Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Münster (Katholikentag) 11.05.2018
#21
Gruebel Aber mussten sie ausgerechnet eins der WG-Cover nehmen?
Zitieren to top
#22
Japp, trixi, das finde ich auch sehr unglücklich.
Zitieren to top
#23
Ich vermute, dass sie damit den Wiedererkennungswert erhöhen wollten.
Zitieren to top
#24
Vielleicht auch, damit die Gebärdendolmetscherin es übersetzen konnte? Vielleicht kannte sie noch kein AB-Lied ausreichend gut?
Zitieren to top
#25
Nein, an der Gebärdensprachdolmetscherin lag es sicher nicht Zwinker Ich war zwar nicht dabei, aber ich gehe fest davon aus, dass Laura M. Schwengber (so heißt die Dolmetscherin) das gesamte Konzert gedolmetscht hat. In Interviews hat sie schon des öfteren erzählt, dass sie auch nicht die Texte auswendig lerne, sondern in erster Linie wohl simultan übersetze, seit ein Künstler mal im Konzert die Strophen vertauschte.
Ich finde toll, dass man sie im Video auch sieht Smile

Ich stimme trixif zu, das Lied ist unglücklich gewählt. Aber immerhin gibts überhaupt ein Video.
Zitieren to top
#26
Warum singt Nils denn "Mädschn"? Soll das Kölsch werden oder so?
Zitieren to top
#27
Danke Nessie, für die Korrektur, ich war vorhin nicht auf das richtige Wort gekommen. Ok, dass wusste ich nicht, dass sie das simultan macht. Ja, dann hätte es wirklich etwas Neues sein können, da sind genug tolle Titel dabei.
Zitieren to top
#28
Dän machte während des Konzerts seine klassische Ansage, dass sie eine neue Band mit fünf neuen Mitgliedern seien.
Als sich der Moderator in der Halbzeit beim Interview für die jahrelange Zusammenarbeit bedankte, merkte Dän leicht genervt an, dass es die Band doch erst ein halbes Jahr gebe, sie sich aber freuen würden, dass sie nun mit Misereor zusammenarbeiten  Zwinker
Zitieren to top
#29
Hat Dän da wirklich genervt drauf reagiert?? Kopfkratz Das fände ich nicht gut...
Zitieren to top
#30
Naja, "genervt" ist vielleicht etwas übertrieben formuliert. Aber er hat schon betont, dass das mit den 14 Jahren Kooperation nicht sein könne und hat die Jahreszahl nicht einfach so hingenommen. Wenn es ihm egal gewesen wäre, hätte er wohl nicht den Moderator unterbrochen und noch einmal explizit auf die neue Band hingewiesen.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste