Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lob der Band oder missverstandene Seitenhiebe? Diskussion!
#41
Das ist ja häufig das Problem, mir passiert es auch hin und wieder, dass ich aus meiner Sicht etwas völlig harmloses sage, was aber völlig anders beim anderen ankommt. Vielleicht wäre es hilfreich gewesen, eine Pause zwischen dem Ende der WG und dem Beginn der AB zu lassen? Wir werden es nie erfahren... Ich möchte mir jedenfals nichts einreden (lassen), was (hoffentlich) nicht da ist. Vermutlich sind wir alle auch einfach durch das Ende der WG, die (laut Nils) extrem negative Doku und einige ungünstige Äußerungen durch Dän auch einfach extrem sensibilisiert und sollten versuchen, das alles (wieder) etwas lockerer zu sehen.
5
Zitieren to top
#42
Also wenn er schon mehrfach so was gehört hat, sollte er vielleicht doch mal überlegen, ob er nicht selber auch was falsch macht, dass er “immer“ so “missverstanden“ wird.
3
Zitieren to top
#43
(25.05.2019, 10:49)Ivonne schrieb: Und Lu, falls der zweite Text für mich gedacht war, nur her damit. Sonst grübel ich die ganze Zeit weiter.
Nein, auch der wäre für Herrn Dickopf gewesen! Welchen Sinn macht es den Boten zu "töten"?

Ab hier geht es für Gäste jetzt nicht weiter!
Zitat:Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliq...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
1
1
1
Zitieren to top
#44
Lu, ich fühle mich absolut nicht auf die Zehen getreten, ich sagte ja, das wir eine Diskussion gestartet haben, die wir (soweit es uns möglich ist) zu Ende führen sollte, auch wenn wir gegenteiliger Meinung sind, das darf bei Freunden und als solchen betrachte ich dich. Friends Ich möchte auch niemandem meine Meinung aufzwingen, aber vertreten möchte ich sie schon. Sollte ich da irgendwo zu weit gehen, darf mir das auch gern jeder sagen. Mag sein, dass ich dann kurz eingeschnappt bin, aber das legt sich wieder, versprochen.

Ich bin beim hören über das "Mehrzahl" gestolpert, ja. Es hinterlässt einen komischen Beigeschmack, ja. Wie ich schon schrieb, habe ich das da schon für mich als Lob für Clemens und Ingo gesehen. Wäre das damit hier erledigt gewesen, hätte ich Dän vermutlich...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#45
Yep, Lu: ich bin da ganz bei dir. 

Wenn so viele Musikbegeisterte, die sich intensiv mit Musik und Band beschäftigen, Bemerkungen zwischen den Zeilen hören oder auch ganz konkrete Bemerkungen auf eine ganz bestimmte Art und Weise verstehen, dann ist das nicht aus der Luft gegriffen! 

Und wenn der Herr bemerkt, die AB seien qualitativ auf einem höheren Niveau als die WG, dann muss ich dagegen halten: Sorry, das mag technisch stimmen, aber für mich ist die Musik dabei leider beliebig geworden. Selbst in den Texten vermisse ich den alten Biss. Dabei hat Dän so wunderbare verbale Stilblüten zustande gebracht. 

Musik ist für mich nicht  =  Perfektionismus, schon gar nicht a-capella-Musik. 

Die WG gab es 25 Jahre, die AB sind jetzt im zweiten. Vermessen, die Zusammenarbeit der Anfangsphase AB mit der der Endphase WG zu vergleichen. Das wäre, wie ein Silberhochzeitspaar mit einem frisch verheirateten zu vergleichen.

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
1
1
Zitieren to top
#46
bornin71, das trifft es sehr gut! Einzig bis auf die Musik sind wir da einer Meinung. Ja, ich mag die Musik der Wise Guys lieber. Sie war weniger perfekt, aber "wärmer". Die CD der AB ziehe ich auch nicht oft raus. Aber live haben sie mich inzwischen überzeugt als eigene, neue Band mittelalter Herren. Zwinker Und auch die Teaser schüren bei mir Lust auf mehr. Und dennoch werde ich zu den AB nie so oft hingehen, denn da fehlt mir das "sonnige Gefühl", das ich bei den Wise Guys hatte.
Das finde ich eher bei Eddi. (Und Viva Voce, da aber schon fast etwas bemüht) Und damit schlage ich den Bogen zum Thema: Warum hat der es denn nicht nötig, ständig die Zusammenarbeit mit Profi Tobi so derart vergleichend zu loben?! Nein, der sagt einfach Danke und zwar so, dass man die Tiefe dahinter spürt. Und das ganz ohne Vergleich.
Dennoch verstehe ich Dän: Der ist...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
4
Zitieren to top
#47
Hier wurden jetzt Däns Worte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Nick

Und da finde ich persönlich: Keine Meinung ist "falsch", alle sind berechtigt gleichermaßen.
Denn jeder empfindet Äußerungen individuell, wenn sie gerne mal missverständlich daherkommen. Hachja

Ich für meinen harmonieliebenden Teil lege es für so mich aus, dass aus Dän - normalerweise und textmusikmäßig der Meister der geschliffenen Worte - doch ein bisschen das Unterbewusstsein sprach...
Bewusst sollte sie wohl nicht gegen die Vorgängerband gerichtet sein.
Aber da war das Missverständnis passiert...dessen er sich offenbar gar nicht bewusst war.

Ich möchte mir auch vornehmen, eventuell negati...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#48
(25.05.2019, 10:49)Ivonne schrieb: Dän hat in dem Teaser doch gar nicht gesagt, dass die WG schlecht waren. 
Da sich das direkt auf meinen Beitrag bezog, möchte ich doch noch klar stellen, dass ich sagte, dass er sie schlecht macht, das ist ja noch ein riesengroßer Unterschied.
Und um es noch mal auch klar zu sagen, ich finde Dän als Textschreiber und auch als Moderator einfach großartig! Aber als Mensch habe ich nun schon so einige Sachen erlebt, die mich schwer ins Grübeln brachten, so dass ich mich ehrlich fragen musste, wie kann es denn sein, dass jemand mit solch guten Meinungen und Auffassungen als Songschreiber für mich manchmal menschlich so daneben liegt.  ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
2
1
Zitieren to top
#49
Ich melde mich auch mal wieder zu Wort, ist ja eher selten der Fall:

Ich finde Däns Verhalten seit der Trennung der Wise Guys extrem unterirdisch. Wie es hier schon manche angesprochen haben, das "Nachtreten" und wenn nur Zwischen den Zeilen ist einfach unnötig.

Zur Musik der Alten Bekannten: Das erste Album finde ich in Ordnung, allerdings muss ich leider sagen, dass meine Favoriten überwiegend nicht von Dän sind. Dän´s Songs sind mir mittlerweile überwiegend zu gleich und zu seicht von der Musik. Er verwendet einfach ständig dieselben Akkordenfolgen und die Melodien sind wesentlich monotoner. Und das ist kein Gefühl, sondern Fakt (man muss sich einfach mal die Noten zu den Songs von früher und von heute anschauen). Und bei den Texten muss ich sagen: Ich vermisse die sprachliche Eleganz, die Dän´s frühere Texte ausmacht (Vor allem von den Wise Guys Alben Ganz Weit Vorne bis Frei). Bei den Texten hab ich das Gefühl, dass er immer die richtigen ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
1
Zitieren to top
#50
Ich bin erst vor ner Stunde auf den 4. Teaser und die anschließende Diskussion gestoßen (jetzt habe ich mich durch alle Kommentare geforstet und "ge-no-ko-t"), als alles quasi schon besprochen ist.
Ich für meinen Teil nehme drei Aspekte aus diesem Thema mit:

1. Ich will eine entspanntere Haltung gegenüber diesen zweideutigen Kommentaren und Andeutungen entwickeln! Auch wenn ich mir das schon seit den ersten aufkommenden Gerüchten zur Auflösung der Wise Guys vornehme und bislang noch keinen Schritt in die angestrebte Richtung vorangekommen bin...

2. Serena, ich muss dir zustimmen: Bei Eddi habe ich noch in keinem Interview (an das ich mich erinnern kann), in keinem Blog-Beitrag und auch bei Konzerten keine vergleichbaren Vergleiche gehört. Im Gegenteil: Ich erinnere mich an den Kommentar zur Doku auf seiner Homepage, der den Hinweis "Es war nicht alles schlecht" beinhaltete. Da hätte e...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
3
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Texthänger - Spaß oder Graus? Regina 26 3.741 01.04.2020, 14:46
Letzter Beitrag: Stella
  Witzig, ruhig, tiefgründig oder einfach Party? Cali Girl 15 7.433 21.02.2020, 23:48
Letzter Beitrag: Whinny
  Zugaben oder Programmteil? SandyJoe 40 9.381 22.07.2018, 14:08
Letzter Beitrag: Ivonne
  Montagsallergie oder Musik von deinen Alten Bekannten? Alte1313Bekannte 26 9.244 11.08.2017, 11:57
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste