Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nürnberg am 24.2.2018
#1
Disclaimer: Dieser Bericht - eher: Eine Erzählung - ist sehr lang und sehr persönlich. Desweiteren wurde er - ohne ihr Wissen - durch HeikeW inspiriert, die mit mancher Sequenz mich wiederum an kleine Eigenheiten in der Moderation erinnerte. Dankeschön! Blumenbring  Wer selber Eindrücke ergänzen kann, möge dies gern tun - jeder erlebt einen Konzertabend anders, jeder bekommt ein anderes Detail mit - und jeder interpretiert anders.

Wohlan, ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren to top
10
1
#2
Vielen Dank, Serena Roseschenk fürs so tolle Erzählen und noch dazu mit einer "ganz-nah-dran"-Stimmung für uns User Wolke7
Zitieren to top
1
#3
Ein toller Bericht, Serena, danke dafür. Smile
Vieles kann ich teilen aus meinen Konzerten, die ich bislang gesehen habe, gerade auch die Sache mit "Stern aus Papier", ich habe bei dem Lied bislang auch noch nie geklatscht, obwohl es wirklich ganz toll ist von Melodie und Text. Aber ....
Wie ich lese, hattest du aber auch viele gute Momente während des Konzertes, einfach super schön, wenn Clemens Penny Lane anstimmt, gell? Und Billig Jeans ist mein Ohrwurm mit dem ich jetzt schon seit Wochen rum laufe. ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
#4
Dankeschön Serena, ein schöner Bericht, als ob man selber dabei war.
Ingo hat mich in Hannover im AG so ähnlich begrüßt, da war ich ganz verdattert und auch wir haben uns ein wenig verplaudert, manche Facebook-Nasen hat er sich wohl echt gemerkt    (vielleicht ja auch männliche  peinlich    Großes Grinsen )


Zum "Stern" Thema: ich mag das Lied so gerne, weil es mir Kraft gibt, mit Energieräubern klar zu ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
#5
Danke für diesen mitnehmenden Bericht, Serena Daumen hoch
Ein Stück weit war ich nun mit in Nürnberg in der Kirche und das Kopfkino lief ganz gut.
Zitieren to top
1
#6
Vielen Dank für den ausführlichen und sehr differenzierten Bericht, Serena.
Zitieren to top
1
#7
VIIIIEEEELEN Dank, Serena, dass du diesen wirklich EINDRUCKsVOLLEN
Bericht für uns geschrieben hast!
Nick

Und du fragst allen Ernstes, ob du ihn MIT deinen persönlichen Eindrücken schreiben sollst?!
1. wäre das ohne superschade gewesen.
2. wärest du sonst vielleicht geplatzt(?) vor lauter Eindrücken deines ersten AB-Konzertes und da ist es doch (auch für dich) viel besser, sie auch im Nachhinein nochmal lesen zu können.
Smile...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
1
#8
Ihr Lieben, mittlerweile weiß ich, dass die Moderation bei "Verboten" eine andere war. Nämlich die gleiche wie in Bayreuth. Ihr könnt sie dann im folgenden Bericht nachlesen. Großes Grinsen Sorry, da hat mich mein Gedächtnis für Nürnberg hängen lassen.
Zitieren to top
#9
Sehr schön geschrieben, Serena, und sehr nachvollziehbar alles. Und witzig, dass Ingo Dich durchaus wg facebook zuordnen konnte - sehr aufmerksam!

Zu Bayreuth schreibst Du doch bestimmt auch noch was?

Ja, ich hoffe auch, die gemischten Gefühle verschwinden irgendwann und man kann die Konzerte - wie "damals" - mit einem fetten Grinsen verlassen.

Ich wollte selber da gefühlsmäßig nicht so ins Detail gehen - und auch Keinen inspirieren oder beeinflussen. Zwinker
Zitieren to top
1
#10
Dankeschön und Respekt, HeikeW, "gefühlsmäßig nicht so ins Detail gehen" fand ich bei Deinem Bericht gerade gut! Denn das wiederum fällt mir selber nicht so leicht - also ohne oder mit weniger emotionalem Einschlag zu schreiben. Deshalb finde ich es toll, dass es Deinen Bericht gibt!
Und ja, Bayreuth folgt (vermutlich morgen Abend).
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste