Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tropfsteinhöhle Schulerloch am 14.07.2018
#1
Zunächst einige Fotos, da ich erst heute Abend wieder daheim bin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Zitieren to top
6
5
3
#2
Ui... sieht ganz ungewöhnlich aus. Smile
Gute Heimreise!!
Zitieren to top
#3
Sehr gespannt bin, was du uns zu berichten hast, CliCla Smile
Tolle Fotos schon mal, teilweise etwas unscharf, aber sie bringen die Atmosphäre gut rüber.  Daumen hoch 

Die Setliste kommt mir kurz vor, war das ein verkürztes Konzert vielleicht wegen der Kälte?
Zitieren to top
#4
@Daggi, ja. War von 18:35h bis ca 20:10h dann war draussen Afterglow. Gab keine Pause. Und setliste war etwas verändert. Aber es war Cool (buchstäblich) lach. :,) Bin wohl zu doof für Smileys
Zitieren to top
#5
Durfte man denn dort fotografieren oder hast du es einfach gemacht? Hätte ja zu gerne mal eigene Fotos von einem Konzert.
Zitieren to top
#6
Fotografieren in der Höhle ist nur ohne Blitz erlaubt, da durch zusätzliches Licht die Algenbildung begünstigt würde. Mehr gibt's später, am Laptop tippt es sich leichter Zwinker
Zitieren to top
1
#7
@haha Nessie, ich dachte man sollte ohne Blitz weil man die Jungs nicht blenden sollte.

Weil als wir draussen waren haben wir mit Ingo geredet und sagte er darf uns blenen aber wir sie nicht.

Lach
Zitieren to top
#8
Mittlerweile bin ich wieder aufgetaut und kann vom Konzert im Schulerloch berichten Zwinker

Vor dem Konzert
Vorab gab es ein klein wenig Verwirrung um das 24-Stunden-Radrennen, das die Anfahrt nur von einer Richtung möglich machte. Auf der Homepage des Schulerlochs war noch der Hinweis aus dem letzten Jahr zu finden (allerdings nur mit Datum, ohne Jahresangabe, sodass wir erst mal dachten, es ginge um dieses Jahr) – also Entwarnung. Dann gab BwieBass bescheid, dass sie vom Schulerloch eine Email...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
9
3
1
#9
Herzlichen Dank für deinen Bericht, immer wieder schön wie Dän die Moderationen an die Gegebenheiten anpasst. Vorher war ja Dreieich, ich hätte vermutet, dass die AB da das komplette Publikum gesehen hätten, zumindest so lange es noch hell war.
Zitieren to top
#10
Lieben Dank für diesen wundervollen Bericht - jetzt bin ich doch ein klein bisschen dabei gewesen. Roseschenk

Jetzt verstehe ich auch, warum die AB sich über die Knicklicht-Aktion besonders gefreut haben: Die einzigen Minuten, wo sie vom Publikum überhaupt was gesehen haben... Kicher
Das stelle ich mir schwierig vor, 90 min. gute Laune gegen eine dunkle Wand zu verbreiten. Aber wenigstens ...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste