Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meditation, Beruhigung
#11
Tja, Klangschalenmusik... in den letzten Wochen auch ein paar Mal ausprobiert - aber das macht mich kirre!  Hilfe
Immer, wenn ich gerade ruhig wäre, kommt wieder ein störender Ton, der unterbricht und mich beunruhigt. Huch
Nee, das ist nix für mich. Zwinker
Zitieren to top
#12
Klar, wenn man den Ton als Störung empfindet, dann kann man das Ganze vergessen, das stimmt.
Zitieren to top
2
#13
Ich hab mir das verlinkte Video von Serena aufgespart, um es nicht auf dem Handy, sondern besser am PC schauen / hören zu können....:

Das ist ja wunderschön! Heart - Bin direkt ein bisschen ruhiger geworden!
(Passt gut; denn gleich muss ich noch zur Arbeit. Omm )  )
Zitieren to top
1
#14
JA, das läuft seit einigen Tagen bei mir auch öfter hintereinander!

Super schön, danke - genau mein Geschmack!

Danke Elena, für das Thema.
Dein Link war nicht ganz meins, allerdings habe ich letztens ja eine Klangschalen-Massage genossen.
DIE war sehr schön Smile
Zitieren to top
1
#15
Gern geschehen, Serenas Lied finde ich auch ganz toll. Habe noch eins gefunden. Keine Klangschalen und plötzliche Töne - versprochen. Großes Grinsen

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=VZIC8wxQ3JU]
Zitieren to top
1
1
#16
Wenn ich abends merke, dass ich innerlich noch "zu" wach bin, mache ich gern eine Entspannungsübung angelehnt an die progressive Muskelentspannung. Ich gehe meinen Körper Teil für Teil durch . Erst mit dem Gedanken " mein Arm ist schwer und liegt tief auf der Matratze auf " ( oder ähnliche Formulierungen). Dann, indem ich mir wohlige Wärme vorstelle, die in den einzelnen Körperregionen aufsteigt. Gerade der Part funktioniert immer super und erzeugt ein gemütliches Einschlafgefühl
Zitieren to top
1
#17
Hab ich auch schon von gehört. Hauptsache ist immer, es hilft.
Wer heilt, hat Recht! Nick
Zitieren to top
1
#18
Wir befinden uns ja hier im Musik-Unterforum, und es wurden ja auch schon entsprechende Videos und Links eingestellt....

Einen kleinen Einwand bzw. Vorschlag habe ich:

Wie wär's, wenn wir hier im Thema auch ein paar Entspannungs-Tipps sammeln und das Thema ggf. vom Team verschieben lassen, falls es keine großen Umstände macht?

Den Tipp von Sommersonnekaktus hätte ich in meinem früheren Leben ganz sicher "zu esoterisch" gefunden. Aber heutzutage bin ich ein klein wenig offener dafür geworden. Brav
Zitieren to top
#19
Ich wollte kurz berichten:
Gestern war ich - zum ersten Mal - bei Deva Premal, Miten & Menrose (das sind die, die ich verlinkt habe). Und es war so schön! Zweieinhalb Stunden - nicht am Stück, sondern mit einer Pause dazwischen - Mantra-Gesang, melodiös, stark, humorvoll, entspannend und! zum Mitsingen. Live zig mal schöner als von CD - die hab ich vorhin wieder ausgemacht. Zwinker Und eine wundervolle Atmosphäre.
Nebenbei habe ich erfahren, dass die Gründerin der Formation - Deva - eine echte Nürnbergerin ist. Sie ist Tochter eines Musikers, der sel...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
1
#20
Das hört sich ja echt toll an, Serena! Daumen hoch
Zitieren to top
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste