Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Medlz in Wolfhagen
#11
(17.09.2017, 23:43)Astra schrieb: Ich meinte eher, weil die Seite so aussah, als ob es da hinter einer Bezahlsperre weitergeht, und ich nicht sicher war, ob man angemeldet sein muss, um es komplett zu lesen. Aber wenn es jeder lesen kann, dann ist es ja gut.
Trotz Schlosssymbol kommt man zu dem Artikel. Allerdings enden manche Sätze bei mir abrupt, an anderen Stellen werden Silben verdoppelt... Ein bisschen merkwürdig, liegt vielleicht an der mobilen Version.
Zitieren to top
#12
@Dani82 nö, das war am PC auch so, hab mich gefragt, ob der Schreibende stottert Zwinker

@Astra ach so, Mistverständnis Nick
Zitieren to top
#13
Na gut zu wissen, Lu, dann liegt es zumindest nicht an meinem Handy. Ein Abschnitt, der zunächst so abrupt endete, wurde dann plötzlich komplett lesbar, als ich vom Hoch- ins Querformat wechselte. Aber eben leider nur der eine.
Zitieren to top
#14
Die müssen ein merkwürdiges Scan-Programm verwendet haben. Mit gedrückter Maustaste kann man das ganze hin und herziehen und kommt so auch zum Ende des Artikels, aber das Ende des ersten Absatzes ("Wo früher Ex-Sängerin Ly...") ist wirklich nicht zu finden, obwohl die Google-Vorschau immerhin noch "Wo früher Ex-Sängerin Lydia Ernst mit ihrem Mann ..." anzeigt.
Zitieren to top
#15
Doch, genau diesen ersten Absatz konnte ich vollständig lesen, als ich ins Querformat gewechselt habe. Merkwürdig... Bei mir endet es nach wie vor bei "Seit fünf Jahren ist sie mit..." und nach den holländischen Sangesbrüdern, da öffnet sich eine Klammer ohne Inhalt und der Satz geht normal weiter.
Zitieren to top
#16
Bei mir war das auch so wie bei Trixi und gefragt, ob der Autor vielleicht stottert habe ich mich auch.
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Weihnachtskonzert der Medlz in Hagen und Hannover N.H. 4 71 Gestern, 11:53
Letzter Beitrag: Kerstin201277

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste