Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klosterberghalle Langenselbold, 27.09.2018
#1
Vor dem Konzert:

Dieser Konzerttag sollte ein recht langer werden, weil er schon zeitig begann. N.H. kam um 15 Uhr fast pünktlich am Bahnhof in Fulda an und meine beiden Mädels und ich trafen dort auf sie. Die Jüngste hatte noch HipHop, während dessen brachten wir übrigen die Rucksäcke zum Auto, kauften noch Proviant für N.H.s Heimfahrt am nächsten morgen, holten meine Kleine wieder ab und fuhren zu uns nach Hause, wo schon mein Großer auf uns wartete. Wir machten uns frisch, dann fuhren wir zum zeitigen Abendbrot zum Dschingis Khan, wo schon mein M...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
5
3
2
#2
(28.09.2018, 23:40)Ivonne schrieb: [...] Ich meinte dann, dass ich für jedes meiner Konzerte einen Bericht schreiben würde, einmal fürs Forum und einmal für mein Konzerttagebuch und was sagt er? "Das ist ja echt schon ein bisschen nerdich!" Ich meinte: "Damit kann ich leben." [...]

Lol Du bist echt eine coole Socke! ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
1
#3
Hier meine Ergänzung zum Gespräch mit Clemens zum Mundschlagzeug vor Tattoo oder Sie bricht Herz.

Ich habe Björn gesagt dass ich die Schlagzeugansage wie in Kassel geschehen vor „Tattoo“ besser fand als vor „Sie bricht Herz“, wie jetzt in Langenselbold. Ich finde die Ansage vor Tattoo besser, weil dann im Lied „Tattoo“ Clemens das Ditsheridoo macht. Björn hat mich verdutzt angeschaut und meinte dass Er mit Clemens die Ansage nie und nimmer jemals vor „Tattoo“ gemacht hätten, sondern immer schon vor „Sie bricht Herz“. Ich bin immer noch de...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
5
#4
Vielen Dank euch beiden für den tollen Bericht bzw. die Ergänzungen!
Mensch, da fühlt man sich immer soo sehr, als wäre man dabei gewesen. Ich liebe das Herzschenk
Zitieren to top
2
#5
Danke für den Bericht, bzw. die Berichte Nick

OffTopic

So so, Björn hat sich das ausgedacht mit dem .band Großes Grinsen Das war wohl eher eine Notlösung, weil sich jemand die normalen Domains mit .de und .com schnell gesichert hatte, um die dann teuer zu verkaufen ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !

Zitieren to top
2
1
#6
Ich sage auch danke, wieder toll geschrieben, man merkt, ihr habt wieder richtig Spaß gehabt.  Nick
Ich konnte euch sehen, wie ihr beide im Auto sitzt und lauthals mitsingt. Großes Grinsen
Zitieren to top
#7
Danke für den wieder mal sehr ausführlichen Bericht!

Ich glaube allerdings, dass der Einsatz bei "Verboten" nicht verpatzt wird von Clemens und Björn, das wäre dann ja bei (fast) jedem Konzert der Fall, es scheint mir eine Art running gag zwischen den beiden zu sein.

Soso, Ingo kann also auch "Homepage": er scheint ja wirklich ein multitalentierter Herr mit zu viel Zeit zu sein Großes Grinsen
Zitieren to top
#8
Keine Ahnung, ob das wirklich ein Running Gag ist, bei den nächsten Konzerten mal drauf achten, ob das immer an der gleichen Stelle "passiert"

Ingo sagte, er liebe solche technischen Spielereien, deswegen wollte er zum einen unbedingt auch diesen Live-Chat und zum anderen ist er deswegen auch Produzent.
Zitieren to top
3
#9
Toller Bericht, Ivonne!
Zitieren to top
#10
Nina, ich hätte dir auch Recht gegeben, denn ich weiß noch, wie ich mich genau nach dieser Ansage voll auf diesen besonderen „Sound des Instrumentes der australischen Ur-Einwohner“ gefreut und extra gut hingehört hatte.

Das muss entweder im Tanzbrunnen oder in Troisdorf gewesen sein, denn in der Tropfsteinhöhle kam es nicht zum Einsatz und zum Testkonzert war das auch nicht.

Ich merke gerade, dass ich bisher nur in Konzert-Orten mit „T“ war, was wiederum zum Lied „Tatoo“ gut passt!!!
Großes Grinsen
Das näc...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
3


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste