Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eddi als Singer/Songwriter
#31
Aber ob man davon auf Dauer leben kann?

Ich finde es immer ein bisschen "lustig", wenn Leute wie er oder damals auch Clemens sowas mit Chören vorhaben. Klar haben sie jahrelange Bühnenerfahrung.. aber ob das dann ausreicht bzw. einen wirklich dazu ausgebildeten Menschen ersetzen kann, wage ich zu bezweifeln. Das wäre jetzt bei jedem Wise Guy für mich gleich. Ich glaube auch nicht, dass Dän (ausgenommen wären da für mich die Moderationen) oder einer der anderen das besser könnte.
Aber ich denke, dass es nen Grund hat, dass sie dafür kein Geld nehmen, wenn sie im Moment so Coachings machen.. dass dann plötzlich zu ändern, stelle ich mir grundsätzlich schwierig vo...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
#32
(07.05.2017, 13:45)schubi schrieb: Aber ich denke, dass es nen Grund hat, dass sie dafür kein Geld nehmen, wenn sie im Moment so Coachings machen.. dass dann plötzlich zu ändern, stelle ich mir grundsätzlich schwierig vor..

Woher weißt Du, dass sie im Moment kein Geld dafür nehmen, wenn sie Coachings machen?!
Zitieren to top
#33
Dän war mal an meiner ehemaligen Schule. Da könnte sich der Musiklehrer aussuchen, ob Fragestunde oder Coaching, beides war gratis.
Zitieren to top
#34
Ich möchte gerne Serenas Beitrag unterschreiben, der hätte so auch von mir sein können.

Die Alte Bekannte werden ihren Weg machen, das ist ja jetzt schon sicher. Es sei denn, sie sind grottenschlecht, aber das sehe ich nicht bei den beiden Songs, die ich kenne, die machen einfach weiter in der Tradition der Wise Guys, worüber ich sehr glücklich bin, das möchte ich noch mal betonen.

Eddi wird etwas mehr Zeit brauchen, der will ja auch was Anderes, Neues machen, ist doch logisch, dass er da erst einiges erproben muss. Schauen wir mal, was wir in einem Jahr denn dazu zu sagen haben, vielleicht auch erst in zweien.
Und was das Geld angeht, ich glaube kaum, d...

...mehr lesen ? Dann bitte oder Registrieren !
Zitieren to top
2
1
#35
Ich bin gespannt, wie sich beide "Parteien" vermarkten werden.

Als "ehemalige Wise Guys" oder ist das überhaupt kein Thema mehr.... (ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine)
Zitieren to top
#36
Ich denke schon, dass das auch immer mal wieder zur Sprache kommt - bei beiden Parteien, aber nur damit werben, glaub ich nicht.

Ist ja auch ok so ...
Zitieren to top
#37
Ich denke auch, die alten Bekannten werden ihr Ding machen, aber sie haben es auch viel einfacher.  
Eddie hat wahrscheinlich viele Ideen im Kopf und muss daraus jetzt seinen Weg finden. Das braucht Zeit und er wird bestimmt die eine oder andere Idee wieder verwerfen. 
Aber ich gehe auch mal davon aus, dass die Familie nicht am Hungertuch nagen wird und er sich die Zeit die er braucht, auch nehmen kann. 
Zitieren to top
1
#38
ich möchte nur nebenbei mal anmerken: ich freue mich über die rege und faire Diskussion Nick

Am Hungertuch nagen werden Eddi und Familie wohl nicht, die Einnahmen aus Verkäufen der WG laufen ja weiter rein. Aber ich denke mal er wird auch keine zu große Auszeit nehmen wollen; 2018 wird er bestimmt seine ersten Auftritte angehen; sollte mich sehr wundern, wenn es sogar 2019 wird
Zitieren to top
#39
Ich glaube auch, dass Eddi seinen Weg machen wird.

Nachdem ja die 3 "Urgesteine" mittlerweile Mitte 40 sind und das ja das Alter sein soll, wo nochmal getestet wird, was noch geht und was nicht, kann ich Eddis Wunsch, nochmal durchzustarten, gut nachvollziehen. Damit geht halt jeder anderes um.
Ein Teil für Eddis Entscheidung war vielleicht auch das ganze Durcheinander mit Andrea, könnte ich mir vorstellen.

Aber ich bin nur ein Beobachter aus der Ferne Zwinker
Zitieren to top
#40
Ich glaub nicht, dass dies so sehr mit Andrea zu tun hat, denn er hat ja schon länger davor angedetet, noch was anderes machen zu wollen ...
Andreas Ausstieg hat aber letzendlich sicherlich dazu beigetragen, dass auch Dän aufhört WG zu sein ...
"zwei neue Männer wäre zu viel " oder so ähnlibh
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuigkeiten von Eddi Alte1313Bekannte 270 20.326 10.08.2018, 18:46
Letzter Beitrag: butenfriesin
  Interview "Viel mehr Eddi geht nicht" Dani82 8 373 05.07.2018, 22:54
Letzter Beitrag: Elena
  Domradio: Interview mit Eddi H.K. 5 454 17.04.2018, 18:13
Letzter Beitrag: CCG
  Arrangier-Workshop und Konzert mit Eddi 04.05. in Witten trixif 2 264 11.04.2018, 19:50
Letzter Beitrag: trixif
  Eddi beim Festival der Evangelischen Pop-Akademie Dani82 0 231 28.03.2018, 17:16
Letzter Beitrag: Dani82

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste