber das kann man natürlich auch so oder so auffassen.
1
Zitieren to top
#18
also eine "Wiederholung" ist für mich schon inhaltlich identisch Zwinker

Aber vielleicht doziert er im zweiten Teil auch über die jammervollen Jahre als zugezogenes Immi-Kind in Köln Gruebel
Einmal ein Brühler, immer ein Brühler Kicher
Zitieren to top
#19
Ich fürchte, auf diese Einblicke werden wir verzichten müssen...


Es ist tatsächlich eine Wiederholung der Sendung:

Link
3
Zitieren to top
#20
@ Lu

Belgien ist zwar dreisprachig aber Im Bereich Eupen Malmedy wird Deutsch gesprochen.
also alles kein Problem Fremdsprachen aufpolieren,muss also nicht sein
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Interview mit Friedemann Alte1313Bekannte 5 313 26.01.2021, 22:13
Letzter Beitrag: Stella
  Interview mit Dän und Björn Alte1313Bekannte 3 298 30.11.2020, 21:55
Letzter Beitrag: cookie
  Radio SR3 - Interview mit Dän HeikeW 10 387 11.11.2020, 23:53
Letzter Beitrag: zurveela
  Interview mit Dän im Domradio 22.08.2020 Alte1313Bekannte 16 848 01.09.2020, 13:45
Letzter Beitrag: Lu
  Interview Dän im Domradio Alte1313Bekannte 6 612 03.05.2020, 15:13
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste