Alte Bekannte - Fanforum

Normale Version: Clemens Schmucks musikalisches Vorleben
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Ich habe mal etwas herumgestöbert, was der Clemens bisher so musikalisch getrieben hat, und man wird auf der DuRöhre tatsächlich ziemlich fündig...

Bei iNtrmzzo war er ja mittendrin in der A-cappella-Szene, vieles sehr humoristisch, auch im Band-Motto "Absurd Local Comedy" zusammengefasst:



Hier auch ein paar Eindrücke von einem A-cappella-Festival vor ein paar Jahren in Hannover:



Auch solistisch ist auf YouTube etwas zu finden, so ein – wie ich finde – sehr schönes Cover des Prince-Titels "Kiss":



Und mit diesem Titel trat Clemens in die Fußstapfen von Roger Cicero, finde ich, super Titel!

Vielen Dank, ja manche Titel kannte ich auch schon - super, dass du das hierher verlinkt hast!!
Vielen vielen Dank fürs Reinstellen! Ist wirklich interessant zu wissen, was er vor den Alten Bekannten schon so alles gemacht hat! Daumen hoch
Danke Janne, ich hab mir jetzt erst mal nur das letzte angehört; die anderen hör ich später und ohne deinen Text davor gelesen zu haben, war da die Assoziation "Roger Cicero" bei mir; da ist echt was dran, fehlt nur noch der Hut Flöt
Danke fürs zusammenstellen! Sehr interessant! Smile
Ich kannte nur das letzte Lied, fand es schon das erste Mal genial, als ich es gehört habe. Nick 

Aber auch der Rest hat mich jetzt beeindruckt, gerade auch diese holländische Band, tolle Sachen, die sie so gemacht haben oder auch noch machen. Daumen hoch 
Was ich mich wirklich bei denen gefragt habe, ob die sich alle mit Absicht ne Glatze rasiert haben? Kicher
Und hier noch ein weiteres Schmankerl, das auch Clemens' großes Talent als Komponist und hier sogar Texter im Englischen unter Beweis stellt, wie ich finde. Kein Wunder, dass er auch bei den Alten Bekannten für einige jazzigere Töne gesorgt hat (Kleiner Terrorist...)! Und stimmlich zeigt er sich hier auch nochmal von einer anderen Seite. Dass er außerdem abgesehen von den Drums alle Instrumente selbst eingespielt hat – alle Achtung!

Danke fürs Einstellen.

Toller Typ der Clemens.
Die Vielseitigkeit von Clemens Schmuck beeindruckt mich immer mehr: Er ist auch Bassist und Backingvocalist in einer Progressive-Rock-Formation namens Floodhead. Auf ihrer Facebook-Präsenz benennen sie ihren Stil als "Fudgerock", was ich so noch nie gehört habe, aber gleich Assoziationen an die frühe (= End-1960er/Anfang-1970er Jahre) Psychedelic/Progressive Rock-Band namens Vanilla Fudge (Übs. "Vanille-Toffee" !!!) bei mir weckt. Und ja, ihr habt richtig geraten, Progressive Rock oder auch ProgRock ist meine Lieblings-Musikrichtung! 

Wow ... das wusste ich noch nicht - vielen Dank dafür!
Echt richtig vielseitig "unser" Clemens Nick
Seiten: 1 2 3 4