Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frankfurt, 13.05.2018
#1
Das war es also, mein erstes Konzert mit Alte Bekannte. Lang genug warten mussten wir ja... 
Und weil ich blöderweise noch glockenwach bin, kann ich ja schon mal über meine Eindrücke als Ersttäterin berichten. 
Vornweg: Die Setlist habe ich weder abfotografiert noch mir irgendwie gemerkt. Ich gehe aber mal davon aus, dass es wenig Abweichungen zu den letzten Konzerten gegeben haben dürfte. 
Ernsthafte Versinger (bis auf ein Einsatz-Problem bei Clemens in „Verboten“) habe ich nicht gehört und ich muss sagen, dass die AB gesanglich mindestens eine Liga über den WG spielen. Sehr fein arrangiert, teilweise sogar komplizierte Harmonien. Die Coverversionen haben mir...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
10
1
#2
Danke für deine Eindrücke, schön zu lesen, dass es dir gefallen hat!!
Zitieren to top
#3
SandyJoe: Schöner Bericht, danke dafür! Smile
Einzig bezüglich "Penny Lane" möchte ich widersprechen: Da hätte es mich sehr gestört, wenn sie es verändert hätten. Das kann man m. E. mit einem Beatles-Titel nicht machen, die sind so gut, wie sie sind! Zwinker Ich muss sagen, dass mir die Version der AB besser gefällt - also rein vokal. Und Clemens singt das toll!
Zitieren to top
2
#4
Clemens singt das toll, aber gerade weil Beatles-Songs so toll sind, hätte man da ein wenig eigenes einbringen können... finde ich. Und ich liebe die Beatles schon seit frühester Kindheit - bin da durch meine Mutter geprägt worden.
Zitieren to top
#5
Da werden wir uns wohl nicht einig. Zwinker Beatles sind toll wie sie sind, eine Veränderung hat die hohe Gefahr, Murks zu werden. Die A cappella-Version ist Änderung genug Zwinker
Zitieren to top
#6
Ja, ist sicher Geschmackssache Zwinker
Zitieren to top
1
#7
Auch wenn SandyJoe schon etwas geschrieben hat, möchte ich doch einen kompletten Bericht aus meiner Sicht schreiben, über Dopplungen mögt ihr gnädig hinwegsehen Großes Grinsen :


Auf ging es zu meinem dritten Konzert Smile  und auch das sollte ganz besonders werden. Um 14.30 Uhr machte ich mich auf den Weg, um Wise Teddy abzuholen, wir hatten uns für kurz vor 16 Uhr verabredet und ich war pünktlich um 15.45 Uhr bei ihr....

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
7
3
#8
Danke auch dir für deinen tollen Bericht!
Ich freue mich, dass es auch dir gefallen hat!
Zitieren to top
#9
DANKE für diesen wundervoll geschriebenen Bericht, Ivonne!

Besonders natürlich die AG-Erlebnisse!
Großes Grinsen

Ich finde es klasse, dass du Dän zum gerade stehen gebracht hast, denn DAS stört mich auch immer, dass er sich automatisch runter beugt!
Ich habe eine Bilderreihe mit ihm, wo ich ihn quasi währenddessen darum bitte und man sieht mir meinen Unwillen darüber auf einigen an.
Flöt
Zitieren to top
#10
Danke schön! Roseschenk Das ist ein richtig schöner, zu Heart  gehender Bericht mit tollen Eindrücken! Ich hatte das Gefühl, als hätte ich neben Dir gestanden!

Und natürlich würde ich gern die tollen Fotos sehen, denn ich glaube Dir nicht, dass Du nicht fotogen bist. Großes Grinsen
...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
2


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste