Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klappstuhl 03.04.2020 18:00 Uhr
#31
Trixi, darum schrieb ich ja, ich warte, bis die Jungs das Video bei YouTube selbst raus bringen!

Nessie, ich mache das, sobald das Video der Jungs raus ist, natürlich soll das nicht verloren gehen.
2
Zitieren to top
#32
2
Zitieren to top
#33
Find ich auch, Nessie und H.K.! Nick


Einige Bild-oder Video-Sequenzen waren etwas zu kurz für mich, aber das geht sicher nicht anders, und sollte nicht ausarten.

Mitunter hat mich auch der Hin-und Her-Wechsel der Kamera-Einstellung zwischen Dän "direkt" und "von weitem durch so ein Holzgestell (?)" irritiert, aber das ist mein ganz persönlicher Eindruck.

Der Aufkleber "Bitte nicht füttern" auf der Plexiglasscheibe vor der einen Kassiererin ist ja mal lustig! Großes Grinsen


Insgesamt hat mich das Interview und die Sendung auch sehr berührt!
Zitieren to top
#34
Naja..., also was Dän da über seine Depression gesagt hat, war auch für mich berührend und ich hatte auch schon das Gefühl, dass das WG-Ende in die Richtung ging. Bei der Formulierung seines Sohnes musste ich auch lachen Großes Grinsen

Allerdings hätte ich mir im Rahmen von Corona und den Wahren Helden etwas mehr Bezug dazu gewünscht, das hätte gern ausführlicher sein können, zumal der Beitrag ja eh sehr kurz war. Auch mir waren das ein paar zu viel Perspektivwechsel, das hat das ganze sehr unruhig gemacht.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste