Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oldenburg 21.04.18
#1
Gestern war für mich wieder mal ein Konzertabend, und das war wieder soooo schön, dass ich immer noch total geflasht davon bin. Daumen hoch 

Aber der Reihe nach, mir wird zwar nicht mehr alles einfallen, aber ein paar Dinge will ich euch erzählen. Smile 

Schon Nachmittags gegen 3 traf ich mich mit Buten Friesin vor ihrem Hotel in Oldenburg. Bis dahin kannten wir uns auch nur hier aus dem Forum und von Facebook und wollten uns denn gerne mal treffen. Smile 
Total entspannt war das, wir haben erst mal einen Kaffee vor ihrem Hotel in der Sonne getrunken, das Wetter war zum Glück viel besser als vorher angesagt. Richtig schön warm war es, zumindest die Zeit, wo wir auch wirklich in der Sonne waren. Denn sind wir noch ein bisschen in die Stadt rein gelaufen, Oldenburg ist ja ein total nettes kleines Städtchen mit bunt gemixten Häusern in diversen Stilen und vielen kleineren Läden, zum Teil eben auch noch andere, die man sonst in jeder Fußgängerzone findet.
Am Marktplatz, wo es rappelvoll war, gelang es uns doch noch einen Tisch zu ergattern, leider im Schatten, aber dort haben wir eine Kleinigkeit denn gegessen. Dann sind wir aber zurück Richtung "Hafen" und kehrten noch mal ein, saßen schön in der Sonne an der Hunte. Sehr nett haben wir uns da unterhalten, natürlich in erster Linie über die AB. Zwinker
Später schauten wir denn schon mal bei der Kulturetage, unserem Veranstaltungsort, vorbei. Sehr nett ist, dass direkt daneben ein Lokal ist, wo man gut drinnen und draußen essen kann, und das taten da auch schon einige Alte Bekannte. Großes Grinsen  Buten Friesin ist noch mal zu ihrem Hotel um sich umzuziehen, ich habe mich gemütlich dort nieder gelassen und mir einen Cocktail bestellt, man muss sich ja auch mal was gönnen.  Zwinker  Die Jungs bzw. Herren konnte ich von da zwar nicht sehen, aber hören und die waren schon bester Stimmung. So viel am Lachen und am Kichern, es war eine Freude ihnen zuzuhören.

Kurz vor 7 gingen sie denn allerdings rein und auch wir gingen in den Vorraum, denn langsam wurde es etwas kühler draußen. Auch die Stunde bis zum Konzert verging dann noch kurzweilig.
Eine gute Karte hatte ich noch bekommen, 3. Reihe direkt am Mittelgang mit freiem Blick auf die Bühne. Leider konnten wir nicht zusammen sitzen, aber das Mädel neben dem ich saß, war auch sehr nett, langjähriger Wise Guys Fan aus Meppen, mal winke, falls du dieses liest. Smile
Und denn ging es los und schon nach kurzer Zeit war ich total gefangen wieder vom Geschehen auf der Bühne. Ein paar kleinere Dinge hatten sich besonders in der Moderation wieder geändert, gerade auch Ingo und Clemens sind mittlerweile um einiges unbefangener und erzählen schon mal gerne auf der Bühne. Gefrotzelt wird da denn auch schon mal gerne, als Dän z.B. die verschiedenen Stimmlagen erklärte, sprach er bei Nils von dessen "Piepserei". Und was anderes könne er ja auch nicht. Zwinker
Aber das sind alles harmlose nette Dinge und man merkt ganz genau, dass sie alle gut miteinander aus kommen.

Unprofessional war auch wieder so ein Lied, wo sich noch ein bisschen was getan hat, irgendwer berichtete ja schon vorher mal, dass Ingo fast das Mikro auffressen würde oder so ähnlich. Da kommt voll seine schauspielerische Ader zum Vorschein, was der da für Grimassen schneidet, sagenhaft. Daumen hoch  Ich habe herzhaft gelacht, wie so einige Male an diesem Abend. Z.B. auch als Clemens kurz vor dem Lied "Verboten" irgendeinen Scherz machte, leider weiß ich nicht mehr was, aber Björn musste daraufhin so lachen, dass er nicht singen konnte. Großes Grinsen  Der kriegte sich gar nicht wieder ein, hihi, herrlich war das.
Wie auch Billigjeans, damit kriegen sie mich jedes Mal wieder, eigentlich ja auch ein "billiger" Text, aber was sie daraus machen, finde ich schon genial.

Ingo patzte dieses Mal im Lied "sie bricht mir das Herz" gleich zweimal und war untröstlich, das war ihm jetzt wohl schon lange nicht mehr passiert.
Susi war aber gar nicht mehr auf der Bühne, kommt wohl nicht mehr viel zum Einsatz.

Hmmm, was fällt mir noch so ein? Ich hoffe doch, Buten Friesin wird ein bisschen ergänzen noch.
Als Zugaben gab es wieder einige Wise Guys Lieder, die ich nun wirklich nicht mehr gebraucht hätte, aber da ging das Oldenburger Publikum erst so richtig ab. Sie sangen unter anderem "Sommer" und "Mädchen lach doch mal", och nöööö. Radio natürlich auch. Die Leute, die die ABs noch nicht so kennen, wollen halt gerne noch die Wise Guys Lieder hören.
Dabei fällt mir wieder ein, es gab eine Zuschauerbefragung, ganz kurz nur, 2 Fragen, erstens wer beim ersten Konzert der AB in Oldenburg schon dabei war und zweitens wer die CD denn schon gekauft hätte. Da war ich richtig erstaunt, denn da gingen wirklich nur ein paar Hände hoch, da hätte ich mit viel mehr gerechnet. Aber auch schön so ein unbefangenes Publikum, was bei den richtigen Stellen in den Liedern denn noch richtig lachen kann, weil alles neu ist. Smile

Im Afterglow wurde dieses Mal wieder Junimond gesungen, wir blieben denn noch ein bisschen und haben mit Clemens, Nils und Ingo ein bisschen geschnackt, mit letzterem am Längsten. Gab ja auch keinen Preglow, da muss man das im Afterglow nachholen. Alberne Fotos haben wir gemacht, hihi, vielleicht zeige ich noch mal eines.
Ein rundum schöner Nachmittag und Abend war es, Buten Friesin und ich freuen uns jetzt schon auf Lüneburg, wo wir auch wieder zusammen da sein werden. Smile
Zitieren to top
7
1
#2
Wie schön, Daggi!

Da hast du es ja in ALLEN Facetten richtig GUT getroffen!

Habe an mehreren Stellen gelacht, als wäre ich dabei gewesen!
Wunderbar!

Danke
Smile
Zitieren to top
1
#3
Danke für den tollen Bericht, Daggi! Das ist doch schön, dass es euch so gefallen hat Nick
Und ja, wenn der Ingo keinen Preglow macht, dann eben im Afterglow Großes Grinsen
Ich freue mich darüber zu lesen, was so los war und das mit dem Mikro scheint ja wirklich lustig zu sein, wurde nun schon öfter erwähnt Daumen hoch
Zitieren to top
#4
(22.04.2018, 13:24)Daggi schrieb: Ingo patzte dieses Mal im Lied "sie bricht mir das Herz" gleich zweimal und war untröstlich, das war ihm jetzt wohl schon lange nicht mehr passiert.
Susi war aber gar nicht mehr auf der Bühne, kommt wohl nicht mehr viel zum Einsatz.

Auch richtig lesen will gelernt sein Lol Ich habe ganze zweimal gelesen, dass Ingo platzte bis mir dann aufgefallen ist, dass da patzte steht Lol Hatte mich auch schon gefragt, wieso er denn platzt Lol

Das mit dem Mikro aufessen hatte ich geschrieben. Darauf hatte ich Ingo auch schon mal angeschrieben. Über seine Reaktion darauf habe ich mich dann auch sehr amüsiert.
Zitieren to top
#5
(22.04.2018, 14:15)Nowell schrieb: Das mit dem Mikro aufessen hatte ich geschrieben. Darauf hatte ich Ingo auch schon mal angeschrieben. Über seine Reaktion darauf habe ich mich dann auch sehr amüsiert.

Und wie war diese Reaktion? Großes Grinsen
Zitieren to top
#6
Ich zitiere ihn da mal

Zitat:Aber hier werden keine Mikros gegessen. Zu teuer und zu hart, knurps.
Zitieren to top
2
1
#7
Blumenbring  Daggi,

ich hab nix dazuzufügen, aber du kannst die Bilder gerne ergänzen, die sind doch wirklich putzig.

Schön, dass du nicht verraten hast, wie sehr Clemens mein Herz erobert hat.
Und das Ingo nicht von mir wie ein Pferd behandelt werden möchte.

Großes Grinsen

Es war sehr toll und ich freu mich schon wie blöd auf Lüneburg.
Zitieren to top
#8
Jetzt bin ich aber neugierig! Wie ein Pferd behandelt werden möchte? ... Also nicht wie ein Pferd? ... Was ist da los? Biggrin
Magst du es erzählen? ... Flitz
Musst natürlich nicht erzählen Nixda
Zitieren to top
#9
Wie ein Pferd behandelt??? Jetzt hab ich Bilder im Kopf... Waaaaah!

Aber schöner Bericht!
Zitieren to top
#10
Na gut.

Ich bin ja von Haus aus schüchtern und kann (Männer, zumal mir ja auch eigentlich fremde Männer) kaum umarmen.
Ich hab ja aber auch 2 schon große Söhne, die nehm ich natürlich schon mal in den Arm und klopp Ihnen dann wohlwollend auf den Rücken.
Nach Daggis und meinem Gelaber mit Ingo im AG wollten wir uns dann auch mal verabschieden und man umarmte sich Tuete und ich hab Ingo dann auch so kumpelhaft auf den Rücken gekloppt, worauf er sagte: "Ich bin doch kein Pferd, das machen wir jetzt noch mal."

Und zum Clemens-Thema:   Inlovesie Großes Grinsen
Zitieren to top
1


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Oldenburg am 05.11.2018 Daggi 9 525 07.11.2018, 06:25
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte
  Konzert in Oldenburg Daggi 55 8.106 31.01.2018, 11:15
Letzter Beitrag: H.K.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste