Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soleuvre / Zolwer 12.07.2018
#1
Da Ivonne sooo schön detailliert von Dreieich berichtet hat, empfehle ich Euch, erst diesen Bericht zu lesen und ich schreibe hier die Dinge rein, die in Soleuvre abweichend waren. Großes Grinsen

Auf dem Weg zur Halle musste ich mal gut grinsen, weil wir an einer Bushaltestelle namens "Dickskopp" vorbei fuhren. Habe blöderweise kein Foto davon gemacht..

Vor der Halle, ein Kultur-/Sportzentrum namens "Artikuss", liefen wenige Leute, sowie ein Björn herum, kurz danach sahen wir auch Ingo und Clemens neben der Halle stehen, bzw Dän eb...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
10
3
#2
super Heike, auch ein sehr schöner Bericht Nick

Schade, dass so viele Plätze frei geblieben waren, aber im Ausland kennt man die AB wahrscheinlich noch mal viel weniger als in diesem unserem Lande.
Ein paar nette Gags hast du uns mitgebracht, so schön, dass die Show nicht in Stein gemeißelt ist, sondern sich immer weiter entwickelt, wie ein Lebewesen Daumen hoch
Zitieren to top
1
#3
In Saarbrücken, Trier und sogar Kaiserslautern hörte man in WG-Konzerten bzw zuletzt in K'Lautern bei den AB durchaus Luxemburger Sprache unter den Konzertbesuchern. So unbekannt sind sie da wohl nicht.
Aber mir fällt ein, dass Björn sagte, er hätte schon Resonanzen gehört, wonach manche einstigen WG-Fans erst abwarten, wie sich die AB so im Hörensagen entwickeln, bevor die Fans ins Konzert gehen. Blöde, da macht man sich doch lieber gleich selbst ein Bild....
Zitieren to top
#4
Waren denn die AB-Konzerte (oder das Konzert?) im Saarland ausverkauft? Der Saarländer ist ja auch oft eher von der zögerlichen Sorte...
Zitieren to top
#5
Oh, da fehlt noch was: 
ist aber auch das einzige Foto des Abends...

SandyJoe, die AB in Saarbrücken (Congresszentrum) kommen erst im September. Wie der Stand des VVK ist, weiß ich nicht. In der Saarlandhalle hängen schon seit letztem Jahr 3 Plakate für die AB im Foyer

Seit 2015 kann ich sagen, die Saarlandhalle bei den WG war immer rappelvoll, der Afterglow ebenso. Seit dem tollen Stromausfallkonzert 2015 bestand eine ganz besondere Herzlichkeit der Saarbrücker zu den WG Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren to top
#6
Ja, bei den WG war ich auch in proppenvollen Konzerten in Saarbrücken. Aber wenn sowas „Neues“ ums Eck kommt...da ist der Saarländer unter Umständen etwas zögerlicher.
Zitieren to top
1
#7
Blumenbring Dankeschön Heike.
Bei deinem Bericht fühlte ich mich doch gleich wieder mittendrin.

Das Bild von Björn auf dem Merch-Tresen wird mir sofort präsent.
Der ist so sweet sympathisch.
Aber wenn er nicht reden will, spürt man das auch direkt.
Zitieren to top
1
#8
Eben. Zuletzt hatten wir immer relativ wenig mit Björn geredet, daher fand ich das jetzt richtig nett.

Was ich vergessen habe: einen Misereor-Stand gab es nicht, noch nicht mal einen Hinweis auf das Engagement. Liegt vielleicht an irgendwelchen Berechtigungen im Ausland oder so. Oder gibt es auch zB in Österreich sonst Misereor-Stände??

Den Spruch mit dem "größten Songtexter.... mit 1,98 m" hatten wir diesmal nicht dabei, dafür einen völligen Ingo-Lachflash, als Björn sich zum Thema Mundschlagzeug/kein Playback versprach und stockte, weil er sagte, die Geräusche seien "überwiegend" mundgemacht. Er korrigierte sich dann noch erschrocken, weil ja die ganze M...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#9
Also ich gehs mal durch:


Der Moonwalk "funktioniert" immer nur in eine Richtung, erst kommt die tollpatschige Version, dann die funktionierende. War bei allen meinen bisherigen 5 Konzerten so.

Bei Intrmzzo und Rock4 gabs auch in Dreieich kaum einen Klatscher, war bisher auch immer so.

Ja, der Gag mit München ist gut, die sind schon sehr speziell, die Bayern.

Mein Eindruck ist das auch schon in Paderborn gewesen, dass Nils abgenommen hat. Die Gesichtskonturen sind "herber" und das Bäuchlein weniger, freut mich, dass ich mich da nicht getäuscht habe.

Über Däns Bart habe ich mich gewundert, macht ihn doch etwas älter ...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1
#10
Super Bericht, Heike, danke! Ivonne hat offensichtlich einen sehr positiven Einfluss auf das Konzertreportagewesen Zwinker!
Zwei Anmerkungen: Der verpatzte Moonwalk in der ersten Richtung ist auf jeden Fall Absicht, das hab ich beide Male so gesehen.
Und im Sommer rasieren sich manche tatsächlich den Kopf, damit sie weniger schwitzen.
Zitieren to top
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste