Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WDR Doku
Also, seid mir nicht böse, aber mir hat die Doku in der alten Fassung nicht gefallen und mir gefällt auch die neue Fassung nicht.

Die Stimmung, die hierbei forciert wird hat nichts mit dem zu tun, was ich all die Jahre (und auch noch in den letzten beiden Jahren) von den WG in Konzerten und persönlichen AG-Gesprächen mitbekommen habe. 

Für mich wirkt das alles sehr gestellt. 

Dass die alten WG ihren neuen, guten Weg gefunden haben merkt man auf den jetzigen Konzerten, in den Blogs, auf den homepages (außer natürlich bei Sari, aber dieser einsame Wandervogel ist hoffentlich nur ein kleiner Teil seines "neuen Seins") und natürlich hier im Forum...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Naja, ich glaube allerdings, dass es wirklich nicht "gestellt" ist und dass sich Dän, Eddi und Sari von einem Fernsehteam nicht zu so durchaus krassen, persönlich verletzenden und verletzten Aussagen drängen lassen, wenn da nicht etwas dran ist.
Natürlich lässt sich das durch geschicktes Schneiden und Off-Kommentare noch im Nachhinein dramatisieren, aber das haben wir ja schon nach dem ersten Teil besprochen.
Natürlich wirkt es im Vergleich zum negativen ersten Ende schon etwas geschönt, dass jetzt alle glücklich und zufrieden sind. Allerdings hoffe und wünsche ich allen, dass es tatsächlich so ist. Und meines Erachtens kommen diese Stimmung im Film überzeugend von ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
Vielleicht ist "gestellt" das falsche Wort und müsste durch "stilisiert" ersetzt werden. 


Ich zweifle nicht an der Richtigkeit der Aussagen selbst, das glaube ich schon auch, dass sie ehrlich sind,  sondern kritisiere die Art und Weise der Präsentation.
Zitieren to top
(05.03.2018, 12:37)bornin71 schrieb: Ich zweifle nicht an der Richtigkeit der Aussagen selbst, das glaube ich schon auch, dass sie ehrlich sind,  sondern kritisiere die Art und Weise der Präsentation.
Da würde ich dir schon eher zustimmen. Wobei sie es meines Erachtens in der neuen Version schon etwas entschärft haben.
Die Szene "Zum ersten Mal haben wir es geschafft, sie gleichzeitig vor die Kamera zu bekommen" finde ich allerdings weiterhin grenzwertig. :/

Aus Quotensich...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Die Zuschauerzahl finde ich gar nicht mal sooooo schlecht für eine Doku dieser Art - die Themen sind ja allesamt keine Straßenfeger und wenn man bedenkt, dass die FB-Seite der WG etwa 130.000 Follower hatte....
Direkt im Anschluss kam ja dann auch wieder Sport, also werden die Sportinteressierten die halbe Stunde genutzt haben, um ein paar Dinge zu erledigen, ihrer Frau zwei drei nette Worte gesagt haben etc.
Zitieren to top
Video 
Die Neue Gekürzte/Erweiterte Doku von der ARD

Gruß Seby

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=Kd6bqvA1J24]
Zitieren to top
2
Zitat:Vor Kurzem trennte sich die Gruppe völlig überraschend.
...steht da im Infotext auf YouTube. Das haben die von der ARD wohl erst spät mitgekriegt  Großes Grinsen
Zitieren to top
2
Ich habe mir die Doku nun auch angeschaut und muss sagen, dass ich sie für ziemlich überflüssig halte. Ich frage mich, was die Autoren der Sendung eigentlich bezwecken wollten... Schmutzige Wäsche waschen? Ein freundlicher Abgesang auf die WG? Es ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Von allem ein bisschen, null ausgewogen, kein roter Faden, nichts so richtig...

Nachdem ich die WG ja aus den Augen verloren hatte und daher von all dem Zoff nichts wusste, hätte ich mir diese Doku irgendwie besser ersparen sollen. Für mich hätte die Info „Die WG lösen sich auf. Eddi will was anderes machen, Sari hat sich auch für einen anderen Weg entschieden“ komplett ausgereicht.

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
Da hast Du irgendwie Recht. Sie haben wohl jahrelang ihre großen und kleinen Streitigkeiten unter sich ausgetragen und nun wird das Ende so vor der Kamera ausgeschlachtet... Sad
Zitieren to top
Ich bin ja generell der Meinung, dass schmutzige Wäsche in die Waschmaschine gehört und nicht in die Öffentlichkeit...
Zitieren to top
4
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste