Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Köln, Johanneskirche 29.09.2019
#1
Daggi und ich waren heute in der Johanneskirche zum Konzert. Eine Stunde zu früh sind wir hier los gefahren und mussten daher 1 3/4 Stunde warten, bis der Einlass begann, aber wir hatten einen Parkplatz direkt an der Kirche, was will man mehr?
Während ich erstmal die sanitären Anlagen überprüfte, hat Daggi Plätze in der 1. Reihe gesichert, schön am Rand, so dass ich meinen Rollator neben mir parken konnte Nick

Wir trafen N.H. und Peanuts, ansonsten war wohl niemand aus dem Forum dort; angemeldet hatte sich offiziell ja auch keiner.

Pünktlich um 15 Uhr ging es los. Bis dahin hatte ich schon fest gestellt, dass ich ohne Blitz mit meiner Kamera nicht würde fotografieren können und das wollte ich den Jungs nun auch nicht antun, also wanderte die Nikon wieder in den Rucksack und ich konnte mir das Konzert in aller Ruhe anschauen und -hören.

Ich mache jetzt keine Auflistung der Lieder, wüsste eh nicht mehr, was alles gespielt wurde und finde das sowieso unwichtig.
Der Konzertteil bis zur Pause hat mich nicht unbedingt mitgerissen; mit Ausnahme von "You're in the Eifel now". Dän kann doch sehr witzige Texte schreiben. Und das Ganze könnte man auch hier auf meinen Ort übertragen, ich fühlte mich in dem Lied so zu Hause Großes Grinsen
Und das 80er-Medley war auch ganz gut. Die Lieder von der neuen CD nehmen mich leider (aus persönlichen gesundheitlichen Gründen) aktuell einfach nicht mit.
Die Stimmung war aber ganz gut, den anderen hat es wohl gefallen und meine Nachbarin jauchzte immer wieder in den höchsten Tönen.

Die zweite Hälfte hat mich deutlich mehr gefasst, so dass ich zum Ende hin sagen muss, es war ein gutes Konzert.

Ansagen von Clemens:


Clemens und Ingo haben mich wieder einmal am meisten begeistert. Was Clemens zeitweise tänzerisch auf die Bühne gebracht hat, hätte ich ihm nicht zugetraut. Von der Mouthpercussion muss man ja nicht mehr reden, genial!
Und Ingo hat inzwischen eine dermaßene Bühnenpräsenz, dass er andere wie Statisten wirken lässt, sorry Jungs Zwinker Ich verstehe euch, wenn ihr selbst Fan der beiden seid, die Musik studiert haben, ich bin es auch. Aber ihr macht auch ohne Studium immer noch einen guten Job.

Ach eine Szene noch, die der Erwähnung wert ist: Beim Lied der "Perfekte Mann" guckte sich Björn erst jemanden in der rechten Zuschauerseite aus, kam dann nach links und fixierte mich und Daggi Endlich hat es mal jemand erkannt Großes Grinsen
Er guckte uns beide also so fragend an und ich habe huldvoll genickt und Daggi hat nach eigener Aussage auch nicht den Kopf geschüttelt.
Ich glaube, die Jungs haben sich alle gefreut, dass ich wieder da sein konnte Nick Zum Glück bin ich ja nicht eingebildet? Naja, vielleicht nur 4 von 5!

Mit drei Zugaben endete das Konzert, dann ging es runter in einen der kleinen Säle des Gemeindezentrums. Viele Leute sind nicht geblieben. Ich hab mich mit meinem Rollator in eine Ecke verkrochen, dann kamen die Jungs und sangen tatsächlich noch "Penny Lane", auf das ich im Konzertteil gehofft hatte, aber für ein Kirchenkonzert war das Programm keineswegs ruhig; es hat doch einige male gut geknallt Daumen hoch Und einige Lieder fanden dabei durchaus noch den Weg durch mein Ohr ins Gefallzentrum Zwinker

Schließlich bin ich dann zu Daggi hin, die noch bei Ingo wartete dran zu kommen und wir wurden beide mit Umarmung begrüßt und sofort erkundigte er sich nach meiner Gesundheit, so lieb. Mit den anderen habe ich nicht gesprochen.

Heute war mein Tag Nick Hat alles gut geklappt und wir haben den Abend noch flott im Schützenhof hier im Ort ausklingen lassen. Etwas kaputt jetzt und für den Elzhof werde ich mir nicht noch auf die Schnelle eine Karte kaufen; zweimal die Woche brauche ich das irgendwie nicht; aber ich bereue nicht, heute da gewesen zu sein Nixda
12
3
3
2
Zitieren to top
#2
Vielen Dank für Deine Eindrücke, Lu! Schön, dass Du das Konzert besuchen konntest und es Dir gefallen hat!

Kurz hatte ich auch noch mit dem Gedanken gespielt, mal zu schauen, ob ich noch eine Karte bekomme, nachdem unsere ursprünglichen Wochenendpläne ins Wasser fielen. Aber ich hatte dann doch keine Lust, mich bei dem Wetter draußen vor der Kirche anzustellen.

Ich finde JoKi-Konzerte immer etwas besonderes wegen der familiären Atmosphäre dort. Mit Kirchenkonzert im klassischen Sinne haben die aber eigentlich nichts zu tun. Mich überrascht nur, dass so wenige zum Afterglow geblieben sind? Das habe ich dort sonst anders erlebt. Letztes Jahr noch, als Ingo dort im Afterglow zum allerersten Mal "Bedingungslos" sang, war es ziemlich voll.

Gibt es dort einen Fahrstuhl? Denn den Weg in den Keller stelle ich mir sonst doch mit dem Rollator schwierig vor für Dich. Gruebel
1
Zitieren to top
#3
Danke dir für den schönen Bericht. Ich freue mich richtig für dich und Daggi, dass das do geklappt hat. Und ich finde richtig schön, dass es dein Tag war.
Zitieren to top
#4
@Dani ja zum Glück gibt es einen Fahrstuhl, mit dem man von außen auch rein kommt und dann zwischen Kirchen- und Gemeindezentrum-Ebene/Toiletten wechseln kann. Sonst wäre das für mich in einer Katastrophe geendet Zwinker 2-3 Stufen kann ich mit dem Rollator gehen, ansonsten hatte ich auch noch den Stock dabei. Aber das wäre sehr anstrengend geworden über die Treppe. Der Fahrstuhl ist klein und etwas versteckt, aber schlauerweise haben sie einen Nick

Also mir kam es beim Afterglow wirklich nicht voll vor, aber mir fehlt natürlich auch der Vergleich und letztlich war nur Ingo total umlagert, als ich aus meiner Wohlfühlecke heraus gekrochen kam. Die anderen hatten ihr Tagewerk schon weitgehend vollbracht und waren in den letzten Gesprächen oder sogar schon fertig (Dän)
1
Zitieren to top
#5
Ich freue mich gerade total, dass ihr zwei einen so schönen Abend hattet und das alles so toll für dich geklappt hat!
1
Zitieren to top
#6
Ja, das war wieder mal ein tolles Konzert und wurde natürlich dadurch, dass Lu dabei sein konnte, noch besonderer für mich. 
Mir hat es wieder durchweg gut gefallen, zu Bergisch Gladbach gab es schon wieder eine deutliche Steigerung. Gut, auch mir gefallen nicht alle Lieder, aber das empfinde ich als durchaus normal. Dafür haben mich andere fast wieder vom Sitz geholt.
Gut waren die Jungs drauf, alle miteinander, das hat so Spaß gemacht. 
Das 80iger Medley finde ich so genial, da schmelze ich jedes Mal fast dahin, besonders bei Björns Part, whow wie toll seine Stimme zu diesem Lied von Depeche Mode passt. 

Für mich ein sehr gelungenes Konzert, in ein paar Tagen fahre ich denn noch zum Eltzhof hier in Köln, mal schauen, wie es denn so wird und ob ich einen Unterschied zum "Kirchenkonzert" feststelle.  Smile
2
1
Zitieren to top
#7
Oh, wie toll! Wer auf Konzerte geht, ist auf jeden Fall wieder im Leben angekommen Nick!
Zum „Knallen“: Ein Kirchenprogramm haben sie ja sowieso noch gar nicht wieder, aber in der JoKi war auch sonst immer das ganz normale Programm angesagt, auch bei den Wise Guys. Ich schätze mal, dass sie keine besonders hallige Akustik hat?
2
Zitieren to top
#8
Darüber freue ich mich jetzt sehr, dass Ihr zwei zu diesem Konzert gehen konntet! Friends

Mich hat das Joki-Konzert auch noch kurzfristig gereizt und gejuckt... aber man sollte nicht zu viel in die Wochenenden rein drücken...
Zitieren to top
#9
@Heike Chance verpasst Zwinker Ich hatte fast schon fest mit euch gerechnet, die ganze Eifelbesatzung mit Transparenten gegen Anti-Eifel-Lieder Großes Grinsen

@trixi ja, wieder im Leben angekommen und Ingo meinte auch, ich sähe wieder besser aus Nick

Danke euch allen für eure Freude, Kommentare und NoKos Nick
Zitieren to top
#10
Da möchte ich mich ganz schnell noch anschliessen! Nick

Schön, dass ihr zusammen einen tollen Nachmittag genießen konntet!!!  
Und das alles so gut geklappt hat!
Und Danke für die Eindrücke! Blumenbring
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eltzhof in Köln-Porz-Wahn am 03.10.2019 Dani82 22 665 08.10.2019, 13:50
Letzter Beitrag: Dani82
  Köln Rudolfplatz 26.08.2018 Roadking91 8 1.969 10.10.2018, 22:20
Letzter Beitrag: Nowell
  Joki Köln 23.09.2018 Dani82 11 2.712 24.09.2018, 13:51
Letzter Beitrag: trixif
  Gloria Theater Köln 16.03.18 Nowell 15 5.521 19.03.2018, 00:21
Letzter Beitrag: HeikeW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste