Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weihnachtsmusik?
#31
Für mich eine der schönsten Varianten von "Fröhliche Weihnacht"

[Video: https://youtu.be/lfocEdr2cB4?list=PLaPtj...UOyWJ7eWrL]

und von "Morgen Kinder wird's was geben",  hach er rollt das r so schön und es ist mal richtig fröhlich gesungen

[Video: https://youtu.be/PTdrCxOyAxo?list=PLaPtj...UOyWJ7eWrL]
Zitieren to top
2
#32
du schreckst echt vor nichts zurück, Ivonne Großes Grinsen
Zitieren to top
6
#33
Habe ich schon erwähnt, dass ich Weihnachtslieder liebe Heart? Die beiden kenne ich durch meinen Vater, er hat die komplette LP Großes Grinsen
Zitieren to top
2
2
#34
Ich habe - dank dieses Threads - festgestellt, dass mir Weihnachtsmusik zum größten Teil doch sehr gut gefällt. 
Irgendwie habe ich zeitweise bei Weihnachtsliedern immer nur an "Lars Krismes" gedacht und es hat mich geschüttelt. Inzwischen habe ich noch ein zweites Lied - eigentlich kein Weihnachtslied, aber der Film kommt immer zigmal vor Weihnachten - welches ich nicht mehr hören brauche: "Küss mich, halt mich,..." von Frau Endlich. Danke nein.

Bei Rolf Zuckowski gerate ich auch mit fast 41 Jahren immer noch ins Schwärmen, okay, ich bin mit ihm groß geworden, aber gerade seine Weihnachtslieder sind für groß und klein. 

Insgesamt würde ich sagen:...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#35
Nein, Frau Endlich brauche ich auch nicht! Leider habe ich, wenn ich den Film 1x im Jahr gucke, durch sie immer den Text im Ohr, dabei ist das so eine schöne Melodie...
Zitieren to top
#36
Die Melodie ist total schön (Film kenne ich nicht), aber inzwischen hängt mir das Lied einfach zum Hals raus. Samstag lief ja der Silbereisen im TV und da war sie mal wieder zu Gast  Augenroll - aber ich konnte mich hervorragend mit etlichen Liedern von Rolf Zuckowski über die mehr als 3 Stunden Sendezeit retten  Flöt
Zitieren to top
#37
OffTopic

Du hast noch nie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gesehen? Dann wird's aber Zeit. Der Schauspieler, der den König spielt -Rolf Hoppe- ist übrigens dieses Jahr verstorben.

Zitieren to top
#38
Einmal was zum Ärgern für Lu: Großes Grinsen

Danke schön, Ivonne. Blumenbring 

Ich mag das Lied von Ella Endlich, auch heute noch.

Aber die Lieder von Rolf Zuckowski hör ich auch gern und eben die von Peter Alexander.

Ich hab den Aschenbrödel-Film einmal gesehen. Einmal reicht!

Hi hi hi:

[Video: ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#39
OffTopic

Nein habe ich nicht und will ich auch nicht! Liegt zum einen am Hype, der um diesen Film gemacht wird und zum anderen mag ich Märchenfilme generell nicht so gern.

Zitieren to top
#40
Ich mag die Musik total gern! Und ich liebe auch den Film. Aber gesungen ...? Habe ich eben zum ersten Mal gehört ... also nur kurz AN - gehört und dann ganz schnell wieder weggeklickt. Nee, mit Gesang geht für mich GAR nicht.
Zitieren to top
1
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste