Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maybebop - Sammelthema
#61
Dankeschön für's zeigen!

Das ist ein toller Text! Besonders die erste Strophe fand ich richtig gut.

Musikalisch hat es mich nicht so gepackt, aber ich werde immer mal wieder einen Versuch starten. Ein paar Lieder habe ich mir von ihnen auch schon angehört, die ich ganz nett fand, ich schau da immer mal wieder rein...
1
Zitieren to top
#62
kann ich leider wieder nichts mit anfangen, gefällt mir einfach nicht, Maybebop eben
Zitieren to top
#63
Ja. Geht mir auch so peinlich
Maybebop war auch noch nie meins.
Zitieren to top
#64
Ich find das Album richtig gut. Deutlich besser als das Vorgängeralbum.
Zitieren to top
#65
da wir hier jetzt nur ein Video haben, fällt es mir da extrem schwer, daraus ein ganzes Album beurteilen zu wollen Zwinker
1
Zitieren to top
#66
Jetzt frag ich doch noch mal nach, der Text gefällt euch auch nicht?  Verwirrt
Zitieren to top
#67
anscheinend versteh ich nicht mal den; ich sollte mich aus dem ganzen Musikkram besser ganz raus halten, hab eh keinen Schimmer davon
Zitieren to top
#68
Der Text ist doch relativ eindeutig.
Zitieren to top
#69
Wahrscheinlich löse ich jetzt große Proteste aus und das hier ist vielleicht der falsche Platz, das zu schreiben - Aber ich muss gestehen, dass das neue Album von Maybebob für mich das bisher beste des Jahres ist, trotz der neuen Veröffentlichung der AB gestern. *Schäm!* Ich finde es unglaublich vielfältig, musikalisch hat mich die Ragga-muffin--Party echt vom Stuhl gehauen. Vor allem aber hat es einige unglaublich klare, wahre und dringend notwendige Botschaften. Lieder wie "Laut sein", "Kein schöner Land", "die Kreation", oder "gegen die Natur" brauchen wir so sehr in einer Zeit wie heute. Ich komme aus einer Stadt, in der jene, die die Geister der Vergangenheit beschwören, letztes Jahr so wahnsinnig laut waren, dass es in allen Medien nachhallte und ich mich im Urlaub richtig schämte, meinen Heimatort zu nennen. Der Text ist einfach absolut genial und richtig und ich schäme mich, oft nicht den Mut zu haben, mich an den Aufruf zu halten und Selbst laut zu sein. .Musikalisc...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
2
1
1
1
Zitieren to top
#70
Dann musst du wohl mal selbst zu Maybebop fahren, wenn du sie live erleben willst. Zwinker
Ich stimme dir zu, es ist ein sehr starkes Album, ich höre es auch sehr gerne immer mal wieder. Und die Botschaften sind sehr wahr und so wichtig, dass sie ausgesprochen werden, auch wenn die ewig Gestrigen mit Sicherheit nicht Maybebop hören, aber eben die Anderen, die sich hoffentlich inspirieren lassen. Ein sehr politisches Album, mir gefällt es auch!
3
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Maybebop in Bremen am 21.10.17 Daggi 42 11.786 25.01.2018, 07:52
Letzter Beitrag: Lu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste