Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lob der Band oder missverstandene Seitenhiebe? Diskussion!
#31
Danke Daggi, dem ist nichts hinzu zu fügen!

Ich schreibe gerade eine Mail an Dän, die ich allerdings wohl nie abschicken werde, aber ich muss mir das von der Seele schreiben, sonst frisst es mich auf!
Ich bin sehr enttäuscht.

Kennt jemand eine gute Band, die ein Forum braucht? Großes Grinsen Nur ein Scherz Zwinker
Zitieren to top
#32
Die Beatles? Heart Oder Bodo Wartke?
Ich habe leider erst heute Abend Zeit für eine ausführliche Antwort, aber ich sehe mich bestätigt. Traurig
1
1
Zitieren to top
#33
Ganz ehrlich Daggi: Ich finde es gerade traurig, dass es Mut braucht, jemanden etwas zu fragen, weil man es nicht richtig verstanden hat oder sich fragt wie es gemeint ist.
Mauscheln sagte er auch nicht, er meinte, dass dort immer wieder Andeutungen gemacht werden und ihm unterstellt wird, das würde alles auf Eddi zielen, wie bei "Stern aus Papier".


Ich muss auch sagen,  dass ich nicht so ganz folgen kann, warum ihr euch so aufregt. Sicherlich war die Formulierung nicht optimal und ihr kennt Dän schon länger als ich. Sicher darf in sozialen Medien diskutiert werden und ich weiß auch nicht, worauf er oder ihr euch da bezieht, aber ich finde es irgendwie auch nicht okay, ihm da permanent ein Nachtreten zu unterstellen und er darf seinen Meinung haben. In wie weit er die in welcher Form nach außen trägt ist sein Ding, wenn er dadurch anfängt Fans zu verprellen, ist das sein Problem und das seiner Kollegen und die scheinen mit seiner Äußerung keine Probl...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
1
1
Zitieren to top
#34
Ähm, Ivonne, das Wort mauscheln kam ja von dir, da musste ich ja davon ausgehen, dass er es gesagt hat. 


Ich rege mich darüber auf, dass er die WG schlecht macht, das ist das Ding. Natürlich kann er sagen, dass im letzten Jahr alles doof war, aber es kamen eben jetzt schon öfter mal Äußerungen mit denen er die WG diskreditiert, das finde ich nicht in Ordnung. Und ich bin ja damit nicht alleine, wenn ich die Einzige wäre, würde ich mich fragen ob ich das nur so empfinde. 

Und warum ich es mutig finde? Ganz einfach, du sagtest ja selbst, er wurde da sehr laut, ich habe keine Lust drauf, mich in der Öffentlichkeit laut anmeckern zu lassen, ganz einfach.
3
1
1
Zitieren to top
#35
so, den nächste Text geschrieben, der wohl nie von mir veröffentlicht werden wird, weil es eh nichts bringt!

Ich habe keine Lust mehr!
3
Zitieren to top
#36
Spannende Diskussion, die ja nun mehr als nachdenklich macht, zeigt sie doch mehr als deutlich, dass bei den Wise Guys schon sehr lange etwas im Argen lag- dass das letzte Jahr Mist war, war klar, aber anscheinend war auch vorher schon nicht mehr alles so super, wie es nach außen kommuniziert wurde- möglich, dass Eddi diese Schwingungen schon sehr früh gespürt hat und die Band deshalb verlassen wollte.

Ob zu Ferencs oder gar Clemens Zeit diese Probleme bereits bestanden und möglicherweise den Ausstieg der beiden beeinflusst haben, kann nur spekuliert werden, wundern würde einen das allerdings auch nicht. Möglich weiterhin, dass auch Andrea im Laufe des Tourlebens kennenlernen musste und sich so dann doch arg getäuscht gefühlt hat, als ihm die Band als ein geschäftliches Projekt zwischen alten Schulfreunden präsentiert wurde und der Alltag ihn dann recht unsanft aufschlagen ließ auf den Boden der Realität? Aber auch hier: Nur Spekulationen oder Fragen.
...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
Zitieren to top
#37
Dän hat in dem Teaser doch gar nicht gesagt, dass die WG schlecht waren. Nur, dass die AB besser sind. Das kann doch auch eine 1 und eine 1+sein. Und Dän ist etwas lauter geworden, ich habe mich nicht angeschrien gefühlt, er war einfach nur aufgebracht, dass ihm ständig unterstellt wird, er würde auf den WG rumhacken.

Soweit ich mich erinnere hat er nie explizit gesagt, "Die WG waren schlecht" oder ähnliches. Alles was da kam, war aus meiner Sicht Interpretation von Fan-Seite aus. Ohne jetzt jemandem zu Nahe treten zu wollen, aber vielleicht ist es da von Vorteil, dass ich nicht schon seit Ewigkeiten WG-Fan war und das alles mit ein bisschen mehr Abstand und weniger emotional sehe? Ich habe weder bei "Stern aus Papier", noch bei der Ansage zu "Unprofessional" noch bei dem "in Mehrzahl" an die WG gedacht.


Und Lu, falls der zweite Text für mich gedacht war, nur her damit. Sonst grübel ich die ganze Zeit weiter. Wir haben die Diskussion losgetreten...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
1
1
1
Zitieren to top
#38
Danke fürs offen ansprechen gegenüber Dän, Ivonne. Mir geht es wie dir, ich bin auch mit Däns Antwort zufrieden.
Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht so lange Wise Guys Fan war und das Wachsen der Jungs als Vorgängerband nicht miterlebt habe. Vielleicht liegt es daran, dass ich immer naiv erstmal davon ausgehe und auch davon ausgehen möchte, dass die meisten Leute nicht aus Rache oder mit dem Ziel andere zu verletzen handeln.
Ich kann ein Stück weit verstehen, dass euch Däns Bemerkung sauer aufstößt als Fans der Vorgängerband und auch seine erste Reaktion auf die Nachfrage war nicht optimal. Aber ich entnehme Ivonnes Bericht, dass er dem am Ende durchaus versöhnlich gegenüber stand.

Gleichzeitig kann ich auch Dän verstehen. Seit Ende der Wise Guys wird immer wieder vermutet, dass er nachtreten würde. Zuerst wegen Stern aus Papier und dann wegen missverständlicher Äußerungen in Interviews. Das mag natürlich auch an der Doku liegen, in de...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
Zitieren to top
#39
Danke Fi, da hast du genau in Worte gefasst, was ich auch denke. Wenn ich in der Hinsicht auch naiv sein mag, dann bin ich es gern und glaube ihm.
2
1
1
Zitieren to top
#40
Danke für's Fragen, Ivonne. Hutzieh

Hmm, wer sich missverständlich ausdrückt, den versteht man auch falsch. Goldwaage hin oder her. Die Moderation in Saarbrücken war entsprechend, dass der Vergleich alte Band / neue Band die alte Band nicht im guten Licht leuchten ließ.
Und Däns Frage-Antwort-Katalog hier, F027, da lässt auch der letzte Satz keine zu großen Interpretationen zu.

Wo wird denn noch in sozialen Netzwerken "gemauschelt"? Doch nur hier? Auf facebook habe ich noch keine entsprechenden Diskussionen gesehen, bei instagram bin ich nicht.

Ok, werden wir ab sofort seine Bemerkungen möglichst nicht mehr ins Negative interpretieren. Ob das gelingt?

Ob privat oder beruflich - jeder sollte immer ein bisschen darauf achten, dass die Dinge, die man sagt, nicht verletzend verstanden werden. Kann klapp...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zugaben oder Programmteil? SandyJoe 40 6.434 22.07.2018, 14:08
Letzter Beitrag: Ivonne
  Montagsallergie oder Musik von deinen Alten Bekannten? Alte1313Bekannte 26 7.170 11.08.2017, 11:57
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte
  Witzig, ruhig, tiefgründig oder einfach Party? Cali Girl 10 4.895 03.04.2017, 14:31
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste