Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WoZi-Konzerte-Tour
#11
Frage mich immer noch, wo ich 25 Leute (sicher) her bekommen soll. Alle vorher anfragen (für mehrere Termine) und dann wird's doch nix, ist doof. Bei Eddi bewerben und dann kommt keiner, ist NOCH doofer. Traurig 

Ich bin mir einfach nicht sicher ...

Und dann noch die Location ... für die Aktion bei uns zu Hause bräuchte ich wirklich ne Woche Urlaub, um alles herzurichten und dann das Wohnzimmer auszuräumen, sonst passen da keine 25 Leute rein ... und woher nehm ich 25 Stühle? *grübel*

ARGH! Kopfkratz Gruebel ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#12
Ich fürchte mal, die wenigsten Leute haben überhaupt den Platz für ein Wozi-Konzert mit mindestens 25 Gästen. Für mich ist das Ganze eine ziemliche Schnapsidee, sozusagen der letzte Griff nach irgendwas, ehe man aufgibt!
Zitieren to top
#13
Na, das hoffe ich nun wirklich nicht! Denn sie machen eine richtig gute Show, die beiden. Für mich läge die Wahrheit dazischen, wie in Mannheim. Kleine öffentliche Locations mit Club Charakter, das wär das Richtige.

Ne Schnaps Idee war's vielleicht (oder wie Eddi schrieb eine Milchkaffee Idee), verrückt halt, aber doch hoffentlich keine Verzweiflungstat! Muss ja auch nicht jede® so ein Zauderer sein wie ich gerade Flöt
Zitieren to top
1
1
#14
Sehe das ähnlich wie Lu: Ein letzter Strohhalm, das wirkt alles schon arg bemüht. Ich fände es schade, wenn Eddi und seine Musik verschwänden und doch käme das nicht ganz unerwartet.

Seine Musik hat nur noch geringe Berührungspunkte zu den früheren Wise Guys, vielen war er Auch als ein solcher zu chaotisch, ein wenig zu abgedreht.

Gleichzeitig dann die unklaren Aussagen: Zuerst keine Musik mehr machen, sondern etwas ganz anderes, dann doch noch Musik, aber allein, dann wieder zusammen mit Tobi und nun wird die alte Kuh Wise Guys mit Hilfe von Sari doch noch ein wenig gemolken. Manch einer mag von Entwicklung sprechen, aber ich fürchte, das ist einfach inkonsequent oder orientierungslos.

Das alles macht es für viele Menschen sicherlich schwierig, sich für Eddi zu begeistern.

Da haben die Alten Bekannten es erheblich leichter: Sie machen einfach weiter wie vormals als Wise Guys, die beiden neuen Sänger bringen neuen Schwu...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
1
#15
Dass es die AB leichter haben, ist denke ich unbestreitbar. Sie machen im Sinne der WG weiter. Eddi macht was Neues. Was Anderes. Zudem etwas, das viele Andere auch machen (Singer-Songwriter, Instrumental, Pop) und doch ist es anders. Das muss man aber mal persönlich erlebt haben.

Ich persönlich finde, er hat eine tolle Stimme und eine intensive Bühnenpräsenz und Tobi ist ein hervorragender Musiker und echter Spaßmacher noch dazu. Aber die beiden wirken so richtig nur hautnah. Und das muss sich auch erstmal rumsprechen. Er hat es definitiv sau schwer. (und das wohl falsch eingschätzt)

Dass sich seine Pläne geändert haben, wieso soll ich ihm das übel nehmen? So ist das Leben, so sind die Menschen. Er ist nicht der Erst und wird nicht der letzte sein, der sagt mit Musik ist Schluss und dann doch wieder auf Tour geht, bei ihm ging's nur schneller als bei anderen. Zwinker
...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
2
1
1
#16
Also ich meine das auch nicht böse gegen Eddi, ich mache mir da eher Sorgen.
Die gemieteten Säle bekommt er nicht voll, bezahlen muss er sie dann ja wohl trotzdem und hat vielleicht manches mal drauf gezahlt? Kopfkratz
Nun die Spendenaktionen bei Wozi-Konzerten, in der Hoffnung, da kommt finanziell etwas bei herum.

Das hat alles nichts damit zu tun, ob er und Tobi eine gute Show machen oder nicht; es ist schwer die Leute dafür zu mobilisieren, denn aus dem WG-Pool kann er nicht so schöpfen, wie er das vielleicht gehofft hat. Und wer, außerhalb dieses WG-Pools, hat schon mal von Edzard Hüneke gehört?
Aber das ist mal wieder Spekulatius Zwinker
Zitieren to top
2
#17
Hmm ... ich denke eher, die Spendenaktion soll ihre Reisekosten decken. (ebenfalls Spekulatius)

Ansonsten gebe ich dir Recht, Lu. So ist es leider. Trotzdem hoffe ich einfach, dass es weitergehen wird mit ihm und Tobi. Es wäre so schade Traurig
Zitieren to top
#18
Ich Depp! Doenk Ich habe das bei Eddi mit den freiwilligen Beiträgen völlig falsch verstanden. Ich dachte, er meint mit "Beiträgen" hinterher Werbung/Rezensionen/Berichte schreiben. Nein, er meint freiwillige Geldbeiträge. Uhahahaa... das habe ich in meinem Bewerbungschreiben an ihn auch völlig versemmelt. Peinlich! peinlich
Erst durch Eure Diskussion fiel mir auf, was mit "Beiträgen" gemeint ist...

Stimmt schon, zurveela, erst muss man das "wann" wissen, bis das "wieviele Leute" klar wird.
Zitieren to top
#19
Ich meine es auch nicht böse mit Eddi, ich wollte lediglich beschreiben, wie das alles nach außen hin wirkt: Irgendwie Planlos und unausgegoren. Und nein, seine Musik ist nicht schlecht, ich habe sein Konzert zusammen mit Tobi extrem genossen und wurde auch wieder hingehen, käme er in meine Reichweite.

Und doch: Es wirkt alles so, als wüsste man nicht genau, wie es jetzt weitergeht- leben können die Beiden von den wenigen Konzerten nicht bisher- ich hoffe, das ändert sich. Ob es aber mit Wozikonzerten möglich ist, die Zielgruppe zu erweitern oder ein solides und mehr oder weniger geregeltes Einkommen zu erzielen, darf mit Recht bezweifelt werden.
Zitieren to top
3
#20
Ja, auch in diesem letzten Punkt gebe ich dir Recht, tus_kak.

Bin mir aber auch gar nicht sicher, ob das die Zielsetzung ist. Ich denke, sie erhoffen sich Mundpropaganda oder einfach ein bisserl mehr Bekanntheit. Oder sie haben gar nicht groß überlegt ... (Spekulatius)
Zitieren to top
1


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eddi on Tour Alte1313Bekannte 9 2.639 26.10.2017, 16:35
Letzter Beitrag: Alte1313Bekannte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste