Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konzert in Ravensburg 13.10.2018
#1
Vor dem Konzert in RV

Ich bin zu 08:50Uhr in Ulm losgefahren und bin um 10:45Uhr in Ravensburg (RV) angekommen. Dann hab ich mich auf mein Rad gesetzt und bin mal rüber nach Weingarten gefahren und hab meine Ehemalige Schule besucht, leider ist heute Samstag gewesen und es war somit leider kein Betrib in der Schule, also alles nur von Außen angeschaut. Und in wenigen Erinnerungen geschwelgt. Dann wieder zurück nach RV geradelt und schon mal mein gepäck ins Hotel gebracht. Da ich noch nicht einchecken konnte, da ich zu früh angereist bin, hab ich mich in ein „Backwerk“ gesetzt und an den Berichten für dass Forum in die Computertasten gehauen. Ich konnte um 14 Uhr einchecken und hab die Sachen ins Zimmer gestellt und hab mich dann mit einer Freundin getroffen, wir sind dann in ein Café gegangen und dann kam eine weitere Freundin hinzu und wir haben zusammen zu Abendgegessen. Nach dem Essen haben wir uns alle nochmals jeder für sich aufgehübscht und sind dann ins Konzert gegangen. Ich saß heute wieder hinter der Technik und es hat mir wieder extrem viel Spass gemacht! 

Ich hab mich mit dem Systemtechniker noch kurz vor Konzertbeginn etwas Unterhalten und dabei erfahren dass die hinteren Plätze, also hinter der Technik eingentlich nur zur Reserve gegeben hätte, bis auf einen. Und zwar meinen, weil ich mich vor andertalb Jahren dazu entschlossen habe mich hinter die Technick zu setzen um dieser mal über die Schultern zu schauen. Er hat, so mein erster Eindruck, etwas Fragend den Herrn angeschaut der Ihm gesagt hat dass der eine Platz hinter der Technick mit voller Absicht gebucht worden ist Großes Grinsen Als mich der Systemtechniker Identifiziert hat, wars ihm sehr schnell klar! Und hat mich dann mit den Worten: „Lange nicht gesehen“ begrüßt. Großes Grinsen

Im Konzert: 
Hi hi hi
Musik von deinen Alten Bekannten
Dings
Perfekt
Unproffessional
Nordseewind
Kleiner Terroist
Billig Jeans
Stern aus Papier
Dän sagte dass Sie jetzt von Platikbechern auf die Glasflachen umgestiegen sind und erklärte kurz welche 3 Stimmlagen es gibt. Den Bass und dass Björn diesen meistens singt aber jetzt ein Lied kommt dass Björn in der schönen Baritonlage singt und das Gepiepse was Sie vom Nils den ganzen Abend hören sei die Tenorlage. Es folgte Zur falschen Zeit. Kleine Szene in der Moderarion: Clemens hat von Björns Brust den Staub entfernt, zumindestens so getan, auf jedenfall gab er dann Björn einen Nasenschnippser und Björn gab im gegenzug Clemens eine Hinterkopf Ohrfeige. Und beide haben sich kurz schlappgelacht bevor Björn angefangen hat zu singen.


Pause

Montagsallergie
Nur du allein
Penny Lane
Tattoo
Verboten

Bei Rechthaben ist geil hat Björn im zweiten Refrain heute Nils, Ingo und Clemens abgeklatscht und denen dieses mal keine Scheibe gezeigt sondern ist um die drei herum getänzelt. Großes Grinsen
Radio
Wir Sind AB

Heute hab es in den Zugaben: 
Mädchen lach doch mal, Lass die Sau raus (endlich mal wieder) und Die schönste Stadt
Was hab ich mich gestern über Antidepressivum (Ich kann den „Sommer“ nicht mehr hören) und heute über die „Sau“ gefreut. Kurz vor dem letzten Refrain des Liedes hatte Clemens gedacht dass das Lied schon zu Ende sei, wars aber noch nicht und er hat wieder eingesetzt, Björn quittierte es mit einem kurzen Lachen.  Nach den Zugaben hab ich noch erfahren dass die Jungs schon nach dem Konzert in RV direckt nach Kempten (1h Autofahrt) gefahren sind.


Afterglow:
Im Afterglow gab es den schönen Junimond zu hören. Beim Lied war ich dann in der ersten Reihe, hatte zwar einen Tisch vor der Nase, was mich aber überhaupt nicht gestört hat. 
Es war auch wieder schön von mir alte Bekannte zu treffen. Sowohl vor dem Konzert als auch nach dem Konzert! 
Hier war ich die letzte die aus dem Afterglow rausging. Ich hatte die Gelegenheit mit Clemens zusammen aus dem Raum rauszugehen wo der AG stattfand bevor er rechts rum hinter die Bühne durch den Konzertsaal und ich links rum zum Ausgang ging. 

Nach dem Konzert:
Da ich mein Hotel direkt gegenüber des VO hatte war der „Heimweg“ echt ziemlich kurz. Und ich lag wieder zu Mitternacht im Körbchen. Am nächsten morgen hab ich mit etwas mehr Zeitgelassen und bin erst zu 10 Uhr raus ausm Zimmer. Und dann direkt nach Kempten, ohne den geplahnten Umweg zu meiner ehemaligen Arbeitsstelle, weil dass Konzert in Kempten ein 18Uhr Konzert war. Weiter zu lesen im Kemptener Konzertbericht! Zwinker


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren to top
5
2
#2
Danke für deine Eindrücke, Nina.
Schade, dass du dann in der Schule niemanden besuchen konntest.
Zitieren to top
#3
Netter Bericht, Nina!
Erst gestutzt und dann geschmunzelt habe ich ja beim Lesen von

Zitat:Dän sagte dass Sie jetzt von Platikbechern auf die Glasflachen umgestiegen sind und erklärte kurz welche 3 Stimmlagen es gibt...


Da habe ich kuzr gedacht: Hä? Wollen die jetzt dem GlasBlasSingQuintett Konkurrenz machen - von wegen und Glasflaschen und verschiedenen Stimm(lag)en?? Großes Grinsen
Zitieren to top
4
#4
Danke für's Teilhaben lassen, Nina!  Blumenbring

Und auch so schön eingeteilt in Abschnitte!  Daumen hoch
Zitieren to top
#5
Hat es eigentlich einen Grund, dass Du in Deinem Bericht verschiedene Schriftarten verwendet hast? Flöt
Zitieren to top
1
#6
Danke Nina!
Das Foto finde ich auch sehr schön!
Daumen hoch

@HK

Das GlasBlasSingQuartett war an dem
Mittwoch 2 Wochen VOR den AB in der Tufa in Trier!

Als ich mich wegen der Karten fürs AB Konzert dort erkundigte, hörte ich, das die echt toll gewesen seien!
FAST wäre ich nämlich spontan auch hingefahren, weil ich so eine Truppe mal in der Fußgängerzone von Kopenhagen sah und toll fand!

Jetzt besuche ich einfach am kommenden Samstag meinen Bruder und gehe mit ihm und 2 anderen in Ingelheim ins Konzert, weil er in der Nähe von Mainz wohnt und ich beides verbinden kann - ich bin sehr gespannt!
Großes Grinsen
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Konzert auf dem Kirchentag in Dortmund 20.06.2019 Indy-Fan 19 720 25.06.2019, 17:55
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte
  Konzert in Mannheim 17.11.2018 zurveela 16 1.752 24.11.2018, 20:11
Letzter Beitrag: Kerstin201277
  Konzert in Kempten 14.10.2018 N.H. 6 734 08.11.2018, 20:57
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte
  Konzert in Bergisch Gladbach 04.10.2018 N.H. 4 682 05.10.2018, 15:20
Letzter Beitrag: Daggi
  Konzert in Röttingen (16.07.2018) N.H. 5 1.444 20.07.2018, 12:28
Letzter Beitrag: zurveela

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste