Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Video zum 80er-Jahre-Medley
#11
Es ist echt krass, wie gut Björn im Bass-Beatboxing geworden ist. Wenn man bedenkt, wie er bei seinem Einstieg bei den Wise Guys Klang und wie er jetzt klingt. Das sind Lichtjahre unterschied. Und wie nahtlos der Übergang zwischen Björn und Clemens ist, ist echt beachtlich. Man hört fast gar nicht, dass es zwei verschiedene Personen sind.
Zitieren to top
#12
Jaaa ... echt genial das Video Wolke7
Zitieren to top
#13
Ich hab die Beiträge dann mal aus Tourblogs entnommen und hierhin verschoben, damit es übersichtlich bleibt Nick

Wahnsinn dieses Video.
2
1
Zitieren to top
#14
Das 80er Medley ist einfach der Hammer und ich bin sehr glücklich über dieses Video Schwaermsie

Was mich allerdings etwas irritiert hat, war, dass man anfangs überhaupt nichts vom Publikum hört. Gerade bei diesem Stück gehen die Zuschauer doch immer mit?! Kopfkratz Wahrscheinlich wurde die Tonspur des Publikums einfach rausgeschnitten und erst gegen Ende ein wenig zugefügt. Dafür kann man sich so noch stärker auf dieses grandiose Medley konzentrieren.

Außerdem finde ich an einer Stelle die Kameraführung etwas unruhig, als Björn plötzlich erhöht steht Zwinker
Zitieren to top
#15
Das Medley ist eines meiner Lieblingsstücke der 2. Tour, und das geht wohl nicht nur mir alleine so. Großes Grinsen
Gestern ging das Publikum im Konzert jedenfalls auch danach ab wie Nachbars Schmidts Katze.  Daumen hoch Da fügt sich doch nahtlos Lied an Lied, einfach so toll gemacht. Besonders gefällt mir da Björns Solo mit "Enjoy the Silence", das singt er so klasse, das klingt ja besser als das Original. 

Und so schön einfach mal wieder ein neues Video der Jungs zu haben, das kommt sonst auch etwas kurz, meine ich.  Nick
3
Zitieren to top
#16
So, eine Nacht darüber geschlafen und es direkt mit in meine Träume eingebaut!

Das war mal ein Traum mit wiklich guter Hintergrundmusik!

Dieses Ende mit "Shout" - bwaaaaah, Gänsehaut! Nick
1
Zitieren to top
#17
Das Ende finde ich auch irre - erst wo jeder was anderes singt und dann dieses mächtige Shout, einfach Wahnsinn! Applaus
2
Zitieren to top
#18
Das Ende ist wirklich stark, wenn sie anfangen zu variieren, genial!
Mit dem Publikum: man sieht zu Anfang wie Björn das Publikum zum leiser sein animiert Zwinker
1
1
Zitieren to top
#19
Wir finden ja, "Loco in Acapulco" passt stilmäßig so gar nicht da rein. Clemens meinte mal im AG dazu, er liiiebe dieses Lied und das musste da einfach mit. Großes Grinsen

Das Video ist SO genial, mein Mann hat es heute Morgen schon ganz früh zum Frühstücksbrötchen 2x angeschaut. Biggrin Das lindert die Montagsallergie doch ein wenig...
3
1
Zitieren to top
#20
Ich finde es total schade, dass Loco in Acapulco so kurz ist, Ingo singt das einfach großartig.

In den Kommentaren steht auch die Titelliste und da ist ein Song bei, den ich nicht kenne und auch nie in meinen Berichten erwähnt habe. Da muss ich wohl nochmal gründlicher recherchieren...
1
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video zu Bedingungslos Alte1313Bekannte 16 1.876 30.07.2019, 07:48
Letzter Beitrag: Daggi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste